» »

Blutungen trotz Pille

T;it+icxaca hat die Diskussion gestartet


Ich nehme meine Pille schon seit 4 Jahren, dass am Anfang mal Zwischenblutungen auftauchen können weiß ich, hatte ich auch im ersten Monat. Seitdem hatte ich nie mehr Probleme.

Allerdings habe ich jetzt seit 2 Tagen leichte Blutungen zwischendurch und seit heute plötzlich richtig heftige Blutungen, so als hätte ich meine Periode sehr stark. Es blutet aber nicht durchgehend, sondern (glaube ich zumindest) nur alle paar Stunden "stoßweise".

Ich habe die Pille kein einziges Mal vergessen, da bin ich mir sicher.

Ich wohne jetzt erst seit kurzem in Köln und habe im Moment keine Möglichkeit zu meiner Frauenärztin in meiner Heimatstadt zu gehen, da ich nur am Wochenende dorthin kann. (Uni) Ich möchte auch nicht einfach zu irgendeinem Frauenarzt hier in Köln gehen, deshalb wollte ich mich erstmal hier erkundigen, woran es liegen könnte.

Habe das Thema natürlich auch schon "gegooglet", aber habe immer nur Forenbeiträge gefunden, wo die Threadstarterinnen die Pille erst seit kurzem nehmen und daher die "normalen" Zwischenblutungen haben.

Kann mir jemand sagen, woran meine Blutungen liegen können?

Liebe Grüße

Antworten
SWandy2x307


Nimmst du eine Pille im Langzeitzyklus?

Oder vielleicht sogar Cerazette?

Mit der hatte ich nach 4 Jahren auch irgendwann durchgehende leichte Blutungen.. da half nur absetzen

Kgnuebber


Zum Frauenarzt gehen

Frauenarzt wäre wohl am besten vorallem wenn es nicht an der Pille liegen sollte!

Bevor man sich was ersthaftes eingefangen hat oder eine zyste aufgegangen ist die man ja nicht merkt!

T"itZica7ca


Blutungen trotz Pille

Ich habe sie ungefähr 1 Jahr lang im Langzeitzyklus genommen (Langzeitzyklus = mehr als die üblichen 28 Tage, oder?)

Aber seit einigen Monaten mache ich das nicht mehr so, sondern nehme sie normal.

Hatte auch noch vor ca. 2 Wochen meine Periode, deshalb wundert es mich ja so...

Nee, ich nehme die Lamuna 30.

K%nubxber


und wie lang schon ??? ? das du sie alle 2 wochen bekommst

AMleonxor


Zwischenblutungen sind eine mögliche Nebenwirkung der Pille. Es kann auch sein das das Präparat nicht mehr optimal passt.

Ich würde das ganze noch 2-3 Blister lang beobachten und dann mal den FA auf einen Wechsel ansprechen wenn es nicht besser wird.

TVitqicacja


Schmierblutungen

Ich bekomme sie nicht alle 2 Wochen, ich habe sie vor 2 Wochen ganz normal gehabt, die Pille nehme ich die ganze Zeit normal weiter und trotzdem habe ich jetzt auf einmal Blutungen. Das ist aber das erste Mal.

Das Blut ist auch übrigens anders als sonst. Normalerweise habe ich am Anfang der Periode Schmierblutungen, genau so wie am Ende. Diesmal war da gestern und vorgestern nur zwischendurch sehr dünnes, helles Blut und heute blutet es so wie am 2. Tag der normalen Periode.

TLiticxaca


Okay, ich warte jetzt also erstmal ab, vielleicht ist es ja wirklich nur eine Nebenwirkung der Pille.

Sollten die Blutungen nicht aufhören, geh ich dann aber auf jeden Fall zum FA.

Es wäre mir halt nur unangenehm, zu einem fremden FA zu gehen, von dem ich auch noch nichts gehört habe, da ich eigentlich sehr zufrieden mit meiner Frauenärztin bin und angst habe, dass ich dann an jemanden gerate, der nicht so kompetent ist.

Tcit(icahcxa


Blutung trotz Pille

Hallo,

jetzt ist schon eine Woche vergangen. Die Blutungen wurden immer seltener und schwächer (und bräunlicher) und ich hab mich schon gefreut, dass es scheinbar jetzt vorbei ist. Doch leider fing es heute plötzlich wieder von vorn an. Als würd ich einfach mal jede Woche jetzt meine Tage kriegen...

Gott sei Dank hat meine Frauenärztin Samstag zufällig Notdienst, so dass ich zu ihr gehen kann und nicht hier in Köln zu irgendeinem fremden Arzt muss.

Ich vermute schon beinahe, dass ich meine Pille nicht mehr vertrage, anders kann ich es mir kaum erklären. Ich habe sie weder durchgenommen noch vergessen...

Fände ich eigentlich schade, weil ich in den letzten 4 Jahren 100 % nur gute Erfahrungen mit der Lamuna 30 gemacht habe... Meine Periode kam weniger stark als vorher und auch die Regelschmerzen waren deutlich geringer. Noch ein kleiner Vorteil war für mich persönlich, dass meine Brüste durch die Pille größer geworden sind, zwar nicht superviel, aber immerhin so, dass ich ein volles B-Körbchen habe und kein dreiviertel B-Körbchen...

Habe auch zwischendurch die Pille ein mal für 4 Monate abgesetzt (kein Freund = kein Bedarf) und meine Brüste sind sofort merklich geschrumpft, meine Tage wurden wieder etwas stärker (allerdings nicht mehr so stark wie vor der Pille) und unregelmäßiger und Schmerzen hatte ich auch wieder größere.

Nun da ich ein mal an diesen "Luxus" gewohnt bin fände ichs so schade, wenn ich eine neue Pille bekomme und die vollkommen andere Auswirkungen auf meinen Körper hat... Oder gar keine...

Nur bin ich mir ziemlich sicher, dass meine Ärztin, wenn sie keine gesundheitliche Ursache finden sollte, mir vorschlagen wird, ein anderes Präparat zu nehmen...

S+alsajCubaxno


Hallo,

mir geht es ähnlich! habe auch keine Pille vergessen oder innerhalb der 12- Stunden nachgenommen!

Habe seit 3 Tagen Schmierblutungen,...mal stärker mal schwächer! War total überrascht da am Samstag meine Einnahmezeit endet, und dann eine Woche Pause ansteht. Ist das denn gewöhnlich? Nehme die Belissima seit 4 Monaten. Davor habe ich nie irgendetwas genommen.........

LG

SJamlaeSmxa


Gerade im LZZ kann es zu Schmierblutungen kommen (wenn du einen machst). Wenn du erst vor 4 Monaten angefangen hast (mit Einnahmepausen), kann es trotzdem sein, dass der Körper sich noch dran gewöhnen muss.

S[alsEaCu*bano


nein ich halte alle pausen immer schön ein! kein LZZ

dann warte ich einfach mal ab...ab Sonntag begintn die Pause und dann hoffe ich mal dass der PSuk vorrüber geht!

S-amRlxema


Genau, abwarten. Wenn du dich auf Dauer damit rumschlagen musst, wär vllt. eine höher dosierte Pille einen Versuch wert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH