» »

2 Tage Überfällig Test negativ???

c hillaU-babe hat die Diskussion gestartet


Hey ihr, hoffe mir kann jemand helfen...

Bin jetzt 2 Tage überfällig... Hatte meine letzte Periode am 10.10 (Pille vor 5 monaten abgesetzt) normale zykluslänge max. 30 tage. Hatte auch ungeschützten GV. Habe am 6.11 (also 2 tage vor fälligkeit der periode einen SS-Frühtest von clearblue gemacht(morgenurin). Negativ! Dann am mo (9.11) eeinen normalen von real allerdings nachmittags, auch negativ...

Hatte vor ca. 1,5 Wochen bauchschmerzen so wie wenn ich meine periode bekomme allerdings nur kurz ca. 1h... seit dem nix! hier und da mal ein ziehen im bauch ich denke dann immer jetzt kommen meine mens doch und dann gleich wieder weg... meine brüste sind praller geworden habe hin und wieder mal wie so ein brennen in der brust (eher in der brustwarze) muss ständig pinkeln... (obwohl ich nicht mehr trinke als sonst) und bin echt launisch.. bin immer müde und total appetittlos... Habe 2 Wochen lang total flüssigen geruchs und farblosen ausfluss gehabt und seit 2-3 tagen ist der weiss und fast klumpig...

Meine Frage an euch, können die test ein falsch negatives ergebniss anzeigen? (hatte vor ca. 1 jahr eine fehlgeburt da war der test gleich positiv...) Meine FÄ meinte als ich sie heute angerufen habe ich solle noch 3-4 wochen zuwarten da der test negativ war, und es wäre ja eh noch ziemlich früh, und wenn dann meine regel nach 3 wochen immer noch nicht kommt soll ich einen termin ausmachen... Komm mir irgendwie abgewimmelt vor.. ich meine 3 Wochen ??? Da werde ich ja verrückt!!!! Hatte schon mal jemand einen negativen test und war trotzdem schwanger ???

Danke schonmal für eure antworten... :)z

Antworten
r<utschxie


Bin jetzt 2 Tage überfällig

Das ist doch gar nix..

cvhfill:a-baAbe


hm ja irgendwie schon... :|N macht mich aber trotzdem irgendwie verrückt... weil auf diesen tests ja immer steht: Ab dem ersten tag nach ausbleiben der periode 99% zuverlässig...

MHikympaxus


Wann war denn der ungeschützte GV. Wenn der schon länger als 18 Tage her ist, sollte der Test zuverlässig sein.

Test mit Morgenurin gemacht?

c6h:illa]-babxe


so ziemlich am anfang vom zyklus und am 25.10+26.10... den frühtesxt hab ich mit morgenurin gemacht den am mo. nachmittags... dachte weils jetzt ja kein frühtest ist kann ich auch mittags... ist es überhaupt sinnvoll noch einen zu machen?

Mzikymaxus


so ziemlich am anfang vom zyklus und am 25.10+26.10...

Also auch am 25. und 26.10 ungeschützten Sex gehabt?

Von dem könntest du auch schwanger sein und das würde der Test evtl. noch nicht anzeigen, da der GV noch keine 18 Tage her ist und du auch nicht mit Morgenurin getestet hast.

M ikyEmaus


Wann war denn der letzte ungeschützte GV?

cghilula-baabe


der letzte war 26.10 definitiv... und du meinst das es das dann noch nicht anzeigen könnte?

MOikymaxus


Genau.

Am Besten du machst nochmal am 14.11. (frühestens) einen mit Morgenurin - der sollte dann sicher sein.

Willst du ein Kind?

Aqleo%nor


Der Eisprung, und damit die Periode, kann sich immer mal verschieben. Variationen von bis zu 14 Tagen sind da durchaus drin und gar nicht ungewöhnlich.

Deswegen funktionieren auch so dolle Sachen wie Knaus-Ogino und Eisprungrechner nicht. ;-)

cahi/llaA-babxe


Habe meine Mens immer noch nicht :-( immer mal wieder ein ziepen aber kommt einfach nix. Mein freund hat mich heute darauf aufmerksam gemacht das meine eine brustwarze einiges größer ist... Die besagte brust hat auch den ganzen tag gejuckt... (dachte das sind schnitthaare drin vieleicht (bin friseurin) deshalb hab ich nicht gekuckt)

Kennt das jemand von euch ??? ? die ist echt eiiges größer als die andere und man sieht voll die venen.

A+leonoxr


Manche Frauen reagieren mit Brustveränderungen in der zweiten Zyklushälfte (also nach dem Eisprung). Möglich das du innerhalb der nächsten zwei Wochen deine Mens bekommst.

cRhil{la-babxe


AHSO... :-) aber warum dann nur eine ??? komisch hat ich noch nie...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH