» »

nebenwirkung ausbleiben der periode?

b&äcker[blume hat die Diskussion gestartet


hallo so mein problem ist ich nehme seid dem ich 15 bin die pille. amanfang nahm ich valette, und es war noch alles ok. mit ca 23 bekam ich die mycrogynom da die valette doch sehr teuer war und ich auch ständig so gestresst was und auch immer launisch war empahl der FA mir den wechsel.. erst lief auch aulles gut und dann blieben die tage aus. da eine ss negatv war bekam ich die valette wieder aber dies brachte auch nichts.. dann bekam ich die aida, dann monostepp und nun nehm ich die leona.

aber immernoch keine periode und das seid 5-6 jahren.!

der fa sagte das manche frauen das haben das sie auf grund der pille keine periode mehr bekommen.....

habt ihr das schon mal gehört?

Antworten
A-leo nor


Das ist so dermaßen bekannt das es sogar in jeder Pillenpackungsbeilage als Nebenwirkung aufgeführt wird.

;-)

bjäcnker*bluZme


echt |-o hatte das nochnie vorher gehört.

und naja ich bin nicht so eine die immer den ganzen beipackzettel studiert...

A(leconxor


Das solltest du aber gerade bei der Pille tun!

Das ist schließlich ein hochwirksames Medikament.

Außerdem findest du dort auch wichtige Hinweise wie zB bei einem Einnahmefehler vorzugehen ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH