» »

übelkeit und übergeben nach dem sex

A5nge(lSJhadow hat die Diskussion gestartet


hall o:)

ich hab das jetz schon länger und wollt mich erstma an euch wenden...

seid längerem ist mir nach dem sex richtig übel... es liegt nicht an der stellung oder so...

ich bin auch nich schwanger:)

Am anfang hab ich immer schon schmerzen und es dauert ein bisschen, bis es ohne schmerzen funktioniert... dann gehts super und macht auch spaß ist auch richtig schön:) aber nachdem ich den orgasmus hatte wird mir schlecht... ich bekomm richtig nen würgereiz und kann das übergeben immer nur in letzter sekunde unterdrücken... huste dabei auch immer und die letzen beiden tage hab ichs nich geschafft es zu unterdrücken und hab mich übergeben:( hab mich vorher auch schonma übergeben... woran kann das liegen? habt ihr das auch?

Nach dem Sex geh ich sofort auf toilette... hab dann direkt auch meißt unterleibschmerzen und n brennen an der scheide:(>:( :-o

Antworten
Ltina6y01x01


Meine liebe Angel, ich hab mal in Deine anderen Beiträge geschaut. Ich gebe Dir den guten Rat schnellstens einen Therapeuten aufzusuchen. Wenn alles stimmt, was Du so schreibst, dann brauchst Du professionelle Hilfe und die bekommst Du in diesem Forum ganz sicher nicht. Ein paar gut gemeinte Ratschäge, aber mehr ist nicht drin. Du hast ein ernstes Problem und das gehört in professionelle Hände. Viel Glück"

AvngelSAhadxow


bin ich schon:)

würd nur gern wissen ob andere das auch haben und was sie dagegen machen...:)

und ich find eure ratschläge helfen mir immer am besten...:)

LXina6x0101


Bestimmt haben das andere auch. Für mich persönlich ist das nur schwer vorstellbar, aber mit Sicherheit ist das bei Dir kein Einzelfall. Einen wirklich helfenden Rat wirst Du hier nicht bekommen können. Da ist irgendwas in Deiner Psyche nicht in Ordnung. Wenn ich von mir ausgehe, so bin ich ein äußerst positiver Mensch, aber ich kann Dir doch nicht raten positiv zu denken. Natürlich kann ich Dir das raten, aber das hilft doch nicht, wenn man die Ursache des Übels nicht erkennen kann. Dann hilft Dir auch kein noch so guter Rat. Ich steh morgens auf und freue mich auf alles was der Tag so an Überraschungen für mich bereit hält. Ich sehe nicht überall nur Berge und Probleme und wenn doch mal eines auftaucht, dann packe ich das an. Hilft Dir das? Ich denke nicht. Aber Du bist ja bei einem Therapeuten in Behandlung und das wird Dir helfen.

Und noch etwas, das ich ausdrücklich betonen möchte. Ich meine das ernst und mache mich in keinster Weise lustig!!!

A}ngelS7hadoxw


Genau sowas find ich gut:)

Doch es hilft mir! einfach verstanden zu werden und damit nicht allein zu sein...

ich denke auch immer positiv und gehe probleme an :o) trotzdem hab ich all diese probleme... die ich auf einmal nicht verarbeitet bekomme und ich habe zwischendurch immer mal wieder phasen wo ich down bin aber trotzdem denk ich positiv... ich bin so eigentlich ein fröhlicher mensch der gerne redet (wenn ich die leute kenne) trotzdem gibt es innerlich diesen zwiespalt... is schwer zu erklären:(

dHanaCex87


Lina hat Recht, das ist ein Thema für einige Therapiesitzungen. Sprich da mal bei deiner nächsten Stunde an. @:) @:)

FErJikadAellenkschLnitxte


Ich kann mich daran erinnern das ich das vor Jahren auch mal hatte, bei meinem Ex-Mann, aber ich vermute mal da lag es an einem anderen Problem als bei dir, ich habe mich regelrecht geekelt...

aber so wie die anderen auch schon sagen hat es eine Ursache und wenn man diese erstmal weiß kann man dagegen auch was tun...

ich wünsche dir alles gute und drück dir die Daumen das du dein Problem in den Griff bekommst :)*

b9ellJouoxmo


Ich denke auch, das dein Problem psychologischer Natur ist. Es kann aber auch die Aufregung sein. Aufregung > Stress = Kot**en

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH