» »

Pco, keine Menstruation, Test negativ

T`inkerb8ellwuzzxi hat die Diskussion gestartet


Hallo,

bei mir wurde vor einem Jahr PCO festgestellt...

Nun habe ich ein Problem:

In den Monaten Mai/Juni/Juli habe ich die Pille Diane 35 genommen. Damit sich mein Zyklus reguliert. War auch so. Meine Zykluslaenge war genau 26 Tage

Doch... kaum habe ich sie abgesetzt...

Zyklus: 41 Tage...

Meine letzte Periode war am 22.08.2009 (!)

GV, den ich als potenzielles Risiko ansehe, hatte ich am 29.08.2009 und 21.09.2009.

Ich habe am Montag, 05.10., einen SST gemacht, der war negativ.

Meine Periode habe ich aber immer noch nicht.

Manchmal habe ich auch so ein typisches Ziehen, wie vor meiner Periode... aber es kommt einfach nichts.

Ich muss noch dazu sagen, dass ich viel Stress habe: Umzug, Uniwechsel, Studiengang neu...

Ich war im Ausland...

Schluss mit Freund...

War krank, habe Antibiotika eingenommen & habe auch einen Pilz {:( |-o |-o

Heute ist ZT: 48 und immer noch nichts :/

meine Periode ist aber sehr unregelmäßig...

was denkt Ihr? könnte ich schwanger sein, oder sind Tests heutzutage zuverlässig?

Vielen Dank!!!!!

Antworten
AOn3nianbgie


hallo zusammen

ich hatte am 11.9 meine letzte periode.

ich bin seit 3 jahren mit meinem freund zusammen,habe eig

so gut wie jeden tag sex!!ich verhüte nun seit 6 mon.nicht mehr!habe seid dem 30.9 anzeichen

für eine SS.meine brüste tuen weh,ständige übelkeit etc. nun habe ich am 7.10 LEICHTE blutungen bekommen,

die war aber am 9.10 weg,da habe ich mir natürlich denn gedanken gemacht!!so und nun habe ich heute morgen mit meiner tocher getobt,und als ich auf die toilette gegangen bin,habe ich gesehen,das ich wieder BLUT im höschen hatte!:-/

was hat das zu bedeuten?mache mir sorgen,viell bin ich ja wirklich schwanger,nur irgendwas läuft schief?!???

ABle+onor


@ Tinkerbellwuzzi:

In den Monaten Mai/Juni/Juli habe ich die Pille Diane 35 genommen. Damit sich mein Zyklus reguliert. War auch so. Meine Zykluslaenge war genau 26 Tage

Unter der Pille hast du keinen Zyklus mehr. Er wird künstlich durch die Pille in Form gezwungen.

Nach dem Absetzen kann es zu Zyklusunregelmäßigkeiten kommen.

Ein Schwangerschaft schlägt 18 Tage nach dem letzten fraglichen GV mit Morgenurin sicher an.

Stress, Krankheiten, etc können den Eipsrung und damit die Mens auch verschieben.

@ Anniangie:

Mach doch einfach einen Test.

T9inke7rbelNlwuxzzi


Hm, ja dann habe ich den Test 15 Tage danach gemacht...

ist das zu früh ?

aber ich war da schon im ZT 45 ...

komisch...

könnte ich denn trotzdem schwanger sein ?

Avleonxor


Es könnte sein. Schließlich war der Test etwas früh.

Es kann genausogut sein das einfach noch kein Eisprung gewesen ist.

T.inkerQbel6lwuxzzi


Ich habe jetzt gerade wieder einen Test gemacht und wieder negativ ...

wie gesagt, ich habe PCO, vielleicht liegt es daran ...

ich bin nicht schwanger oder ?

müsste jetzt sonst in der 7 + 2 Woche sein ... da MÜSSTE es doch anzeigen !!! :/

AOlkedonor


Wenn du in den letzten drei Wochen keinen ungeschützten GV hattest kannst du davon ausgehen nicht schwanger zu sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH