» »

Endometriose nach 5 Monaten wiedergekehrt?

A=njaKxew


Ich hab fast genau das gleiche ..

Würde April dieses Jahr operiert wegen Endometriose und nehme die pille jetzt durch.

War schon öfters wieder beim Frauenarzt weil ich unterleibschmerzen habe, aber die meinten das wäre alles in Ordnung .. Aber egal ob ich sitze oder nur liege oder zum Beispiel auf die Toilette muss werden die Schmerzen immer schlimmer

Ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll weil eig dachte ich wenn ich die pille 1 Jahr durchnehme hätte ich erstmal Ruhe 😫

Und ich bin auch erst 18 ..

n>unu24x6


Erstmal an AnjaKew, gibt es was Neues bei dir?

Ich bin in einer ähnlichen Lage. Habe im Mai eine Bauchspiegelung gehabt, bei der tief sitzende Endo zwischen Scheide und Darm entfernt wurde. Danach ging es mir auch echt prima. Bis jetzt. Seit gut einer Woche hat es wieder angefangen. Schmierblutungen, und jetzt wieder stärker werdende UL Schmerzen. Ich nehme die Visanne und dachte eigentlich nicht, dass es so schnell wiederkommen könnte... Ist das überhaupt möglich oder sind das jetzt Nebenwirkungen der Visanne? Kennt sich jemand vielleicht hier aus?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH