» »

Nach dem Oralverkehr alles geschwollen.

l2uuvlxela hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich hab im moment ein ziemlich, sagen wir, dickes Problem.

Ich hatte gestern Sex bzw Petting mit einem Jungen.

Er hat mich geleckt und gefingert und auch ein bisschen gesaugt (wenn ihr versteht, was ich meine).

Das ganze hat ca. 30 Minuten gedauert.

Ca. 15 Minuten später bin ich auf Toilette und hab dort ein riesen Schock bekommen.

Meine inneren Schamlippen sind dick und angeschwollen, genauso wie im Bereich der Klitoris.

Es brennt ab und zu, ist dick und es ist wirklich unangenehm, damit rumzulaufen.

Meine Frage:

Wieso ist das geschwollen?

Und was kann ich dagegen tun?

Oder verheilt das selber wieder?

Über schnelle Antworten freue ich mich.

Luulela

Antworten
m^arybsuxe


das war gestern und es ist JETZT noch geschwollen und wund??

ähm... vorher war wirklich alles okay??

wenns weh tut und nicht besser wird, zum arzt.

lDuul/elxa


Ja war es.

Also was heißt gestern.

Das war so um 4 oder 5 uhr morgens halt.

Ich hatte das vorher halt noch nie irgendwie.

Ich hab auch noch mit ihm darüber geredet und er meinte, er habe Blut an seinen Fingern gehabt.

Dabei hab ich meine Tage nicht.

Was ich in anderen Foren gelesen habe, ist das er vielleicht mit seinen Fingernägeln, einen Riss erzeugt hat und es deswegen geschwollen ist und blutig war.

Aber kann das denn sein?

ctrNo/wxl


Schamlippen und Klit schwellen auch ohne Verletzungen durch die erhöhte Durchblutung an, z.B. durch Stimulation oder wenns halt arg geil ist... ...alledings tut das nicht weh und blutet nicht. Hast du mal nachgeschaut, ob du Kratzer oder wunde Stellen sehen kannst?

l`u ulelxa


Nein, hab ich noch nicht.

Allerdings ist die Schwellung ein klein wenig zurück gegangen, das habe ich grade eben festgestellt.

Sollte ich denn, noch 1 Tag warten und dann, wenns nicht besser ist, zum Arzt?

fSlorixi


hast du vielleicht auch eine pilzinfektion? durch die "beanspruchung" beim (oral-)sex kann es zu solchen starken schwellungen kommen.

also, hat es vorher schon gekuckt oder gebrannt oder hattest du ausfluß?

liebe grüße *:)

f,lorixi


gekuckt

äh...sollte "gejuckt" heißen ;-)

ps:. ich spreche übrigens aus erfahrung. ist mir auch mal passiert... |-o

l*uuJlelxa


Nein gar nicht.

Bis dato hatte ich keine Probleme.

Naja, aber woher würde die Pilzinfektion kommen?

T}i)nMe1*87


Also ich denke, dass kommt vom saugen. Das ist das gleich Prinzip wie wenn man einen Knutschlfeck irgendwo hat, nur da unten siehts dann halt schlimmer aus. Dadurch dass es gut durchblutet wird kann es zu einem Juckreiz kommen.

Ich würde sagen das ganze ist einfach gereizt und muss einfach nur in Ruhe gelassen werden. Warte einfach ein paar Tage ab und wenn wirklich nicht besser wird geh zum Arzt.

MMelosTinxe


Hallo du,

ich denke,du kannst ein Kamillensitzbad machen,das schadet auf keinen Fall und hilft wenigstens etwas gegen das Brennen und Jucken.Mach nen starken Kamillentee und lass ihn gut abkühlen,dann gib das ganze in ne Schüssel und setz dich rein.Mir hilft das auch bei allen möglichen Problemen da ;-)

Gute Besserung

lcuule/la


Hey, danke für die Tipps u. Ratschläge!

Die Schwellung ist fast komplett weg ^^.

Wie gesagt, danke ^^

luulela

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH