» »

Hymenspaltung, zu dickes Jungfernhäutchen, Schmerzen danach

S2chokoHbonxsen hat die Diskussion gestartet


Hei Leute :D

Also ich bräuchte mal eure Hilfe.

Speziel die Hile von den Leuten , die schon eine Hymenspaltung hinter sich haben.

Es ist halt so , dass ich die Op nun so schnell wie es geht hinter mir bringen möchte , doch haben meine eltern ein Problem damit , dass ich dafür Schule ausfallen lasse .

Nun habe ich die Frage , ob man nach der Op starke schmerzen hat und wie lange.

Könnte ich mich Freitag Mittags operieren lassen und Montags wieder zur Schule ?

Wie verlief das bei euch ?

Antworten
SFchnteelipwpchexn


Hab ja keine Ahnung wie dick Dein Jungfernhäutchen ist, aber Mädels, die es auf normale Art und Weise verlieren fallen ja auch nicht tagelang aus, sondern haben danach Spass.

S?pr,ingcxhild


Eine Freundin von mir hat eine Hymenektomie machen lassen und hatte überhaupt keine Schmerzen (das Hymen selbst enthält keine Nerven). Sie war danach direkt wieder fit.

A2leonoxr


Notfalls kannst du ja versuchen die OP auf nen Freitag zu legen. Dann kannst du dich das Wochenende erholen.

A]manZda8x5


Ich hatte auch eine Durchtrennung des Hymens. Ich bin am nächsten Tag gleich wieder zur Schule gegangen.

Das macht man jetzt in einer OP? :-o

Mein Frauenarzt hat das damals einfach während einer Kontrolle mit der OP-Schere durchtrennt (und das war ganz schön dick). Auf dem FA-Stuhl mit null Betäubung. Hat echt weh getan. Aber es war auszuhalten.

Von daher wundert es mich ein wenig, dass man da gleich eine ganze OP draus macht.

S6ch9neelipxpchen


@ Amanda85

Das mag ich kaum glauben. War das im Mittelalter? 1185?

Eine OP Wird es nicht direkt sein, aber eine Betäubung sollte es schon geben.

Aber dennoch, mich wundert es, wie oft das gemacht wird. Sollte doch eigentlich von selber gehen, sonst wär es ja auch nicht so leicht, die Jungfräulichkeit zu verlieren.

LG

S+chokobxonsen


Hm , ist n kleiner Eingriff . Aber Op ist kürzer zu schreiben.

Jedoch schon mit Vollnakose.

und die Op wird halt gemacht , damit man überhaupt GV haben kann .

Sonst könnte die Jungfernhaut nicht zerstörrt werden

Ohne Nakose und beteubung stell ich mir ads ziemlich Aua vor ...

Ghänsrebl{ümleixn


Ich hatte eine OP mit Vollnarkose. Am Tag selbst gings mir so la la... Schmerzen hatte ich nur direkt nach der OP (ein starkes Brennen, kam aber wohl vom Desinfektionsmittel). Die ersten paar Tage ist Sitzen unangenehm. Weite Hosen sind zu empfehlen. Ich war eine Woche danach schoin in Rom auf Studienfahrt und den ganzen Tag auf den Beinen *:)

AKleoenxor


Sollte doch eigentlich von selber gehen, sonst wär es ja auch nicht so leicht, die Jungfräulichkeit zu verlieren.

Bei manchen Frauen ist das Hymen aber einfach dicker angelegt als bei anderen. Und da ist Jungfräulichkeit verlieren nicht so einfach.

G;änse6blü/mleixn


dito!!!

STchoIkobo3nsexn


Gänseblümlein , also würdest du sagen , dass ich freitags die op machen könnte und Montags zur Schule gehen kann ?

Gaän!seblü"mlein


Also bei mir wärs gegangen. Aber das kann man so nicht sagen, wies einem danach geht! Versuch es einfach *:) Bei mir wars damals in den Ferien... wäre das eine Möglichkeit für dich?

SXchokGobonsxen


Hm theoretisch würde es schon gehen . Aber ich denke , dass es bis dahin noch länger hin ist und da ich mir jetzt eingeredet hab dass ich keine angst vor dem eingriff haben muss , denke ich , dass ich mir nur noch schlechten zuspruch machen kann und das in den ferien erneut verschiebe.

zusätzlich sind die ferien warscheinlich wieder ausgebucht.

Weihnachtsferien wird zu knapp und osterferien bin ich nich in der stadt

GQänswebl2ümle,ixn


Meine Ärztin hatte für die Woche danach gleich nen Termin in der Klinik vereinbart.

Lässt du das ambulant im Krankenhaus machen?

SUchokoqbonKsexn


Jap ambulant im KH

Problem ist nur dass ich halt keinen termin mehr bei meiner Ärztin bekomm . also in den WH ferien .

Und da es die einzigste Ärztin hier ist und ich was dagegen hab wenn das n Kerl macht , muss ich mich gedulden ..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH