» »

Schmerzen und keine Regel

JDaRneTDoe hat die Diskussion gestartet


Also.. tja ich muss leider etwas weiter ausholen.

Ich wurde vor fast 3 Wochen operiert (am Oberschenkel), lag 5 Tage im Krankenhaus und hatte während dieser Zeit eine relativ heftige vaginale Infektion. Habe dagegen antibiotische Scheidenzäpfchen bekommen und danach sollte ich noch so Milchsäurebildende Vaginaltabletten nehmen. Die Infektion kam wahrscheinlich von dem ganzen Antibiotika gegen Blasenentzündungen. Muss derzeit Nitrofurantoin als LangzeitAB nehmen und hatte vor 4 Wochen ne akute BE.

Tja... nachdem ich aus dem Krankenhaus raus war bekam ich nach ein paar Tagen ziemliches Jucken im Intimbereich.. da war mir schon klar, dass es ein Pilz ist. Bin wieder zum FA und hab ne Creme dagegen bekommen, weil die meinte, dass es scheinbar nur äußerlich ist.

Jetzt sollte ich eigentlich Sonntag meine Periode bekommen. Habe sie aber noch nicht. Was sich ja auf den ganzen Stress zurückführen lässt...mit Operation, BE, vaginale Infektion und Klausurstress (konnte 2 Wochen nicht in die Schule und muss in kürzester Zeit alles wiederholen da jetzt Klausurphase ist :( )

Trotzdem hab ich irgendwie Angst schwanger zu sein, weil meine Periode noch nie über 2 Tage lang auf sich hat warten lassen.

Dazu kommt, dass ich jetzt leichte Schmerzen im Bauch habe also auch so im Unterbauch. Mehr so links irgendwie so dass ich schon an die Eileiter denke :(

Ich trage die Gynefix.. deshalb kann ich eigentlich nicht schwanger sein und auch nicht, weil ich diesen Zyklus nur am 5. und am 34. Zyklustag Sex hatte. (Meine Zyklen sind seit ich die Pille abgesetzt habe immer ca 33 Tage lang.) Aber trotzdem verunsichert mich jetzt die ausbleibende Regel sehr.... wie gesagt, das hatte ich noch nie!

Könnte das Ausbleiben der Regel auch mit der Infektion und dem Pilz zusammenhängen? Ich werd morgen mal beim FA anrufen und gucken, dass ich morgen noch dahin komme. Nicht dass die Infektion wirklich in die Gebärmutter gestiegen ist. Aber hätte ich dann nicht stärkere Schmerzen? Und würde dann nicht auch meine Periode trotzdem kommen und evtl stärker sein??

Bin ein bischen verzweifelt :(

Echt stressig momentan.. hab auch ne Blasenspiegelung nächste Woche vor der ich ziemlich Muffel hab und mein Freund will mir dabei nicht beistehen :( Ich hab echt Angst... ne Schwangerschaft würde mir gerade echt nicht passen^^ Bin ja auch erst 17. -.-

Antworten
M=ovniM


Stress kann enormen Einfluss auf den Eisprung nehmen-und davon hattest du ja genug @:)

J-aneDxoe


War beim Arzt.. habe schon wieder eine vaginale Infektion :( Und schwanger bin ich nicht..es wurde ein Test gemacht zur Vorsicht ;-) Bekomme gerade auch meine Tage... :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH