» »

Alle mit Schmerzen in Scheide angesprochen

B&ibibloTcFksbdergx13


Fluconazol

aber fluconazol hast du doch dann auch lokal angewendet oder nicht? ich mach schon seit einem halben jahr nix mehr aber es geht nicht weg. habe gerade wieder arg mit der blase zu tun.

s\oKnixx


öl tücher?

welche öltücher genau?

sEoni)xx


@ magnesium zum trinken

ich hab magnesium pulver für unterwegs vom dm (activ punkt). die funktinieren wie die aspirin effekt. pulver (is lecker) auf die zunge und schlucken.

dann hab ich noch tabletten. die schluckt man mit wasser.

brausetabletten hab ich nicht weil ich die ekelig finde (schmeckt mir einfach nicht). müsste natürlich genauso funktionieren. vielleicht vergleichst du mal mit der dosis die in anderen präperaten ist.

k!a_Coxs


ich habe gegen hartnäckigen Haut- und Nagelpilz Fluconazol Tabletten (fluconazol 50 1A-Pharma) bekommen, von denen ich drei pro Woche nehmen soll. Ist dann die selbe Dosis wie eine Fungata.

Ich glaube dass das ständige cremen im Intimbereich alles nur schlimmer gemacht hat, obwohl es sich immer richtig anfühlte.

Ich kaufe Öl-Tücher für Babys, das sind Tücher nur mit Öl, ohne Parfum oder so. Nicht zu verwechseln mit Lotion-Tüchern o.ä.

Die sind super, machen alles total geschmeidig..

BCarbarxa82


@ ka_os:

Wie lange hast du die tabletten genommen?

LG

B-ibibl_ocksbeprgx13


@ka_os

hmmm das mit den flucanozol tabletten wuerde ich ja gerne auch mal probieren, aber die bekomme ich ja wohl kaum verschrieben wenn ich keinen haut und nagelpilz habe, oder?

seit 1 1/2 wochen hab ich jetzt auch noch 37,5 temperatur. und uebermorgen soll ich in urlaub. weiss gar nicht wo die erhoehte temperatur herkommt. hat jemand ne ahnung. hab keinen schnupfen oder sowas.

k>a_oqs


die Tabletten..

..hab ich bisher so ca 7 Wochen (also 7 mal 3 Stück) genommen.

Eine Gynäkologin bei der ich mal war wollte mir schon vor Jahren einmal pro Woche Fungata aufschreiben bis alles gut ist und ich hab dann gewechselt, weil ich die Idee doof fand. Dachte das ist zu krass dosiert und wollte es mit Homöopathie versuchen. Hätt ich mal auf die Frau gehört...Naja.

@Bibiblocksberg13:

ich würde super vorsichtig sein wenn du Probleme mit der Blase und erhöhte Temperatur hast.

Warst du schon zur Blasenspiegelung oder generell beim Urologen?

Nicht dass du was mit den Nieren hast!!Da steigt die Temperatur super fix.

Und da kannste auch erstmal kein Fluconazol nehmen, das schlägt zusätzlich auf die Nieren, ich spür das auch immer als leichtes Ziehen wenn ich die Tabletten genommen habe.

Liebe Grüße!!

B?ibibl#ock2sberg1x3


@ka_os

ich war vor monaten beim urologen. damals wurde trotz brennen und gefuehl von BE nix gefunden. auch nicht bei wiederholter blasenspiegelung. seitdem war ich nicht mehr da, weil sie meinten sie koennten mir eh nicht helfen.

wuerde ich nicht richtig fieber kriegen wenn was mit den nieren waere? und mich krank fuehlen?

ich habe ja "nur" bis zu 37,5 und krank fuehl ich mich auch nicht. ausser das mit der blase, aber das hab ich ja shcon seit nem jahr

BNeckxy79


PSP-Therapie: Frage an alle

Hallo an alle,

mich würde interessieren, ob jemand von euch die von Wembley angesprochene PSP-Therapie von Allergie-Immun bzw. den PSP-Test hat machen lassen! Hat jemand Erfahrungsberichte zu diesem Thema?

Andrea80, hast du evtl. zwischenzeitlich den Test mal machen lassen?

LG von

A nmdreVa80


@ Becky

Hallo Becky! Lang nix mehr von Dir gehört! Wie gehts Dir? Den Test hab ich noch nicht gemacht.. Einfach keine Zeit.. Meine Eltern haben vorvorgestern geheiratet was übelst viel Organisation beansprucht hatte und dann hab ich ja auch noch das Ding da am Hals, was da heißt: Diplom.. Nunja.. hängt halt alles irgendwie grad in der Luft..

Hoffe das alles normalisiert sich bald mal wieder.. Aber wird schon: Alles wird gut!

Bei Dir sieht es wahrscheinlich nicht anders aus, oder? Jedenfalls warte ich schon immer sehnsüchtig auf Post.. Kanns aber verstehen, da ich mich grad selber schwer tu mit Schreiben. Irgendwas bleibt halt immer auf derStrecke..

Hab Dir viel neues zu erzählen.. bin grad vollkommen verwirrt was die Liebe angeht und weiß absolut nicht in welche Richtung ich soll.. Aber dazu mehr in einer mail und wenn ich mal wieder etwas luft hab..

Drück dich fest!

Die Drea

BZecktyK79


Hallo Drea! *:)

Hab Dank für die Antwort! Bald bekommst du ausführlich Post von mir, ist doch klar! :-) Es ist nur noch eine Frage der Zeit, da auch ich sehr im Stress bin! Auf deine Neuigkeiten bin ich natürlich schon sehr gespannt, ;-)

Ich habe mich übrigens testen lassen und bin laut Aussage dieses Bioenergetik-Institus total blockiert. Nun überlege ich, die entsprechende Tropfen-Therapie (kostet 255 €) zu machen. Die Tropfen enthalten bioenergetische Informationen, die die Blockierungen rückgängig machen sollen. Leider habe ich nur wenig Erfahrungsberichte und bin mir auch nicht ganz sicher, das System verstanden zu haben.

Also, bis bald und lasse dich nicht zu sehr stressen!

Ich drücke dich, deine

B-arbaKra82


Hey, hier ists recht ruhig. wie gehts euch allen.

ich hab seit neustem wieder stress mit pilzen. echt nervig.

lg

dlanycxa


Fluconazol ist verschreibungspflichtig und kann sehr gut bei hartnäckigen Vaginalmykosen helfen.

Das ständige cremen hat bei mir auch die Haut nur zusätzlich gereizt.

d9anytca


ach, übrigens reicht oft bei Vaginalmykosen eine einzige Kapsel- Sie hat eine Depotwirkung von einer Woche.

WeemSblexy


Wichtig!

Neues zum Thema:

Ich hatte vor einiger Zeit eine Salbe mit dem Inhaltsstoff Testosteronproprionat (2%) erhalten, die ich alle 2 Tage auf die roten schmerzende Stelle gestrichen habe. Anscheinend gibt der Stoff den Zellen einen Kick, sich selbst zu regenerieren. Mit der Salbe ist es fast verschwunden und ich konnte jeden Tag ;-)

Weiters hab ich die PSP Therapie angefangen und nehme die Tropfen seit 4 Tagen. Als ich heute die Salbe draufschmieren wollte, hab ich die telle nicht mehr gefunden, weil ich absolut keine Schmerzen - nicht mal ein leichtes Anzeichen davon spürte. Ich kann nun nicht sagen, was von beidem es war, aber ich bin voll zufrieden *strahl*.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH