» »

Seit Jahren gelber und übelriechender Ausfluss

R1andxB


@ someone to trust:

Das ist wirklich übelriechend, früher vor 4 Jahren oder so roch es noch sauer, aber dann fing es an übel zu riechen, und ich weiß nicht ob es an meinem Übergewicht liegt, aber das wäre seltsam, da meine Schwester auch übergewichtig ist, und es bei ihr ganz normal riecht. :-/

RIandxB


@ Winterkind:

Ich weiß nicht :-/ Also die Ärztin hatte nicht mal eine Ultraschalluntersuchung gemacht und auch nicht einen Abstrich von der Gebärmutter, sie meinte nur sie nimmt ewas Scheidensekret oder ist das etwa der Abstrich der Gebärmutter? Mmmhhhh... bin ganz verzweifelt. :-(

P]rím+ababller1ínax.


Ich glaube wenn ich mich dort nicht mit Duschgel waschen würde, würde ich auch stinken.

Nur Wasser reicht nicht. Es gibt in der Apotheke gute Intim-wasch-Lotionen. Ich nehme die, fühle mich frisch und sauber und habe trotzdem keine Infektionen bzw. gestörte Scheidenflora.

R-an_dxB


@ Primaballerina:

Natürlich reicht nur Wasser, das meinte sogar die Frauenärztin und außerdem sind diese Intim waschlotionen eh nur schlecht, da sie die natürliche Scheidenflora zerstören, aber wenn deine extra dafür gemacht sind und aus der Apotheke sind, dann nützen die vllt...

S_pri9ngc>hil-d


Da muss ich Dir recht geben: Natürlich reicht nur Wasser. Ich wasche mich schon immer nur mit Wasser und bei mir stinkt nichts und ich fühle mich auch frisch und sauber. Wäschst Du Dich denn jeden Tag?

Die Ärztin hatte was von Kuren oder so gesprochen, könnt ihr mir vllt. irgendeine Kur nennen, die ich da unten verwenden kann??

Wenn angeblich alles okay ist brauchst Du auch keine Kur, und wenn sie schon meint dass Du eine Kur machen sollst dann soll sie Dir auch sagen welche.

Ich würde an Deiner Stelle nochmal zu einem anderen Frauenarzt gehen. Das kann ja nicht sein...

R9ainxy


Was trägst du denn für Unterwäsche? Trägst du Hosen oder Strumpfhosen? Aus welchem Material sind sie?

RManxdB


@ Springchild:

Also ich dusche mich jeden zweiten Tag ABER meinen Intimbereich wasche ich immer nach dem Wasserlassen, also so ungefähr 4 mal. Und mit Kuren meinte sie, dass ich sie eigtl nicht brauche, aber wenn ich möchte kann ich so ein Probepäckchen 'KadeFungin' benutzen, was sie mir dann gegeben hat. Ich möchte auch zu einem anderen, aber eigtl. war die sich ganz sicher, dass da nichts ist, auch als ich aufm Stuhl saß, hatte ich ja die Beine gespreizt, und sie meinte es riecht normal, so wie es riechen sollte. Aber ich finde den Geruch einfach nur.... :(v

S9pri&ngch?ilxd


Wäschst Du Dich schon immer auch nach dem Wasserlassen oder erst seitdem dieser Geruch aufgetaucht ist?

R[andB


Nee schon immer, da ich ja auch bete, und vorher muss ich immer meinen Intimbereich, das Gesicht und so weiter waschen.

R4a&nxdB


@ Rainy

Ich trage keine Strumpfhosen, normale Jeans und meine Unterhosen sind aus 95 % Baumwolle und 5 % Elasthan.

S<pring/chilxd


Hmm Elasthan kann schonmal für unangenehmen Geruch sorgen, vielleicht probierst Du es mal mit 100 % Baumwolle?

Was das Waschen angeht weiß ich nicht ob weniger eventuell mehr wäre, das müsste man mal ausprobieren wenn es aus religiöser Sicht machbar ist.

Notfalls halt noch zu einem anderen Frauenarzt gehen...

Viel Glück! :)*

BLlauerLgotu=s


Wenn Du nur 4 Mal am Tag Wasserlassen musst, trinkst Du meiner Meinung nach auch viel zu wenig, das kann einen solchen Geruch natürlich verstärken. Also am Besten 2 L am Tag trinken!!!

Ansonsten, lass die Slipeinlagen weg, dadurch ist sozusagen keine richtige Zirkulation von Luft usw. möglich und Bakterien haben mehr möglichkeit sich durch die feuchte, stickige Slipeinlage anzusiedeln.

Vielleicht solltest Du es doch einmal mit Mini-Tampons versuchen oder verstößt das gegen deine Religion?

Oft liegt es auch an der Ernährung, dass man weniger gut riecht, z.B. wenn man viel Knoblauch isst.

Ich würde dir auf jeden Fall auch empfehlen mal einen anderen Arzt aufzusuchen, der Dir eine zweite Meinung sagt.

Lg

R2a@ndB


Was das Waschen angeht weiß ich nicht ob weniger eventuell mehr wäre, das müsste man mal ausprobieren wenn es aus religiöser Sicht machbar ist.

was hat das denn jetzt damit zu tun?? :|N

Wenn Du nur 4 Mal am Tag Wasserlassen musst, trinkst Du meiner Meinung nach auch viel zu wenig, das kann einen solchen Geruch natürlich verstärken. Also am Besten 2 L am Tag trinken!!!

Also das versuche ich mal, ich trink wirklich zu wenig |-o

Vielleicht solltest Du es doch einmal mit Mini-Tampons versuchen oder verstößt das gegen deine Religion?

Also das versteh ich jetzt überhaupt nicht ??? Tampons sind ja noch schlechter als Slipeinlagen, zum täglichen Gebrauch und ich glaub nicht dass das gegen meine Religion verstößt, hab die noch nie probiert :-D

Ich würde dir auf jeden Fall auch empfehlen mal einen anderen Arzt aufzusuchen, der Dir eine zweite Meinung sagt.

Ja das mache ich auch auf jeden Fall, denn wie schon gesagt, ich habe einen eher wässrigen Ausfluss und der auch nach Fisch riecht, auch wenn ich schlafe und dann aufwache riecht die Hose danach..das ist sooo eklig!:(v

SNpringWc{hild


was hat das denn jetzt damit zu tun?? :|N

Na weil Du schriebst dass Du Dich vor dem Beten wäschst, ich weiß ja nicht ob man bei euch auch ungewaschen beten kann. Sorry wenn sich das sehr dumm angehört hat |-o

Tampons solltest Du wirklich nicht außerhalb der Periode benutzen, aber ich finde auch dass Du sie mal ausprobieren solltest, sie sind wirklich sehr viel angenehmer als Binden (die ich auch lange Zeit benutzt habe).

B&la#uLerLeotus


Ja sorry, das mit den Tampons revidiere ich...sorry, hab irgendwie kurzzeitig an nen anderen Faden gedacht ^^

Trotzdem solltest Du die Slipeinlagen auf jeden Fall weglassen und stattdessen vielleicht lieber häufiger die Unterwäsche wechseln.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH