» »

Pille durchnehmen - Blutung!

MHelanSiex2009 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Habe jetzt ungefähr seit 3 Monaten die Pille durchgenommen. Vor 2 Wochen Sonntags bekam ich Schmierblutungen. Habe mir am Anfang nichts dabei gedacht. Aber sie sind jetzt schon über 10 Tage da und werden __schlimmer__. Habe mir jetzt einen Termin beim Frauenarzt machen lassen, bin aber jetzt sehr unruhig und möchte wissen, die dieses Problem kennen, oder es selbst hatten?!

Würde mich über schnelle Antworten freuen =).

Antworten
NDachOthasxe


ist wahrscheinlich kein kein grund zu sorge...

das gestagen kann die aufgebaute gebärmutterschleimhaut nicht mehr halten.

wenn du die letzten 14 pillen fehlerfrei eingenommen hast, dann kannst du einfach ab morgen in die pause gehen. die gebärmutterschleimhaut blutet ab und du beginnst nach 7 tagen einfach wieder mit der einnahme.

M|elaniue2x009


3 mal hab ich sie zu spät genommen, das waren ca. 6 Stunden. Aber diese 3 Male waren kurz bevor ich meine Pillenpause hätte machen sollen. Kann vllt das etwas damit zu tun haben?

MsasdamrePoxu


Zu spät hast du sie erst genommen, wenn du 36 Stunden nach der letzten Einnahme überschritten hast. 6 Stunden machen überhaupt nichts ;-)

MIad1amelPou


Wenn du die Pille durchnimmst, sind Zwischenblutungen nichts außergewöhnliches. Einfach in die Pause gehen und nach 7 Tagen wieder neu anfangen, dann ist das Problem gelöst.

N<acht<hasxe


6 stunden sind ja nicht zu spät, sondern noch im rahmen. die schmierblutung kann es jedoch trotzdem beeinflussen. bei manchen frauen scheint es so zu sein, dass schon geringe verzögerungen in der einnahme zu schmierblutungen führen.

dein körper weiß nicht, wann du eigentlich pillenpause machen musst. das ist dem vollkommen egal ;-)

MTelanjie20809


Danke für die Hilfe :-)

MAelaxniUe20x09


Sollte ich dennoch zum Frauenarzt gehen oder den Termin absagen und erst die Pillenpause machen?

NlacCh8thasxe


das kannst du halten, wie du möchtest :)*

M~ewlanime20x09


Jetzt als ich Zuhause gekommen bin, hab ich meine Mutter drauf angesprochen und die meinte, weil ich ja noch 11 mal die pille nehmen muss, bis meine eigentliche Pillenpause sein soll, sollte ich noch die 11 pillen, also 11 Tage , nehmen, bis ich die pille nicht mehr nehmen soll und dann die Pillenpause machen. Wenn ich jetzt aufhören würde, würde ihrer Meinung nach einem Abbruch gleich kommen. So ganz hab ich das nicht verstanden?!

D.h. ich muss ca. 3 Wochen am Stück Blutung haben...?

A0lIeonooxr


Nein, musst du nicht.

Wenn du die letzten vierzehn Pillen korrekt genommen hast kannst du gleich in die Pause gehen.

Deine Mutter macht den Denkfehler das der Schutz nur da ist wenn man den ganzen Blister nimmt. Das braucht es aber, gerade im LZZ, nicht zwingend.

M@elyani6e2x009


Also meinen Blister hab ich vor 10 Tagen angefangen, weil ich ja aber die Pille durchgenommen habe, heißt es ja, dass ich die letzten 14 Pillen korrekt eingenommen habe. Also kann ich ab morgen keine mehr nehmen, oder soll ich jetzt noch 4 nehmen, bis ich die 14 Pillen habe?

A>leonxor


weil ich ja aber die Pille durchgenommen habe, heißt es ja, dass ich die letzten 14 Pillen korrekt eingenommen habe.

Genau! :)^

Also kann ich ab morgen keine mehr nehmen, oder soll ich jetzt noch 4 nehmen, bis ich die 14 Pillen habe?

Du kannst ab morgen in die Pause gehen weil die Pillen vom letzten Blister mitzählen.

MFelani`e200x9


Okay, Danke =)

also nehm ich ab morgen keine mehr, d.h. ich nehm dann nächsten Donnerstag normal die Pille wieder. Wie ist das jetzt, wenn der Blister leer ist, soll ich dann wieder eine Pause machen oder kann ich dann wieder durchnehmen?

A8lteonpoxr


Nach der Pause kannst du wie gewohnt im LZZ weiternehmen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH