» »

Geschwollene Schamlippe

A`rmek-Fxee


Sieht ja sehr lecker aus! Das wirds sein. Fröhliche Weihnachten!

KTlein>ee


ja und jetzt? wenn es das ist was amch ich denn jetzt? unbedintg FA?

VcodrzeiYgeusxer


Sieht ja sehr lecker aus! Das wirds sein. Fröhliche Weihnachten!

du bist ja ne nette Fee... :=o

KWlYeinxee


was ratet ihr mir jetzt? einfach abwarten oder FA?

VGorzesigeusXer


Ich habe keine Ahnung, gehe lieber zum Arzt... :)z

@:) @:) @:) Gute Besserung...

HXunt'erhrexxe


Geh am besten zum Arzt :)* :)* :)*

Alles Gute dir @:)

KQle<inexe


so hey nochmal.

ich werd jetzt in eine klinik fahren zum notfall dienst. hat ja sonst nichts offen -.-

allerdings erst wenn das auto da ist ;-)

es ist noch größer, fester und eifnach dicker geworden & tut jetzt auch mehr weh!!! ich hab echt angst dass das was schlimmes ist! oder das der da nihts achen kann ode rkeine ahnung. das vielleicht was viel schlimmeres ist als diese verstopfte drüse!! :(

H.upnte"rhexe


Dann wünsche ich dir ganz viel Glück Kleinee :)*

Hoffe es geht dir bald besser, kannst dich ja dann gerne melden was gesagt worden ist und so :)_

t\heco}lou9rpurplxe


Das ist sicher eine gute Entscheidung, zum Arzt zu gehen... sonst macht man sich doch nur Sorgen und einen riesen Stress!

Zur Beruhigung: Eine Zyste, bei die operiert werden muss, entsteht in der Regel nur, wenn es immer wieder eine Entzündung mit Rückstau des Sekrets gibt. Das scheint ja bei dir nicht der Fall zu sein. Eine Entzündug lässt sich gut behandeln. Siehe auch: [[http://www.gesundheit-heute.de/gh/ebene3.html?id=2241]]

Alles Gute und hoffentlich nicht allzulange Wartezeit in der Klinik. Lass doch nochmals von dir hören, wenn du was Näheres weisst. :-)

K(leiwnexe


so ich war in der klinik. die ärztin meinte es sei einfach eine reizung und dadurch die schwellung aufgrund des GV. at auch mit ultraschall nach wasser gesucht, war aber keins vorhanden, somit keine zyste :) ein Abzess wars dann auch nicht.

Schließlich hat der Oberarzt nochmal geschaut, aber der meinte das gleiche. einfach nur eine Schwellung.

Jetzt hab ich Diclofenac-ratiopharm verschrieben bekommen, ist ja ein AB?!

Mein problem ist jetzt jedoch, dass ich gestern Abend ungeschützen GV hatte, nehme ja die Pille. Aber das AB könnte die Pille beinträchtigen, kann ich es jetzt nehmen? weil spermien überleben ja 3-5 Tage?! nicht dass dann die pillenwirkung ausbleibt und ich so schwanger werde?

Kann mir da noch jmd helfen? :)

H1unt@erhexxe


Erst mal gut das nix schlimmeres ist :)_ :)_

Mit der Pille kann ich leider nicht helfen habe sie zwar Jahrelang genommen aber da schon nix mehr mit sowas zu tun gehabt.

Wünsche dir alles Gute :)*

H;erzhapfter


Diclofenac ist kein Abtibiotikum, sondern ein Schmerzmittel mit entzündungshemmender Wirkung.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Diclofenac]]

Kqleinxee


ah gut :) also kann ichs beruhigt nehmen? in der Packungsbeilage steht jedenfalls soweit ich das sehe nichts von Hemmender Pillenwirkung!

HZunterxhexe


Ja kannst du ohne Probleme oder Wechselwirkung ;-)

Ich hatte mich verlesen |-o

H.erzhMafter


Zu Wechselwirkungen mit der Pille o.ä. hab ich nichs gefunden, sollte also unbedenklich sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH