» »

Scheide blockiert

SHpringtchNilxd


Das Jungfernhäutchen sitzt außerdem außen am Scheideneingang, das würde man sehen.

Was mich stutzig macht ist dass es während und nach der Periode besser ist - vielleicht ein hormonelles Problem? Dann könnte sich ein Gang zum Endokrinologen lohnen.

LJala+_Girxl


Naja ich sehe nichts - aber der FA hat irgendwas von Hymen gelabert & es fühlt sich auch so an. Also so wulstig & das es links & rechts verwachsen ist ???

Ja das mit der Periode finde ich auch komisch & was ist ein Endokrinologen? |-o Davon hab ich noch nie was gehört.

SXpriMngc^hild


Ein Endokrinologe ist ein Facharzt für Hormone. @:)

Sorry übrigens wenn ich hier langsam nerve mit meinem doofen Dazwischengequatsche. |-o

LLalaG_Gixrl


Aber nein Springschild - du nervst doch nicht - ganz im Gegenteil. Ich freue mich immer wenn du schreibst. Hab ja sonst keinen mit dem ich darüber schreiben / reden könnte.

Achja ich hab noch ne Frage - hab letztens vom FA noch so ein Vaginalgel bekommen - das ich 7 Tage anwenden soll - damits die Scheidenflora wieder aufbaut oder so. Soll ich das jetzt verwenden oder lieber die Creme schmieren? Ich hab nur so Angst wenn ich die Creme nicht schmiere - das sich da alles so verengt.

& Springschild du hast Recht mit einem deiner letzten Beitrage. Es ist so das man in der Gesellschaft Sex immer und überall können sollte. & über Schmerzen die manche Frauen beim Sex haben wird nie was geredet.

t6hecolMourp'urplxe


Also Angst haben musst du nicht, dass sich da was verengt! Die Creme die du benutzt hast, macht dich ja nicht "weiter", sondern befeuchtet nur das Gewebe und macht es so weicher. Hat der FA dir diesen Vaginalgel zusammen mit der anderen Creme verschrieben? Was hat er denn gesagt wie du das anwenden sollst?

Hast du dir schon mal überlegt eine Zweitmeinung bei einem anderen FA zu holen?

Lyala_CGirxl


Ja das hat er mir mit der anderen Creme zusammen verschrieben. Das Gel heißt ''Balance activ''. Hab das gestern das 1. Mal angewandt - lief dann zwar die hälfte wieder raus - aber es steht in der Packungsbeilage das das passieren kann & es trotzdem wirkt. Die Schmerzen sind jetzt ein bisscher besser. Ich doofi hätte es sofort anwenden sollen & nicht erst 3 1/2 Wochen nach dem FA Besuch - aber daweil hab ich eben die Creme geschmiert.

Was mir noch aufgefallen ist. Nach dem Scheideneingang kommt ja der Damm & eben zwischen Scheideneingang und Damm brennt es ??? & als das Gel da raufkam hat es noch mehr gebrannt..& in der Packungbeilage stand wenn Risse im Gewebe sind kann es brennen. Frage mich nur wie da ein Riss hinkommen kann - oder so..tut auch weh wenn ich mit dem Finger hinkomme. Naja ich werde das Gel jetzt noch 6 Tage anwenden & wenn mein FA wieder da ist - wieder mal hingehen.

SCprin gchiWlxd


Eine zweite Meinung von einem anderen Frauenarzt halte ich für eine sehr gute Idee, ganz besonders bevor Du an Dir herumschnippen lässt!

Das mit dem Damm und dem Scheideneingang versteh ich gerade nicht so ganz: Du sagtest doch Dir tut es IN der Scheide weh? ???

L5alaO_Girl


Also ich hab das Gel jetzt 1 Woche verwendet & danach waren die Schmerzen weg. Habs jetzt 2-3 Tage nicht verwendet (da man es ja nur 7 Tage anwenden soll) & mir kommt vor ein bisschen tut es noch weh am Scheideneigang. ??? Eben dort wo das Häutchen/der Hautlappen ist - aba beim Ob verwenden hatte ich letztens auch keine Probleme. Also keine Ahnung ob ich jetzt wieder zum FA sollte - vlt ruf ich ihn nächste Woche mal an.

Lrala#_Girxl


So ich bins wieder *:)

Hab erst in 3 Wochen meinen FA Termin wo ich das ganze Mal ansprechen werde. Vorher geht es nicht da mein FA nicht da ist & dann hab ich eben meine Periode.

Jedenfalls bin ich jetzt selbst drauf gekommen, das am Scheideneingang der Hautlappen/Jungfernhäutchen ??? links & rechts verwachsen ist & wenn ich unter der Verwachsung links oder rechts rein drücke, tut es total weh & dann merke ich das es ganz ganz enger wird. Also wenn ich da links & rechts reindrücke stehe ich mit dem Finger an & ich muss so ein bisschen in die Mitte gehen (dort merke ich erst wieder die Öffnung), damit ich in die Scheide reinkomme. & wenn ich zwei Finger einführe - merke ich links & rechts von den Fingern - total das verwachsene & das es ganz straff ist. Finde das ganze total komisch. Außerdem mach ich mir Sorgen, das ich immer enger werde & vlt gar keinen Sex mehr haben werden kann.

Vlt weiß jemand hier ja mehr was dazu oder kann mir ein bisschen helfen, bis zum FA Termin ist es ja noch länger..

Lvala[_Girxl


Weiß keiner mehr was dazu? :-(

Llala_aGirxl


Ich will hier echt nicht rumnerven aber ich hab niemanden mit dem ich darüber reden kann & meine Gedanken kreisen den ganzen Tag nur um das Thema :( außerdem mach ich mir Gedanken das ich auch zu eng sein könnte - aber das kann doch nicht sein, wenn ich schon Sex ohne Schmerzen hatte oder? Ich mach mich schon ganz verrückt..außerdem hab ich denn schlimmen Gedanken, das ich vlt nie wieder Sex haben könnte..hab auch schon im Internet von Frauen gelesen, bei denen trotz OP's kein Sex möglich ist..

l1o{ha0d90a3


hallo,

genau das selbe problem habe ich auch!

habe das auf einmal bekommen (trotz ständigem geschlechtsverkehr eigentlich; fünf jahre lang ohne probleme) und seit 2 jahren ist es nun da. es wurde ewig überlegt, scheidenentzündungen und trockene schleimhäute diagnostiziert, bis schließlich eine ärztin dieses häutchen gesehen hat. woher das kommt, weiß irgendwie niemand.

wie kann es denn sein, dass plötzlich solche merkwürdigen hautfalten in der scheide wachsen??

beim sex tut es bei mir auch total weh, aber nur am anfang! nach dem eindringen sind überhaupt keine schmerzen mehr zu spüren.

kennt sich jemand damit aus ??? ???

LKal&a_Gwirxl


War lange nicht mehr im Forum aktiv :(

Also mein Problem ist fast gänzlich weg – ohne das ich etwas gemacht habe ":/

Mit gänzlich meine ich – das es beim Eindringen, die ersten 1-2 Stöße noch weh tut und danach gar nicht mehr. Der Frauenarzt meinte auch das es fast schon ganz weg ist. Keine Ahnung woher das kam – keine Ahnung warum das jetzt fast weg ist.

Hatte vorher auch immer beim O.B. verwenden Schmerzen – die sind gar nicht mehr da.

Nur eben beim eindringen schmerzt es kurz – sonst bin ich schmerzfrei :-) Hoffe auch das das jetzt für immer so bleibt :-| & die Schmerzen nicht wieder auftreten :-(

l#oha!090x3


@ Lala_Girl:

genauso gehts mir auch! Schmerzen sind nur beim Eindringen da, sonst gar nicht mehr. Habe so eine Salbe (Deumavan), die ich vorm Tampon einführen oder vorm Sex immer benutze, das hilft auch sehr gut. Wenn ich öfter Sex habe, spüre ich manchmal sogar gar keine Schmerzen mehr, das ist total schön :) endlich mal keine Schmerzen mehr beim Sex! Ich hoffe, bei dir ist das auch so :) Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH