» »

Kleine harte Pickel am Muttermund?

tAabHoer hat die Diskussion gestartet


Habe schon seit ein paar Tagen kleine harte Pikel so fünf stück am Muttermund festgestellt.Habe keinerlei Beschwerden.

Letzte Woche war ich beim Fa der hat aber nix gesagt.

Was kann das sein?

Antworten
MZedihLrxa


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Ovula_Nabothi Ovula Nabothi]]

Ist nix schlimmes, nur verstopfte Drüsen.

tgaboexr


die sind ganz klein.Kann das von der Pille kommen ???

taabo^exr


wie gehen die wieder weg?

Avleonloxr


Die gehen in den meisten Fällen mit der nächsten Menstruation weg. Das kann sowohl unter der Pille als auch ohne auftreten, ich habe ab und an auch mal welche.

Wenn die nicht wieder weggehen und du deswegen beunruhigt bist kannst du dich ja mal an deinen Frauenarzt wenden.

Maedighra


Ich hab die Pickel meistens in der Zeit nach dem Eisprung, die unfruchtbare Zeit, die auch von der Pille simuliert wird. Die können m.E.n. schon davon kommen, wenn die Drüsen, die den Zervixschleim zum Verschließen des Muttermunds produzieren, verstopft sind.

Bei mir verschwinden sie mit der Mens und kommen erst wieder in der Zeit nach dem Eisprung wieder (aber nicht immer), bei dir müssten die Dinger mit der Pause verschwinden, können aber mit Beginn der Einnahme wieder auftauchen.

t5ab6oxer


habe mich total erschrocken habe schon gedacht es ist was schlimmes.

Das der Fa das nicht gesehen hat bei der Untersuchung

AblSeoDnor


Es kann sein das die da noch nicht zu sehen waren.

t.abxoer


ach so.Da habe ich noch nie was von gehört.

habe ich zufällig beim abtasten gemerkt ein pikel platzte sogar beim abtasten

MSed iZh7rxa


Ich hab von den Dingern, bis ich selbst mal einen hatte, auch noch nie was gehört. ;-)

t`abzoer


die pikel am muttermund gehen nicht weg das gibt es doch gar nicht und die öffnung ist rau.hatte einen pap 2 .das ist ja ein normaler befund.aber der arzt sieht es angeblich nicht.was kann man da machen es fühlt sich so anders an als sonst.

bin ganz fertig nicht das ich was habe. :-(

D)iplomtxussi


Hallo taboer,

und wie haben sich diese "Pickel" bei dir entwickelt? Ich glaube ich habe auch sowas. Mein letzter wurde fast erbsengroß und war nach der letzten Mens weg aber jetzt (2 Wochen später) ist er wieder in voller größer da.

Als ich zur Kontrolluntersuchung bei meinem Arzt war, hatte ich dieses Ding auch schon und er hat nix dazu gesagt. Ich habe dann nur nachher gefragt, weil ich es während der Untersuchung vergessen hatte. Er meinte, er wüsste gar nicht mehr, ob bei mir sowas war oder nicht, weil er das fast täglich bei den Frauen sieht und auf sowas gar nicht mehr achtet, weil es völlig harmlos ist.

Bmlanue|rLo?tus


Ich hab das auch, aber eher so zwei kleinere und hab sie wieder vorm ES bekommen, also zwischen Mens und ES...

Dziplom`tussi


Scheinen also doch mehrere zu haben. ;-) Hast du es schon mal dem FA erzählt?

Also bei meiner letzten Periode konnte ich richtig beobachten, wie das Ding mit einsetzen der Blutung verschwand. Aber jetzt ists wieder da. Allerdings habe ich sowieso keinen wirklichen Zyklus, da ich die Pille nehme.

Wie groß sind deine denn? Der den ich jetzt habe, war erst ungefähr halb so groß wie ein Stecknadelkopf und jetzt schätze ich ihn auf etwas kleiner als ne Erbse.

Bflaue~rLot|us


Meine waren bisher immer son bissl kleiner als ein Stecknadelkopf würd ich sagen...

Hab meinem FA nix erzählt, weil ich schon Mooooonate nich mehr da war...muss wohl bald mal nen Termin machen, jetzt nachdem ich die Pille abgesetzt hab ^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH