» »

Brennen und krümeliges Blut gegen Ende der Periode

S,anniplexin hat die Diskussion gestartet


Ich habe heute den 5. Tag der Periode und seit gestern hab ich das Gefühl, meine Vagina ist geschwollen und wund. Es brennt auch etwas. Am Anfang der Periode und davor war nichts.

Und jetzt ist der Rest der Blutung, der noch rauskommt total krümelig. Also klumpig trifft es nicht mehr, das sieht echt aus wie so rote Semmelbrösel. Löst sich da bei mir grade die gesamte Schleimhaut überall ab oder so in klitzekleinen Fetzchen? Außerdem ist alles stark gerötet.

Was könnte das denn sein? EInen Pilz schließe ich eher aus, weil der ja weißlich krümelig ist und das ist ein anderes jucken, das kenne ich zu gut. Und bei Bakterien müsste es doch bisschen müffeln, oder?

Kann man doch gegen Silikon allergisch sein, oder die Schleimhäute so gereizt vom Menstruationstasse einsetzen?

Antworten
Sban[nilxein


Ich dachte, vielleicht helfen BIlder, wie das Zeug aussieht..

Wer sich schnell ekelt, besser NICHT anklicken. Ist so bräunlich-krümeliges Zeug.

Ich hab übrigens seit gestern Abend keine Tasse mehr drin (auch keinen Tampon) und das kommt wirklich

FRISCH SO raus!

Das erste Bild ist beim ersten Mal über den Scheideneingang tupfen und das 2te beim 2ten Mal, drum ists weniger, aber man sieht besser, wie krümelig das ist.

[[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=j04xEdNBKs9tTAE.jpg]]

[[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=yUOdrsVfXcQiPFL.jpg]]

g6al]axxys


Ich würde auf Pilz tippen. Sicher hast du bei ner Pilzinfektion eher weißlich bis gelblichen krümeligen Ausfluss. Nur wenn Blut da is, dann verfärbt sich das. Ich hatte selbst über lange Zeit eine Pilzinfektion, eben diesen Ausfluss, habe sonst garkeine Symptome gehabt, habe gedacht, dass es mit der Umstellung auf die Pille zusammenhängt, aber es war dann doch ein Pilz. Sprich, es kann immer ein Pilz sein, auch wenn du so keine Probleme hast. Aber wenn du eh, wie du sagst ein Brennen spürst, dann würd ich entweder zum Arzt gehen oder eben auf Pilze behandeln

Swanncilexin


Hmm... ich glaube, ich warte noch etwas ab. Du hast schon recht wegen Krümeln und PIlz. Aber ich glaub, bei mir hat sich das mit Pilz nicht so brennend und geschwollen angefühlt. Hat mehr gejuckt.

Ich warte erst mal, Vor allem, weil ich sowieso grad nicht weiß, ob ich versichert bin. ABer das ist n anderes Thema..

Ich glaube, ich hatte das nach der letzten Periode auch. Vielleicht liegts doch irgendwie an der Menstasse. Ich hab nämlich auch ein Silikongleitgel von dem ich auch Klümpchen kriege wie Pilz, aber nach 2 Tagen ist das von allein wieder weg. Aber da bin ich dann auch nicht rot, geschwollen und es brennt nicht.. :-/

S avnnilxein


Galaxys, du hast wohl Recht. Ich hab heut nacht um 4 nicht mehr schlafen können, weil es mich verrückt gemacht hat und dann hab ich doch nun Kadefungin-Creme draufgeschmiert. Erst dachte ich, dass es nicht hilft, aber jetzt, ein paar Stunden später, merke ich den deutlichen Unterschied zwischen jetzt und den letzten 2 Tagen. Ich fühl mich gleich wohler. Ab heut nacht kommen auch die 3 Zäpfchen und natürlich weiterhin Creme zum Einsatz. Schade, ich hab so gehofft, dass ich nur wund bin oder so..

VIelen Dank für deine EInschätzung!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH