» »

Rezeptfreie Dreimonatsspritze im Ausland?

APpomixeze hat die Diskussion gestartet


Ich habe gehört,dass es eine rezeptfreie Dreimonatsspritze oder etwas Ähnliches bei ausländischen Internetapotheken geben soll ???

Wer kann mir Infos oder Quellen geben?

'Würde mich echt freuen :-)

Apomieze

Antworten
K8amikaz2i0+815


Warum brauchst du die DMS rezeptfrei? Stellt dir dein Arzt kein Rezept dafür aus?

dyimUethylmglyxoxim


Frag ich mich auch grad. :-/

Ephemalige[r Nutzwer (M#282x877)


Ähm .. :-o

Afpomiiezxe


Ääähhhm, :°(

ich muß mich outen: ich muß 'ne Hausaufgabe diesbezüglich erledigen und hab keeeiine Ahnung,wo ich danach suchen soll.Kann mir trotzdem jemand helfen ???

dAiUmethGy2lglyjoxim


Achso, sags doch gleich ;-D

Wat willsten wissen ;-)

A&pomi1ezxe


Wie heißt das Medikament,was es in ausländischen Internetapotheken gibt beispielsweise? Dann würd'ich meine Hausaufgabe sicher weiter voran treiben können.... ;-)

d_imet7hyl0glyyoxim


Weist du wie der Wirkstoff heißt'? Fütter damit mal google.

Um was gehts denn in deiner Hausaufgabe?

Eyhemali+gerD Nbutz0er (#Z282877)


[[http://www.kompendium.ch/MonographieTxt.aspx?lang=de&MonType=fi]]

*:)

AHpomixeze


Mir wurde nur gesagt,daß die Wirkstoffe angeblich die gleichen sein sollen wie bei Valette.'Ist aber komisch,weil bei Depo clinovir nur ein Gestagenenthalten ist.

Und in der HA soll ich Pharmakokinetik und Pharmakodynamik des ausländischen rezeptfreien Produktes mit Depo clinovir vergleichen :°(

Ich guck mal bei google weiter....

E3hemalTigeru NutOzer .(#28287x7)


Da würde ich aber nochmal beim Dozenten nachfragen. Die Valette ist eine Kombipräparat.

AZpofmiezxe


Das macht mich ja auch etwas stutzig.

Der Dozent ist allerdings mein Chef, der Herr Apotheker...

Was tut man nicht alles für den Job. ( Bin selbst aber nur Pharmazieingenieur...)

E5hemal<igerj NFutze`r (#282B877)


Dann frag ihn doch mal. Du kannst ja sagen worauf du bei deiner Recherche gestossen bist und fragst nach wie du weiter vorgehen sollst.

A|poVmiezxe


Vielen,vielen Dank aber trotzdem erstmal an dich!!!!

War sehr interessant die Kompendiumseite....

Ich muß wohl wirklich nachhaken.... :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH