» »

Plötzliche Unempfindlichkeit der Klitoris

Rkhe=inellxa hat die Diskussion gestartet


Einen schönen Nachmittag, lieber User!*:)

Also mein Problem ist Folgendes:

Seit etwas mehr als einer Woche ist meine Klitoris sehr unempfindlich/ schwer reizbar.

Das belastet mich sehr und ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte.

Mein Freund ist berufsbedingt seit 4 Monaten im Ausland, hatte seit dieser Zeit also auch keinen GV.

SB ging bis vor etwas über einer Woche noch normal, mittlerweile brauche ich viel länger zum O., der außerdem dann nur schwach und unintensiv ausfällt.

Stress oder so habe ich eigentlich nicht mehr als sonst, die Pille habe ich vor einigen Wochen abgesetzt, kann das daran liegen?

Eine Pilzfinfektion schließe ich eigentlich auch aus, da ich ansonsten keine Beschwerden habe, habe trotzdem seit 2 Tagen ab und an Pilzsalbe benutzt, um zu sehen ob sich was bessert.

Bin gerade echt ratlos, ich hoffe mein Gefühl kommt zurück. :-/

Hat jemand Erfahrungen damit?

Freue mich über Antworten

Liebe Grüße *:)

Antworten
R8heine"lxla


Ups ich bin wohl im Forum verrutscht, wollte natürlich in "Gynäkologie" posten. |-o

Kann ich das verschieben? :=o ;-D

giwe&ndo#lynn


Du nicht, aber die Moderation. ;-) Aber ich glaube, es gehört doch eher in Sexualität oder SB als in Gynäkologie, oder?

gjwenXdolyBnxn


SB ging bis vor etwas über einer Woche noch normal, mittlerweile brauche ich viel länger zum O., der außerdem dann nur schwach und unintensiv ausfällt.

Imho ist es wahrscheinlich einfach nur eine Konzentrationsstörung. ;-)

RGhei,nella


Hey gwendolynn!

Ähm gut, ich hatte das nie zuvor und kann es mir nicht erklären, dachte dass es eher mit den betreffenden Organen zu tun hat als mit der Sexualität so ansich ;-D

Ich hoffe echt das legt sich wieder :-|

Danke für deine Antwort übrigens *:)

LG

Rhhei5nelxla


Hallo liebe User!

Ich melde mich nach Monaten mal wieder, weil ich immer noch ratlos bin bzw noch ratloser als im Dezember. :-|

Leider hat sich an meinem Problem nichts geändert, hatte zwischenzwitlich eine Pilzinfektion ( beseitigt jetzt) und habe angefangen eine neue Pille zu nehmen.

Der Sex mit meinem Freund ist schön aber ich kann, im Gegensatz zum Sex mit meinem vorigen Freund, einfach nicht kommen, da die Stimulation einfach nicht ausreicht :(v

Bei SB ist es auch anch wie vor dasselbe... Berührungen fühlen sich schnell unangenehm an und ich brauche eewig zum GV und es ist auch ein schwaches, nicht so schönes Gefühl.. :°_

Meine FA hab ich letztes Mal vergessen darauf anzusprechen, eine Krankheit oder so hat sie aber so nicht festgestellt.

Woran kann das liegen? Ich will wieder so viel fühlen wie früher :°_

Freue mich über Antworten

LG *:)

S@chneel3ippchxen


Mensch, das nenn ich mal ne gemeine Behinderung... Nein Sch. beiseite, das würde mich nerven, da fehlt doch was.

Liegt m. E. an der Pille. Die ist bekannt für das Verursachen von Libidoverlust.

Lass die doch probehalber mal ein halbes Jahr weg. Kannst ja mit Kondom oder Spirale (keine mit Hormonen!!!) verhüten.

LG

Schneelippchen

RrheFin&ellxa


Schneelippchen, danke erstmal für deine Antwort!

Mh aber als ich meinen ersten Freund hatte hab ich die Pille genommen, da ging alles normal.

Diese Unsensibilität hat erst ein Vierteljahr oder so nach Absetzen der Pille eingesetzt..

VOn daher dachte ich nicht dass es daran liegt.

Und ich dachte immer Libidoverlust heißt man hat keine Lust auf Sex? Ich habe ja immer Lust, nur mein Kitzler irgendwie scheinbar nicht %-|

LG ;-D

Q&ueen\8^8


hi,

ich kenn dein problem...ne lösung hab ich aber auch noch nicht gefunden oder gar den grund und bei mir hält es schon deutlich länger an als bei dir

lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH