» »

Tage ausgeblieben aber schwangerschaftstest zeigt negativ

MRr=s`.Gra/dy* hat die Diskussion gestartet


Hallo!!

Ich bin echt am verzweifeln. Ich hätte eigentlich am 28.10.09 (mittwoch) meine tage bekommen müssen....naja heute ist der 3.11.09 und immer noch nichts. Ich habe schon den dritten schwangerschaftstest hinter mir und alle negativ. Was ist bloss los mit mir?? :-/ Meine kleine tochter ist morgen 9 monate alt. Ich stille sie noch, hatte ne zeit lang die minipille genommen (4 monate), bekam davon aber immer schlimmer akne somit habe ich sie wieder abgebrochen,die nächsten zwei monate hatte ich ganz normal meine regel, man muss dazu sagen vorher hatte ich sie wegen dem stillen garnicht und dann ja durch die minipille auch nicht....naja und jetzt kommt meine regel einfach nicht habe immer wider so nen gefühl als wenn sie doch kommen aber nix passiert ...was kann das sein ??? ? Kann es sein weil ich noch am stillen bin oder wegen der hormonumstellung ??? ??

Wäre toll wenn Ihr mir weiter helfen könntet :)^****

Antworten
T~eddybsaerxin


Hallo,

Du schreibst nicht ob Du Sex hattest und wenn ja und Du die Mikropille nicht mehr genommen hast, hast Du dann anders verhütet, Kondom,etc.? ???

Ich kann nur von mir sprechen, mein Schwangerschaftstest war bis 2 Wochen nach ausbleiben der Regel immer negativ. Erst 14 Tage nach ausbleiben zeigte er positiv an!

S;am.lLemxa


Ein Test sagt sicher aus 18 Tage nach dem letzten fraglichen GV. Diese Zeit muss man abwarten. Dann mit Morgenurin testen.

F6ligp_F@lop


Bei dem ganzen durcheinander (Geburt/stillen/pille) wäre es glaub verwunderlicher, wenn deine Tage absolut regelmässig kommen würden. Abgesehen davon, dass auch ein normaler Zyklus nicht unbedingt 28 Tage dauern muss und auch nicht immer gleich lang sein muss.

MVrs.G|radxy*


vom 03.11.09 17:15 im Faden Tage ausgeblieben aber schwangerschaftstest zeigt negativ

Bei dem ganzen durcheinander (Geburt/stillen/pille) wäre es glaub verwunderlicher, wenn deine Tage absolut regelmässig kommen würden. Abgesehen davon, dass auch ein normaler Zyklus nicht unbedingt 28 Tage dauern muss und auch nicht immer gleich lang sein muss.

Ja das stimmt wohl alles ein komplettes durcheinander :-p

und das der Zyklus nicht immer 28 ist, ist mir auch bewusst ...aber nun bin ich ja schon ne woche drüber, und ich habe nen frühtest gemacht der sagt negativ? also wenn ich doch echt schwanger sein sollt dann hätte der test das doch anzeigen müssen?! kann es denn wirklich sein das wenn man viel stress hat die regel ausbleiben kann, hab das mal gehört , also stress habe ich im moment jede menge aber den hatte ich auch schon öfters im leben und bisher sind meine tage deswegen nicht ausgeblieben.....

MXrs.jGUradyx*


vom 03.11.09 17:14 im Faden Tage ausgeblieben aber schwangerschaftstest zeigt negativ

Ein Test sagt sicher aus 18 Tage nach dem letzten fraglichen GV. Diese Zeit muss man abwarten. Dann mit Morgenurin testen.

Also wann genau ich das letzte mal sex hatte ....mhhhh das weiss ich garnicht mehr.... ich weiss aber das wir verhütet haben ( mit Kondom). und ich hätte ja meine tage am 28.10.09 bekommen müssen, gestern habe ich den 3 test gamcht und der war negativ ...es war sogar noch nen frühtest also normaler weise müsste er ja dann nen positives ergebnis anzeigen wenn ich wirklich schwanger sein sollte....oder was meinst ??? ??

ARleo)nxor


und ich hätte ja meine tage am 28.10.09 bekommen müssen,

Wieso? Wie kommst du darauf das da eine Blutung kommen muss??

Der Eisprung, und damit die Periode, kann sich immer mal verschieben und auch ohne sonstige Einflüsse kann der Zyklus bis zu zwei Wochen schwanken.

M^rsm.Graxdy*


vom 03.11.09 17:06 im Faden Tage ausgeblieben aber schwangerschaftstest zeigt negativ

Hallo,

Du schreibst nicht ob Du Sex hattest und wenn ja und Du die Mikropille nicht mehr genommen hast, hast Du dann anders verhütet, Kondom,etc.? ???

Ich kann nur von mir sprechen, mein Schwangerschaftstest war bis 2 Wochen nach ausbleiben der Regel immer negativ. Erst 14 Tage nach ausbleiben zeigte er positiv an!

Hallo!! Ja klar hatte ich Sex ;-D naja sonst hätte ich mir ja kein schwangerschaftstest geholt dann hätte ich das ja ausschliessen können.....ich habe ja sogar nen frühtest benutzt und normalerweise hätte er ja anzeigen müssen wenn ich schwanger wäre den kann man ja schon vor ausbleiben der regen benutzen und habe auch noch morgenurin benutzt.....

FHlip_RFlop


Da du nicht weisst, wann dein Eisprung war (oder ob er überhaupt schon war) weisst du auch nicht, ob deine Tage eigentlich schon da sein sollten und daher weisst du auch nicht, ob der Frühtest aussagekräftig ist.

amny2bVambxy


man sollte nach den kritischen GV immer 19 tage nachher mit morgenurin einen Schwangerschaftstest machen...

hattest du sex, mit anderen Verhütungsmittel , sprich kondom, vaginalzäpfchen etc?

da du aber die pille abgestzt hast, kann es zu zyklusstörungen kommen bei frauen, kann muss aber nicht! kann evtl. bis sich alles wieder eingependelt hat 13 monate dauern aber von frau zu frau verschieden...!!!

ich glaube nicht das du schwanger bist, denke ehrere das es sich erst alles wieder einpendeln muss....

lg

aGny,babxy


upps hab das alles nicht gelesen was ihr geschrieben habt :-)

also du hattest sex nur mit kondom.. weisst aber auch mit sicherheit nicht ob irgendwas an den kondom kaputt war, kann man ja nicht ausschließen...!!!

du hast dir 3 frühtest gekauft und auch gemacht? das war eigentlich nicht so eine gute idee, denn bei einen frühtest kann es schon sehr wahrscheinlich sein dass er nicht das genaue ergebnis anzeigt...

19 tage nach dem GV (kritischen) sollte man einen normalen SS-Test machen dann hast du das ergebnis,.. oder wenn du dir gar nicht sicher mehr bist oder eben nicht warten kannst nach diesen 19 tagen, geh zu deinen Frauenärztin/Frauenarzt die können schon nach 8-10 tagen einen Schwangerschaft sehen nämlich mit einen Bluttest.....!!!

lg

mginad8x5


hallo,ich habe eurw diskusion beobachtet und habe fest gestellt das dies all auf mich zutrifft,seid juni 09 habe ich meine pille abgesetzt will nämlich schwanger werden dann habe ich meine periode 2 monate lamg nicht bekommen aber da ich wusste das sich der ganze hormonspiegel umstellt habe ich mir da nicht so grosse hoffnungen gemacht das es so schnell passieren konnte aber letzt endlich binn ich doch zum artzt gegangen um es zu testen aber wie gesagt war negativ am 02.09.09 bekamm ich dan meine periode laut kalender müsste ich meine nächste periode bekommen am 08.10.09 so war es dann auch,die nächste regel war dan am 13.11.09 fällig aber heute ist schon der 30.11.09 und ich habe immer noch keine periode bekommen habe auch 2schwangerschaftstests gemacht die aber negativ waren und habe immer noch keine anzeichen dafür das ich meine regel bekomm(da hatt man ja schonmal weißen schleim vorher oder der unterleib schmerzt ab und zu) könnt ihr mit da jetzt einbisschen weiterhelfen ??? ?oder soll ich doch lieber zum arzt ???

LG MINA

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH