» »

Beschwerden im Eisprung und vor der Regel?

BBiancxa28 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr,

ich habe nun seid längerem beobachtet,das ich in der Zyklushälfte ( Eisprung ) Beschwerden habe.

Meist ist es schlechte Laune,Bauchschmerzen und Übelkeit ! Bilde ich mir das ein oder kann man auch im Eisprung Beschwerden haben ???

Zudem leide ich eine Woche vor der Regel an Symtome wie Magen-und Bauchweh,hin und wieder Übelkeit...

Wer kennt das ?

Ich meine,ich habe es nun eine Weile beobachtet und bilde mir das ja auch nicht ein.

Ich bin 28 Jahre alt,nehme keinerlei Medikamente und auch keine Anti-Babypille.

Ich bekomme am 14. meine Regel und hänge jetzt wieder total durch.Fühle mich krank ohne Ende...das kann es doch nicht sein ! Das jeden Monat...

Wem ergeht es auch so ?

Würde mich über Berichte von euch freuen !

Liebe Grüße, Bianca

Antworten
2 mMäusJemammxi


schlechte Laune beim Eisprung....

Hallo,

vor meinen Tagen habe ich keine Beschwerden, aber um den Eisprung ist mir auch meistens übel, bin gereizter als sonst, habe Bauchschmerzen, manchmal auch eine leicht Blutung....womit das Zusammenhängt weiss ich allerdings nicht, vielleicht mit dem Gelbkörperhormon.... ???

Grüsse

B;iaUncaA28


Dankeschön !

Hi Du,

schonmal gut zu wissen,das ich also nicht die einzigste bin,die auch Beschwerden im Eisprung hat.

Ich werde wohl mal zum Frauenarzt müssen...dagegen muß man ja was tun können.

Leider habe ich auch tierische Beschwerden vor der Regel.Und das schon eine Woche vorher...ätzend !

Liebe Grüße, Bianca

a&gnexs


dafür gibt´s

eine Namen: Mittelschmerz. Das Ei spring ja in die freie Bauchhöhle und manche Frauen spüren das.

Die Woche davor ist das wohlbekanne PMS. In den USA hat mal eine Frau eine Mann in der Woche vor der Regel erstochen und ist auf PMS freigsprochen worden - dies soll aber keine Anregung dazu sein.

Bbianxca28


Grööööööööööööhl

Hey Agnes...

obwohl es mir heute echt scheiße geht,mußte ich doch jetzt glatt lachen.Also das mit dem erstechen lasse ich dann doch lieber !

Mittelschmerz ? Interressant..habe ich noch nicht gehört...

Ist es also normal,eine Woche vorher schon die PMS-Symtome zu haben ?

Ich kenne Frauen,die merken garnichts.*beneid*

Und ich schon eine Woche vorher...

Ich habe Tage vorher gelegentliche Übelkeit,Rückenschmerzen...und dann,wenn die Regel durchkommt tierische Unterleibschmerzen.

Gegen PMS kann man wohl einige pflanzliche Mittel nehmen.Mönchpfeffer zB. ! Vielleicht sollte ich das mal machen...

Liebe Grüße, Bianca

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH