» »

Weißer Ausfluss beim Sex, der stört

-)Julixa


OffTopic:

Rumgeschlonze

ich kenn das unter dem Begriff Rumgeschlotze ;-D ;-D ;-D

Rtaixny


Also ich hatte letztens auch richtig, richtig viel weißen cremigen Zervixschleim und fand es ehrlich gesagt beim Sex ziemlich unangenehm, da wirklich alles voll war mit weißem Schleim. Normalerweise ist der Erregungschleim ja durchsichtig, aber durch die Mengen Zervixschleim war alles weiß. Ich habe mich nicht sonderlich wohl gefühlt.

Hast du es schon einmal mit Soft-Tampons versucht?

s4sq


vielen Dank für eure Antworten!!

hm, ich bin ja beruhigt, dass die meisten es ja doch als gar normal ansehen, und sich wohl nicht ekeln würden (an die männer?)

so milchsäure-zäpfchen hab ich schon probiert, hat aber keine veränderung gebracht. ich denke, meine flora ist ja auch nicht gestört, sondern es ist die gebärmutter die diesen schleim einfach produziert.

meinen ex freund hat der weiße ausfluss auch nicht gestört.., allerdings waren wir beiden unsere ersten partner, von daher hatte er auch keinen vergleich, ob das "normal" ist.

mein jetziger freund hatte schon mehrere partnerinnen, deswegen verunsichert es mich ja auch so, dass keine andere es hatte.

vor dem normalen erregungsschleim (durchsichtig) ekelt er sich gar nicht, nur dieses weiße findet er eben abstoßend. er ist auhc keineswegs gemein oder so und versucht mich nicht zu verletzen, aber er ekelt sich eben davor, und dagegen kann man nichts machen. seine lust verschwindet dann abrupt, sobald dieser weißfluss rauskommt.

früher war dieses weiße ja auch immer nur paar tage im monat. aber jetzt ist es fast die ganze zeit da, und es ist eher die ausnahme, dass es nicht kommt. wenn es wieder so wie früher wär, wär es wenigstens nicht so oft :( ich hoffe das das absetzen der pille vllt doch noch veränderungen bringt.

1) weiß jemand durch was dieser weißfluss gesteuert wird? es muss doch eine möglichkeit eben, ihn irgendwie etwas zu hemmen, damit er wieder in "normaler alter menge" austritt?

2) was meinst du mit soft-tampons? ganz normale tampons, wie wegen der regel? und die sollen dann den schleim aufsaugen, oder was meinst du?

3) in pornos sieht man doch auch nie was weißes. aber wenn es, wie ihr schreibt, doch normal ist, was machen die frauen dann, damit nichts rauskommt?

oh ich will bitte eine lösung finden, mir geht es echt beschissen mit der situation :(

g8oakiund-Onenxya


1. der zervixschleim ist am meisten um den eisprung vertreten. davor und danach hat man meist weniger. ich würde wirklich abwarten wie es nach 3 bis 6 monaten ohne pille aussieht. hemmen kann man as leider nicht.

2. soft tampons sind das: [[http://www.google.de/products?q=soft+tampons&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&ei=QBcpS6GYGdih_gb26emdDQ&sa=X&oi=product_result_group&ct=image&resnum=3&ved=0CCUQzAMwAg]]

die saugen eigentlich echt viel auf, kann aber sein, dass du dann zu trocken wirst und der sex womöglich wehtut. ausprobieren wäre hier die devise.

3. in pornos ist auich nicht viel echt. die duschen und säubern sich andauernd, szenen sind geschnitten usw. pornos sollte man nie als beispiel für ein normles sexleben sehen.

R>ainy


3) in pornos sieht man doch auch nie was weißes. aber wenn es, wie ihr schreibt, doch normal ist, was machen die frauen dann, damit nichts rauskommt?

In Pornos ist ja meinstens

garnichts

zu sehen. Ich frage mich echt, wie die das hinbekommen, dass der Penis immer komplettb trocken ist. Dass die Frauen dort nicht gerade auslaufen, ist mir ja auch klar, aber knochentrocken ??? Und bei jedem rein und raus abwischen, geht ja auch nicht wirklich...

Rwaixny


Ich meinte: In Pornos ist ja meistens garnichts zu sehen.

r+edhFeadx88


Porno ist nicht gleich Porno. Wechsle, wenn du mehr sehen willst.

s~sq


diese soft tampons klingen interessant. hat damit jemand erfahrung?

merkt man die wirklich nicht beim sex? und vor allem "findet" man die dann danach auch wieder, also lassen sie sich leicht entfernen?

und kommt eurer erfahrung nach dann kein weißfluss oder alternativ regelblut mehr durch?

nur recht teuer sind die dinger ja :(

RPa4iny


diese soft tampons klingen interessant. hat damit jemand erfahrung?

Ich benutze sie, weil ich vor meiner Mens teilweise Schmierblutungen hab und wenn wir längeren und ganz besonders schweinischen Sex haben, störts einfach |-o

merkt man die wirklich nicht beim sex? und vor allem "findet" man die dann danach auch wieder, also lassen sie sich leicht entfernen?

Ich merke sie nicht, mein Freund auch nicht. Sie sind allerdings nicht ganz so einfach zu entfernen. In der Packungsbeilage steht, man soll die Finger wie eine Art Pinzette nutzen. Allerdings funktioniert das bei mir nicht. Ich nutze Zeige- und Mittelfinge als eine Art "Haken" und krieg sie dann sehr gut raus. Zur Not hilft mein Freund.

und kommt eurer erfahrung nach dann kein weißfluss oder alternativ regelblut mehr durch?

Bei mir kam noch nie was durch.

hRemidi4x661


Du solltes IHN mal über die weibliche Anatomie und Ihre biologischen Funktionen aufklären viele Männer geben sich als "Erfahren Männer von Welt " und prahlen mit so mancher "wilden" Nacht...und dann kommen solche pubertären Reaktionen und Berührungsängste ans Tageslicht die sich aus Unverständnis zum Ekel entwickeln eben aus Unwissenheit.

Ich mache Männer keinen Vorwurf im Allgemeinen aber es ist ein weitverbreitetes Problem das Männer doch Unerfahren sind mit der "Materie" lol. Frau obwohl sie schon lange Verheiratet sind oder wechselnde Partnerschaften zu Hauf propagieren.

Ein Ekel kann natürlich auch einfach so endstehen ..in diesem Fall...waschen unter der Dusche vor dem Sex und mit warmen zB.Mandelöl ausspühlen ca.zwei mal evt. noch etwas vaseline und er sieht den schleim wieder schön weiss und hell wie MANN es gewöhnt ist psst..... ein Hausrezept sollte aber nur in solchen Fällen wie oben genannt als Zwischenlösung angewendet werden .

Nimm deinen Liebsten doch mal zum Frauenartzt mit da lernt er es zu Verstehen was es mit einer Frau so auf sich hat für " Profis"javascript:e(' :|N ')javascript:e(' :-x ')

KoirbyUfexet


Hab gelesen dass du die Pille nimmst. Nimmst du die denn ohne Pause, oder ganz normal?

Ich nehm meine nämlich ohne, und wenn ich sehr lange keine gemacht habe, dann wird das auch so zäh, meistens passiert das so nach 3-4 Monaten mal. Ich finds auch widerlich... :-( Aber dann mach ich die Woche Pillenpause und danach is alles wieder so wies sein soll. :)z

Also entweder nimmst du sie auch zu lang am Stück, falls du nich regelmäßig Pause machst, oder falls du regelmäßig Pillenpause machst, solltest dus vll mal ohne Pause probiern und nur alle 3 Monate eine machen, vll gibt sich das dann von selbst. Sprich das aba vll mit deinem FA vorher ab, der wundert sich sonst, dass du dauernd neue willst. ;-D

snonoxmya2010


@ ssq

... da ich regelmäßig beim Frauenarzt bin.

... Wisst ihr etwas, was ich dagegen machen kann, dass so viel produziert wird? Irgendwas "schleimhemmendes" oder so??

:-o

Ehrlich gesagt, verstehe ich nicht so ganz, warum du diese Frage den anonymen usern eines Internet-Forums, also medizinischen Laien, stellst und nicht deinem Frauenarzt, bei dem du doch - deiner Aussage nach - regelmäßig bist? Ist nicht sarkastisch oder sonstwie negativ gemeint ... ich würde deine Intention nur gern verstehen!

a lt8hea


der eine mags schlotzig und der andere nicht ;-D

dein freund sollte sich dennoch schämen. du als frau wirst wenig dagegen machen können (viele männer stehen übrigens auf eben diese übermässige feuchtigkeit...). dreh doch mal den spies um und sag ihm das dich sein sperma anekelt und das er da doch gefälligst was tun soll das es nicht mehr so eklig ist ...

männer können da nämlich was tun und zwar schon viel über die ernährung - je bitterer je ungesünder lebt ein mann ist meine erfahrung :=o

evtl mal mit dem frauenarzt sprechen ob man da hormonell was machen kann aber das bitte nur wenn es DICH wirklich störrt.

*kopfschüttel über manche männer*

gruss

MVedihxra


@ Kirby

Sie nimmt die Pille nicht mehr. ;-)

h"eal%thxy


Obwohl immer gesagt wird, dass man unter der Pille "trockener" sei, habe ich viel weißen, direkt cremigen Ausfluss, der vor allem in der 3. Pilleneinnahmewoche ziemlich stark ist.

Mir und meinem Freund macht das beim Sex nix. Er freut sich im Gegenteil, weil's dann so "schön flutscht".

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH