» »

Kaiserschnittnarbe entzündet!!!

L3iTt%Le-JReReMy hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Mein kaiserschnitt liegt nun 5Wochen zurück. Gestern sind wir 3h!!!mit dem Auto zu schwiegervater gefahren und danach noch eine Stunde auf der Messe rumgelaufen!

Tja das Ende vom Lied :-( meine Narbe ist sehr rot, heiss und ich würde sagen schimmert fast lila.... :-(

Hatte dann auch gestern abend Fieber von 39.2° und heute morgen bin ich dann zum Allgemeinmediziner und dieser hat mich ins KH überwiesen!

Tja dort angekommen wurde ein Ultraschall gemacht und geschaut ob irgendwo Flüssigkeit oder Eiter ist...NICHTS! Alles ok..klar eine Verhärtung oberhalb der narbe aber die hab ich von anfang an und daran wurde auch nichts bemängelt!

Die Oberärztin schaute dann nochmal mit einer Sonde ind die Narbe um eventuell Flüssigkeit ablaufen zu lassen, auch da kam NICHTS!!:-/ Komisch oder?

Nun hab ich Antibiotika bekommen ( Amoxicillin ) das muss ich sieben Tage nehmen... am Freitag nochmal zur Kontrolle ins KH... WAS SOLL DAS SEIN? Ob es wirklich von der Fahrt war? Ich mein 3h ist ne lange zeit und sooo lang liegt die Op ja noch nicht zurück...

Morgen fahr ich nochmal zur Apo und hol mir auf anraten meiner Hebi Retterspitz flüssig, das soll sehr gut sein!

meine Tempi hält sich jetzt so bei 37,6 - 38,3 auf...das ja nicht wirklich Fieber!

Hat einer Erfahrung von euch?

Liebe Grüße

eine traurige Little :-(

P.s. Hab ja nur Angst ich muss nochmal operiert werden!!:-(

Antworten
s ukrAam161x0


Hallo Little,

ich hatte auch mal einen KS der liegt fast 3 Jahre zurück, ich habe nach 14 Tagen meine Ellis besucht, mit 4,5h Fahrt, mir ging es gut, vielleicht ist es auch was anderes. War Deine Hose vielleicht zu eng oder so? Eigentlich heilt ne KS Narbe zumindest von außen relativ gut und schnell ab.

Wünche Dir gute Besserung! :)* :)*

zWwetRschgxe 1


hi little *:) 5 wochen ist natuerlich nicht so lange her ;-) und der heilungsproces ist von frau zu frau sehr unterschiedlich :)z die 3 std.im auto ist belastend fuer die narbe,weil alles zusammengedrueckt wird,und wenn man noch ein kleinen bauch hat,kommt keine luft an die narbe ran!es kann sein das es deswegen so rot geworden ist :)z jetzt hast du ja sehr vernunftig gehandelt,und hast dir gruendlich untersuchen lassen :)^ deswegen brauchst du keine angst zu haben :)z das kommt alles wieder in ordnung :-) jetzt hast du ja auch penicillin bekommen,das ist gut :)^ ob das ganze mit dein fieber zusammen haengt kann ich nicht sagen :-/ vielleicht goennst du dich im moment zu wenig ruhe!!!dein koerper braucht erholung und ruhe! ich wunsche dir alles gute,und herzlichen glueckwunsch zum Baby @:)

z_wetsc<hge 1


hi *:) wollte noch fragen ob deine narbe sonnst gur verheilt ist,also vollkommen trocken ??? eigentlich nur ein roter strich,so zu sagen ???

L5iTtTLe-JeaReMxy


Hallo!

Ich möchte behaupten das ist nicht die Narbe die rot ist, das ist oberhalb der Narbe und sieht aus wie Sonnenbrand :-/ Temperatur heute ist bei 37,1

Hatte sonst keine Beschwerden mit der narbe....sah immer gut aus und ist gut verheilt!

Ich schick später per PN ma nen Foto Zwetschge wenn du magst da kannst ma schauen!

danke für eure Antworten, hoffe sooo sehr das alles wieder in Ordnung kommt!

Fahre jetzt erstmal zur Apotheke und kaufe auf anraten meiner Hebi Retterspitz, das zieht Entzündungen raus *:)

HHebmammxe26


Hallo,

das war wahrscheinlich einfach etwas viel für 5 Wochen nach einer großen OP. Leider bagatellisiert man die Sectio da schnell und überlastet sich im Wochenbett (ob KS oder spontan macht da nix aus und ich spreche mich davon nicht frei!) ohnehin zu schnell.

Ob sich die Narbe so oder so entzündet hätte, weiß man natürlich nicht. Nässt sie auch oder ist sie nur gerötet? Du kannst zusätzlich noch Arnica einnehmen und evtl Bellis perennis für die Narbe direkt am Uterus.

Schon dich bitte die nächsten 1-2 Wochen noch, große Belastungen solltest du bitte erst 12 Wochen nach einem Kaiserschnitt auf dich nehmen.

Alles Gute!

zBwe@tgschgxe 1


Hi Little *:) gut das deine temp.heute morgen normal ist,das zeigt das alles in die rigtige richtung geht :)^ also keine bange :)_ jetzt solltest du keine panik bekommen wenn deine temp.heute abend ein bisschen hoeher ist,das ist normal ;-) alleine das dein morgen temp.normal ist, zeigt das ,das penicillin wirkt :)^ also du kannst dich volkommen entspannen :)^ aber jetzt ein bisschen schonen,und dein Baby gesiessen,dann wird alles gut :)_ lg @:) @:) @:)

L%iTt~LGe-\JeReMy


Ach ihr macht mir alle solchen Mut... temperatur ist jetzt bei 37,3° das ist doch ok oder?

Hebamme nein die Narbe nässt nicht! alles trocken und sieht eigentlich sehr gut aus. wie gesagt ICH bin der Meinung das kommt gar nicht von der narbe, das sieht aus wie Sonnenbrand oberhalb der Narbe und wenn man drüber streicht dann krabbelt es auch so wie beim Sonnenbrand!

Also meint ihr wenn was gewesen wäre, dann hätte man das im US gesehen gestern ???

Morgen ist wieder Termin im KH...

@ Zwetschge

Die Temperatur steigt wohl abends etwas an?

Ich hatte die letzte Paracetamol die nacht um 3Uhr genommen und von da an nicht wieder! Mir gehts auch nicht unbedingt schlecht nur diese extreme Rötung macht mich wahnsinnig!

L@iTtrLFe-J6eRexMy


Guten Morgen!:-D

Ich weiss bin echt früh :-D aber ich muss euch sagen ich bin auf dem Weg der Besserung! Temperatur 36,3 und dank Retterspitz ist fast keine Rötung mehr zu sehen :-D :)^ und der Bauch ist auch nicht mehr heiss nur normal warm!

Die Narbe selber hat NICHTS, wie ichs mir gedacht hab, es sah einfach aus wie wund und oberhalb der Narbe! Wie Sonnenbrand!

Ich denke auch es war einfach alles zuviel!

Heute ist nochmal Termin im KH mal schauen was die sagen :-D es sieht wieder soooo gut aus!

So nun geh ich wieder ins Bettchen :-D hab nur meine Maus fertig gemacht die war vor 30min dran!

Bis später *:)

z.wetGsch0gex 1


Guten morgen Little *:) Das ist ja fantastisch das es dir wieder gut geht,dein temp.ist ja auch jetzt voellig normal :)^ dein koerper hat dir nur ein kleinen denkzettel verpasst,das du dir zu wenig ruhe goennst ;-) jetzt wirst du sehen das deine untersuchung im KH ,ergibt das alles in ordnung ist :)z Pass auf dich auf Little :)_ ohhhh,ich bin so neidisch auf dich :-/ meine kinder sind erwachsen!!!20 und 22 :-/ ich sehne mich zurueck zu die jahren wo die klein waren :-@ Geniess die schoenen jahren die jetzt kommen,die naechsten 20 jahre @:) @:) wird die schoenste in deinem leben :)z Sorry fuer mein Deutsch,aber ich bin Daenin ;-)

L2iTtpLe8-Je/ReMy


*:)

da bin ich wieder!

war ja zur Nachkontrolle und es komtm definitiv NICHT von der KS narbe :-/

Es ist eine Entzündung die auch an Arm, Bein oder anderen Körperteilen auftreten kann!

Wahrscheinlich durch die Überanstrengung und das lange sitzen alles bißchen gedrückt und gerieben ich hab keine Ahnung!

also die KS Narbe ist wirklich in ordnung :)^ :-D da muss nichts dran gemacht werden!

Es ist eine Gewebsentzündung oberhalb der KS Narbe!

Soll das AB fertig nehmen und dann wieder beim Doc vorstellen! Temperatur ist aber 36,4° alles bestens also :-)

@Zwetschge Liebes :-x danke für deine aufbauenden Worte!

FClamxe79


Hallo *:)

schön, dass es dir wieder besser geht.

Ich hatte auch einen KS und hatte ca 2 Wochen danach plötzlich 1 Woche lang fast 40 Fieber und keiner wusste woher das kam :-/ Ursache wurde nie geklärt.

Es war schrecklich und vorallem hatte ich Angst. Fieber im Wochenbett ist ja nicht ohne.

Ich denke mal, bei mir kam es , dass ich mich übernommen hatte. Mein Freund hatte keinen Urlaub und ich war von Anfang an alleine. So schleppte ich die Kleine im Maxi Cosi plus Einkaufstaschen :=o :=o :=o :=o :=o das war dann wohl die Quittung.

Also ruh dich schön aus und lass dir helfen bei alltäglichen Aufgaben.

Alles Gute @:)

LXiTtLSe-JdeReMxy


*:)

Wollt mich hier ma wieder melden, weil mich etwas sehr sehr beschäftigt :(v

Im Zusammenhang mit dem Thread hier, habe ich Sorgen das es das Toxische Schocksyndrom war/ist!!! Oder ehr nicht?

Hab ma gegooglet und glaube zuviel darüber gelesen. Nur WENN es das wäre, würde ich hier nimmer so fit sitzen oder? Wie gesagt es hat sich ja auch wie im Thread geschrieben alles so abgespielt und es war ja auch sofort wieder weg!

Mein Vorteil, FALLS es TSS war, ich habe ja sofort AB bekommen, also müsste es bekämpft sein oder?

Ach man, ich mach mir so Sorgen!:°(

Kann mir jemand Mut machen?!

StilveirPexarl


Süße, darüber kam erst neulich ein Bericht im Fernsehen. So wie ich das verstanden habe, geht dieser Verlauf meist so schnell, dass man oftmals gar nimmer reagieren kann. Also ich denke nicht, dass Du sowas hast. Dass gegen die Entzündung AB gegeben wurde, war sicherlich richtig und auch wichtig. Ansonsten kann ich mich da nur Hebamme26 anschließen. Schau, dass Du Dich noch schonst!!! Das ist das A und O! Wünsch Dir gute Besserung! :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH