» »

Vagina schwillt an?

DGo`nTomx_ hat die Diskussion gestartet


guten morgen community,

da ich neu bin möchte mich erstmal vorstellen,

ich bin ein 22 jähriger mann der mit seinem leben zufrieden ist.

meine grösste zufriedenheit gibt mir meine freundin.

wir sind jetzt seit knapp einem jahr zusammen, unsere beziehung läuft hervorragend,

auch im bett bleiben bis jetzt keine wünsche offen.

es gibt da nur dieses eine kleine grosse problem:

ab und zu ist meine freundin bei der vagina so geschwollen alls hätte ich sie beinahe missbraucht, obwohl wie ich gutem gewissen sagen kann wir immer aufpassen.

das ganze ist gestern so abgelaufen das wir während des aktes aufhörten da sie grosse schmerzen im scheidenbereich hatte und sie total angeschwollen war.

wir hatten zu diesem zeitpunkt sehr, ich betone sehr sanften sex daher kann ich mir nicht erklären wieso ihre scheide angeschwollen ist.

@ ladys:

ihr kennt bestimmt dieses problem, bitte helft mir eine vernünftige erklärung zu finden.

danke schon mal im voraus :)

Antworten
Kpo|ngoS-Otto


Hi,

benutzt Ihr Kondome? Dann könnte es evtl. eine Latex-Allergie o. Ä. sein.

s_umsxejule


Das mit dem Kondo wüsste ich auch gerne. Es muss aber auch da nicht zwangsweise eine Allergie sein. Bei mir ist das so, dass mit Kondom die Reibung größer ist und das Ergebnis ist dann oben beschriebenes.

Es kann aber auch sein, dass sie zu trocken war, ihr zu häufig oder zu lange Sex hattet.

Es kann also viele Ursachen haben, mit etwas Spucke oder Gleitgel sollte das aber verhindert werden. Sollte es dennoch passieren, einfach kurz pausieren und dann später da weitermachen, wo ihr aufgehört habt.

WHuscheHlx89


na hy

also, ich würde auch als erstes daruf tippen, dass deine Freundin nicht feucht genug ist, das ist die simpelste Erklärung!

will dich ja nicht beunruhigen, aber wenn sie vlt nicht immer eine sooooo.....große Lust auf Sex verspürt könnte das auch daran liegen, sie ist dann vlt nicht entspannt genug...auch wenn evtl.das Vorspiel zu kurz war!

Sei einfach immer schön zärtlich, achte drauf dass euch niemand beim Sex unangenehmerweise überraschen könnte (das ist einfach ein schreckliches Gefühl ;-) ) und benutzt wie schon vorgeschlagen vlt auch Gleitgel...dann wird das schon wieder!:)^

K*ami\k0azKi0815


Wie verhütet ihr?

Auch hormonelle Verhütung kommt bei Trockenheit, Schmerzen beim Sex etc. als Ursache in Betracht. Seit wann hat sie das Problem?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH