Scheide blockiert

Ihr müsst mir bitte helfen. Ich war heute beim FA da ich starke Schmerzen am Scheideneingang habe - war in den letzten zwei Wochen auch dort aber wegen einem Pilz. Der ist jetzt weg. Jetzt hab ich eben 1-2cm nach dem Scheideneingang so einen ''Hautlappen'' der den Eingan in die Scheide blockiert. Also ich komm mit den Finger schon rein aber es tut total weh. Der Hautlappen ist auch nur auf der Oberseite des Scheideneinganges - aber laut meinem FA eben ziemlich straff. Er het mir jetzt eine Creme verschrieben - die ich jetzt alle 2 Tage, 2-3 Wochen lang eben dort einmassieren muss..wenn es dann nicht besser wird - hat er gemeint man muss das operativ entfernen Ich habe jetzt total Panik..das das so nicht mehr weggeht..außerdem bin ich der Meinung ich habe das noch nicht lange..vlt erst seit 2 Monaten oder so..kann sowas plötzlich auftreten? Vor drei Jahren hatte ich mein 1 Mal..es hat normal weh getan & dann war nie mehr was..dann hatte ich über ein Jahr keinen Sex..dann eben wieder Sex..& es waren höllische Schmerzen..der Junge meinte auch er könne nicht in mich eindringen..ging dann eber doch..seit dem(ist jetzt ca 3-4 monate her) hatte ich keinen Sex..mehr..ich merkte nur manchmal wenn ich gefingert wurde..höllische Schmerzen..aber auch nur manchmal und nicht immer..das finde ich ja komiscg..ich hatte auch keine Probleme während meiner Periode ob oder so einzuführen..das tat nicht weh..es ging nur ein bisschern schwerer wie sonst..ich hab auch den Fa gefragt ob mein Jungfernhäutchen noch da ist und er meinte eben nein..aber ich verstehe nicht wie jetzt plötzlich sowas auftreten kann? Heute bei der Untersuchung kam er mit dem vaginal Schall Gerät auch ganz normal in meine Scheide rein & auch mit den Finger(eben bei der Tastuntersuchung) aber es tat eben weh..

ich hab jetzt totale angst & Panik..er meinte zwar das sei nichts schlimmes aber ich bin total durcheinander jetzt...ich habe Angst das ich nie wieder Sex haben könne und das die Schmerzen nicht weggehn werden

Ich versteh nicht woher das kommt..als ich noch Jungfrau war hatte ich beim Fingern gar keine Schmerzen..

ich bin jetzt so fertig & verzweifelt..

Hatte das eine von euch auch schon einmal oder kann mich irgendwer beruhigen?

LWa<la_0Gxirl

Wie sieht denn das Häutchen aus am Scheideneingang,oder ist die Haut in der Scheide?

Du redest nicht von Jungfernhäutchen?Auch nicht von einer inneren Schamlippe?

Beschreib mal?Ich weiß jetzt auch kein besseren Rat? :°_

EZishoern}ch!exn

Also sone kleine Hautfalte hab ich kurz nach dem Scheideneingang auch - da pieks ich mich oft mitm Thermi ;-D aber wirklich blockiert ist es deshalb nicht.

Lass auf jeden Fall abklären was es für Gewebe ist, und wos herkommt. Wenn der Arzt nicht genau weiß was, dann lass dich auf der gynäkologischen Abteilung im KH untersuchen - denn die haben ebstimmt alles shconmal gesehen

:)*

N3alka8k5

Ne also das Jungfernhäutchen ist es nicht meinte der FA. Ja es ist genau am Scheideneingang & ist auch keine innere Schamlippe. Es ist so..wenn ich mir denn Finger einführe spüre ich nach 2-3cm eben den Scheidenmuskel & dort ist das oben..sehen tu ich es selbst nicht..ich spüre es nur..es fühlt sich an wie eine ''Hautfalte''..also wenn ich den Finger wieder raus tu..bewegt es sich ein bisschen..& Jungfernhäutchen kann es ja keines sein da ich schon öfters Sex hatte..

LTala,_Girl

Nala85: Er meinte auch das das mehrere Frauen haben..nur ist das bei mir eben total straff ??? & ich finde schon das ich schwer dort vorbeikomme..obwohl das nicht immer so ist ???

Lxalga_G*iIrl

Eventuell ist vom Pilz noch alles bisschen gereizt und es gibt sich wieder. Ich selbst habe beim Sex eigentlich keine Probleme - ein Penis ist ja nicht so dünn wie ein Finger und bleibt da auch nicht hängen.

Hast du schmerzen?

N?al-a(8x5

Ich weiß ehlrich nicht,was es sonst sein könnte.

Vielleicht eine Erkrankung?Oder Wucherung?Oder vielleicht ist es wirklich durch ein Geschlechtsakt passiert?

Das sind lauter Vermutungen.....aber die Stimmen wahscheinlich nicht.

Lass Dich mal untersuchen.Es gibt wirklich an und in der Scheide und auch Vulva-erkrankungen,die einfach

ausgelöst werden durch Geschlechtsverkehr....,wenn der Partner das in sich getragen hat,oder selbst ,offenslichtlich hat.

Es gibt auch Scheidenanomalien....

Es gibt so vieles in der Welt,di auch leichtheilbar sind....und auc nicht.

Wenn der Gyn nicht weiter weiß,dann lass Dich wirklich mal am "Ort" des Geschehens untersuchen.

....vor der Op. würd ich's vorschlagen.

Geht vielleicht auch selbst wieder weg....bzw. zurück.Was ich für Dich hoffe. :)-

E-isUhoelrnchen

Vielleicht ist deine Scheide einfach enger als viele Andere!;-)

EvishoCern?chen

Bist Du sicher, dass es nicht der Scheidenmuskel selbst ist? Der kann sich auch ein bißchen wie eine Hautfalte anfühlen, wenn auch etwas "wulstiger" (bei mir zumindest).

S[plriWngc'hxild

Danke schon mal für eure Anworten :-)

Nala85 : Jap die Stelle schmerzt jetzt seit einem Monat - als ich meine Tage hatte war Ruhe. Beim fingern hat es manchmal wehgetan manchmal nicht.

Eishoernchen : Also ich denke schon das der FA weiß was das ist. Nur der redet immer so schnell das ich meine Fragen dort immer vergesse. Er meinte auch das es nichts schlimmes sei. & das viele Frauen das haben.

Also das mit dem enger gebaut denke ich nicht..als ich vor 3 Wochen wegen dem Pilz dort war - hat er auch die Untersuchen gemacht..eben Abstrich & abtasten & vaginall Schall & das tat nicht weh. Heute hat es weh getan. Ob einführen war die letzte Woche auch kein großes Problem. Ich merke das da eben was ist..und das tut weh.

LWala?_Girl

Springchild : Danke. Ja es ist auch am Scheidenmuskel oben & genau es fühlt sich so wulstig an.

LBala_Gixrl

Hmmm. Tut es denn ständig weh oder nur wenn etwas eingeführt wird? Hab ich das richtig verstanden, dass Du selbst einen Finger einführen kannst, es Dir aber wehtut wenn es jemand anderes versucht? Wie war das beim Frauenarzt? Hat die Untersuchung mit dem Spekulum wehgetan?

SRpr.ingchxild

Beim fingern muss man natürlich vorsichtig sein - wobei ich das ja sowieso überhaupt nicht leiden kann wenn man gleich mal einen Finger reingesteckt bekommt ... :|N

Ich würde nachsehen lassen ob da was wund ist - kann ja nich alles gereizt sein von dem Pilz.

N4alPa85

Springchild : Naja das Problem fällt mir erst seit einem Monat auf. Es hat aber im Sommer öfters beim Fingern schon mal weh getan - egal ob ich es selbst gemacht habe oder wer andas. Also manchmal hat es wet getan - manchmal nicht. Aber seit einem Monta ist der Schmerz fast immer da - da ich ja wegen dem Pilz vaginal Tabletten verwenden musste - tat es halt beim einführen immer weh. Beim einführen von ob war kein Schmerz. Ja heute beim Frauenarzt hat die Untersuchung weh getan - vor drei Wochen nicht. :°(

Nala85 : Nein wund ist nichts mehr meinte der FA. Er meinte nur das es vom Pilz noch ein bisschen gereitzt sein könnte. Naja ich spüre den Schmerzhalt immer..manchmal ein stechen & manchmal ein brennen.

L;ala_JGirHl

Steht vielleicht in der Packungsbeilage der Tabletten irgendwas Passendes bei den Nebenwirkungen? ???

Ich bin ein wenig ratlos muss ich zugeben. Einerseits bin ich mir ziemlich sicher, dass es am Muskel liegen müsste, weil es sich so anfühlt, also dass er vielleicht angespannt ist, und das passt auch gut dazu, dass es mal wehtut und mal nicht, denn das ist sehr tagesformabhängig, aber ich finde keine Erklärung dafür, warum das so plötzlich aufgetreten ist, oder warum es ständig wehtut. Vor allem frage ich mich was der Frauenarzt da operativ entfernen will? Hat er dazu nichts Näheres gesagt?

SzprinGgchxild

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH