» »

Alle mit Schmerzen in Scheide angesprochen

tgigerxin


ja auf cortison verzichte ich auch ganz. ich weiss jetzt nicht ganz genau wieso, aber meine mutter ist heilpraktikerin und verdammt das zeug. ich muss sie mal genau fragen.

aber wenn es dir hilft....

tOiger.in


ach ja, ich habe seit 5 tagen keinen pilz gespürt!!! ;-) habe mich schon richtig gefreut, bis ich dann gestern einen joghurt-o.b. hineinschieben wollte (meine periode war grad zu ende) und es wieder richtig weh getan hat!!! die letzten paar tage vor der periode (habe während den tagen nur binden benutzt) tat der joghurt-tampon fast gar nicht weh beim einführen. jetzt bin ich also wieder richtig entzündet!!!!! WIESO ??? ?? jetzt ist endlich mal der pilz nicht mehr so aggressiv. und ich habe echt nichts gemacht, das sie entzündung hätte verschlimmern können. kann es vom blut kommen? oder ev. wegen dem hormonentzug während der 7-tage pillenpause ??? ?? es muss doch einen grund geben! und ich wollte in den nächsten tagen endlich mal wieder sex "ausprobieren"! :-( daraus wird dann wohl nix.

fJun(nyx01


@tigerin

Mir hat eine Hautärztin erklärt, dass man direkt nach der Periode besonders anfällig für Pilze ist.... genaue Erklärung weiß ich nicht mehr....... weil das Scheidenmilieu in der Zeit nicht ganz so sauer ist wie sonst. (so in etwa) Und deshalb fühlen sich die Pilze kurz nach der Periode besonders wohl und können sich ungehemmt vermehren :-(

LSa0zy Dxog


@Eichhörnchen

Wie lange hat es denn bei dir gedauert, bis die Linoladiol-Salbe Besserung bewirkt hat? Ich habe sie auch verschrieben bekommen und nun ca. 2 Wochen lang geschmiert, aber bisher noch keine Veränderung :-( Wie oft hast du sie denn geschmiert?

Viele Grüße

t+igerZin


funny:

ja das weiss ich.deshalb wollte ich gleich nach der periode einen joghurt-o.b. schieben. den pilz habe ich aber nach wie vor seit 6 tagen nicht mehr gespürt, oder nur ganz leicht. also, da ist er sicher noch. aber dass die entzündung schlimmer geworden ist, obwohl der pilz momentan nicht mehr so aggressiv ist, ist doch komisch. hätte gerne wieder einmal sex.....

s{corqpiox 13


Gutes Mittel gegen PILZE !!!

Ich habe sehr gute Erfahrung mit Grapefruitkernextrakt gemacht!!! Bei innerer Anwendung verschwinden diese Plagegeister nach ca. 14 Tagen und kommen auch nicht zurück!!! Grapefruitkernextrakt hilft auch bei vielen anderen Beschwerden. Gute Bestelladresse: [[http://www.vitanatura.de]]

Ein wirklich wirkungsvolles, aber leider noch ziemlich unbekanntes Heilmittel !!! Es gibt auch gute Bücher, die gut die Heilwirkung von Grapefruitkernextrakt beschreiben. Beispielsw. bei [[http://www.amazon.de]] oder vitanatura.

Liebe Grüße

scorpio 13

tnigAerifn


danke, mein arzt hat die mir gerade heute empfohlen, allerdings ist der verkauf in der schweiz verboten.....werde also nach deutschland gehen oder sie mir im internet bestellen.

s/tezyrerinx1


Ich hatte jetzt schon längere Zeit keinen Pilz!

Hallo,

ich habe gedacht ich muss mich mal melden, weil ich mich immer so geärgert habe, dass im forum nur die leidgeplagten zu finden sind und nicht die, die die pilze irgendwie in den griff bekommen haben. also ich hatte die pilze auch chronisch, jedes monat und zum verzweifeln, nun ich weiß nicht genau, was mir geholfen hat,aber ich eines hat mir nicht geholfen, die ganzen zäpfchen und cremes und waschungen etc. natürlich kurzfristig schon aber der pilz war gleich wieder da.

probiert mal was mir geholfen hat glaube ich: 1. sehr viel trinken und 2. gesund und ausgewogen ernähren (das Komplett auf Zucker verzichten bringt nach meiner erfahrung nur kurzfristig etwas) und 3. nicht zu oft waschen so blöd es klingt, aber immer wenn ich doch mal wieder jeden tag duschen ging hatte ich den eindruck oje es geht schon wieder los - und natürlich so natürlich wie möglich leben (keine pille, keine duschgels, seife, slipeinlagen etc.) aber das tat ich auch schon vorher und hatte trotzdem den pilz. also mein tipp lasst , wenn es euch mal kurzfristig besser geht die scheide in ruhe!! keine tampons kein gar nichts, und wenn ihr es aushaltet nur alle 3 tage waschen und viel trinken ich muss euch sagen, auch wenn ich nicht so oft dusche, ohne pilz ist das leben viiiiiiiiiiiiiel lebenswerten alles gute an allle

A>ndre0a80


Hallo an alle, jetzt melde ich mich auch mal wieder zu Wort.. Hatte grad Prüfungen bzw Präsentationen und war schon kein Mensch mehr... :-)

Die Östrogensalbe die ich zur Zeit nehme hielt mich gerade in der letzten Zeit die sehr stressig war gerade noch so auf dem Level es auszuhalten... Hoffe es wird bald wieder besser und dass es nur daran lag, weil ich so unter Stress stand...

Im Yahoo-Forum hat die Leiterin der Gruppe geschrieben, dass Östrogensalben ihr gerade am Anfang geholfen haben und dann mit einem Mal haben sie nicht mehr gewirkt... Hoffe, dass das nicht wirklich nur so ein vorübergehender Effekt ist...

Hab mal ne Frage an Euch! Im Yahoo-Forum ist im Juni ein Treffen in Aachen mit allen Beteiligten. Würde da gerne hin. Geht von Euch auch jemand ??? Aachen ist zwar nicht wirklich um die Ecke für mich aber die Zugreise ist es mir mal wert, Frauen persönlich zu treffen, die die gleichen Beschwerden haben wie ich... Würde Euch auch gern mal alle kennenlernen. Ich weiß schon so viel über Euch und doch wieder nicht... Wäre toll, wenn Ihr auch kommen würdet...

bDabet,te2x0


an eichhörnchen

wann hat sich bei dir ne besserung eingestellt mit der östrogen-salbe??wie oft und wie lange hast du sie aufgetragen?

gruß

L}ealzeixn


Hallo Leute!!

Ich habe am Freitag eine Termin bei der FA und möchte sie mal auf Lichen Sclerosus ansprechen... vielleicht brauchen wir wirklich eher einen Hautarzt...

Außerdem nehme ich seit ein paar Tagen die Asche Basis Salbe! Sie hat eine hohen Fettanteil und KEINE Nebenwirkungen!!!

Sie fettet die rissige und gerötete Haut wunderbar und ich habe keine Juckreiz mehr!! Man bekommt sie in der Apotheke rezeptfrei (kostet 6-7Euro) es lohnt sich!

Außerdem sollten man öfters Beckenbodentrainign machen (Biofeedback) Für zu hause gibt es da ein Gerät mit dem Namen Epi-No (kostet allerdings recht viel..) villeicht gibt es auch extra Biofeedbackphysioterapueten?? Naja mal abwarten, ob mir ein Hautarzt helfen kann und ob ich wirklich Lichen Sclerosus habe...

Liebe Grüße

t.iZger1ixn


würde natürlich auch gerne mal leidensgenossinen kennenlernen aber wohne ja in der schweiz. das ist zu weit!!

ich habe jetzt die pille abgesetzt. auch wenn das bei einigen von euch nichts gebracht hat, kann es sicher nichts schaden. ausserdem habe ich erfahren, dass ich immer einen denkfehler gemacht habe, indem ich dachte, je diedriger dosiert, desto besser. ich habe gestern mit einem HP-fa gesprochen und er meinte, da der körper aufhört, selber hormone zu produzieren, wennn man die pille nimmt, hat man mit einer niedrig dosierten pille zu wenig hormone. hormone sorgen aber dafür, dass die scheidenschleimhaut schön stark bleibt. also-back to nature.....

t6ig[erxin


ach ja, noch was interessantes

wir denken immer, dass wir uns pilze im schwimmbad "holen" können. es ist aber so, dass da keine pilze rumschwimmen, sondern dass durch das ganze chlor und desinfektionszeug da drin unsere schleimhaut so gereizt wird, dass sich unsere pilze, die wir sowieso haben, vermehren können...

szteyrWerixn1


die Erfahrung habe ich auch gemacht, dass die übertriebene Hygiene, alle Wäsche pilzfrei machen etc. nichts bringt, irgendwie glaube ich man muss den körper so stark kriegen, dass die paar pilze sich nicht so rasant vermehren

L?ealei5n


Re Babette 20

Hallo

Ich habe fast 4 Monate die Hormonsalbe genommen.. und leider hat sie kaum gewirkt... bzw. es hat noch stärker gebrannt und gejuckt...

ich versuche es jetzt mit der Fettsalbe ohne Nebenwirkungen.. :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH