» »

Schwache Periode nach 4 Jahren Cerazette!

S:andy:23T0x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Ich verhütete jetzt im 4. Zyklus mit NFP.

Komme gut zurecht, läßt sich alles perfekt auswerten.

Was mich aber sehr wundert:

Seit ich die Cerazette(nach 4 Jahren) jetzt abgesetzt habe, ist meine Periode nur noch

sehr leicht..ca 3-4 Tage schwache Blutungen..

Pendelt sich das wieder ein?

Brauche ich mehr Geduld?

Vielleicht hat jemand Erfahrungen dazu.

Danke.

Antworten
bMuddl{eixa


Hallo,

die Cerazette hat doch Einfluss auf den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut.

Wenn du sonst gut auswerten kannst, würde ich da jetzt einfach noch etwas abwarten, möglicherweise steigt die Stärke der Blutung im Verlauf noch wieder.

K6amikatzid0815


Möglicherweise bleibt die Blutung auch so schwach. Meine Blutungsstärke ist nach Absetzen der Pille auch extrem zurückgegangen *:)

MionixM


Meine Periode ist auch in etwa so schwach geblieben, wie unter der Mikropille-und bei mir ist alles ok.

Also keine Sorge, so lange du auswerten kannst und deine Zyklen "normal" sind, ist mit Sicherheit alles bestens.

S/andy2u30x7


Schon mal danke für eure Antworten.

An die Nachwirkungen der Cerazette hab ich auch schon gedacht.

4 Jahre Schleimhautabbau hinterlassen wohl Spuren...wie es scheint..

Hatte auch vor den Hormonen keine übermäßig starke Blutung..ganz normal würde ich sagen(so 3-4 Tampons am Tag)..

aber das 1 Tampon für 8 Std. hält..war ich nicht gewohnt. ???

Klar, ich werde abwarten..ansonsten hab ich wirklich einen schön auswertbaren Zyklus.

Eisprung war nach 4 Jahren sofort wieder da. :-)

K"ami kaz;i081x5


Eisprung war nach 4 Jahren sofort wieder da. :-)

Na, ist doch bombig :)^

Ich bin mittlerweile auf ein Menstässchen umgestiegen und die krieg ich selbst in über 10h nicht voll, während andere 5x am Tag laufen müssen, um sie zu leeren ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH