» »

abszess an der brust zum xten mal weiß nicht was ich machen soll

jba@ninebalxn hat die Diskussion gestartet


hallo, seit ca 1,5 jahren bekomme ich ständig ein abszess an der rechten brust, was jedesmal mit antibiotika bewhandelt wird. 2 mal war ich deswegen schom im krankenhaus wo es ambulant raus geschnitten wurde. der letzte war so groß wie ein tischtennisball %-|

wer schon mal ein abszess hatte kann ich sich vorstellen was für schmerzen das sind!

mein frauenarzt und die im krankenhaus haben zig untersuchen gemacht um zu schauen woher das kommt, aber es ist alles in ordnung! (wurde zig mal blut abgenommen etc)

im krankenhaus meinten die noch letztens zu mir wenn das immer wieder kommt müßte ich stationär aufgenommen werden da es sein kann das ich irgendwelche kammern unter der brust hätte :-/

mein frauenarzt riet mir davon vorerst ab! er meinte es gibt keine garantie dafür das es danach nicht wieder kommt.

nun fängt es in der anderen brust auch an (also die linke) zwar noch nicht so schlimm wie in der rechten immer (also nicht so groß) aber die kleinen tun auch ganz schön weh. :°(

was soll ich denn nur tun? ich weiß einfach nicht wovon das kommt. habe sogar schon auf anraten meines arztes mal die ernährung ubmgestellt aber es geht einfach nicht weg, ich weiß mir keinen rat mehr, kann doch nicht ständig antibiotika nehmen über tage..

habe 2 kleine kinder die brauchen mich und ich kann kaum was machen wenn mal wieder so ein abszess da ist. den bekomm ich ca 1 mal im monat :°(

Antworten
BHellaSwRan-Cxullen


meine fa meinte, dass wären pilze in der brust, wegen schwankungen vom zucker im körper

ich habe aber keinen zucker. dennoch kann es vor kommen! ich habe ein stray und eine creme.

aber helfen tuts auch nix!

man müsste auf die ernährung achten!

ich habe es seit einer schilddrüsenop und meine hormone spielen etwas verrückt!

:)* :)* :)* :)* :)*

jbanin]eblxn


erstmal danke für die antwort. zucker habe ich auch nicht, wurde auch getestet. bei mir kam es eigentlich ganz plötzlich, vielleicht liegts daran das die brust mir zu schwer ist? durch meine 2. schwangerschaft habe ich extrem große brüste bekommen. :-(

B1ellaSQwan-Crullen


ich auch! ich auch! %-| ;-D

ich mag sie! aber es nervt wenn sie dann so weh tun!

das ist nicht mehr lustig!

frag doch mal deinen fa und evtl endokrinologen! hormonspezialist!

:)*

j@aninexbln


ja danke werd ich mal mal machen und nachfragen.

ich mag meine brust garnicht.. bin nur 1,54 und die ist von 75 c uf 75 e mittlerweile (durch 2 schwangerschaften) :°( ist mir defintiv zu groß, aber ne verkleinerung von der krankenkasse wurde abgelehtn, brust sei nicht schwer genug :°( die haben ja keine probleme mit ihren brüsten

BaellaS^wanh-C9ullexn


geh zum psychologen und lass dich da weiter beraten damit es gezahlt wird, wenn du das wirklich machen willst!

das tut mir leid! :)_ :)* verstehe ich auch gut!:)z hm.....

j7a?ninGe%bln


naja ich habe ja nicht nur das problem mit dem abszessen., habe auch schon 2 maL NE BRUSTENTZÜNDUNG HINTER MIR; DAZU KOMMEN STARKE RÜCKENSCHMERZEN; kann nicht richtig schlafen weil ich nicht weiß wie ich liegen soll usw usw.. habe ich zig atteste hoier und die interessiert das nicht >:(

B<ell!aSwann-tCullexn


gib nicht auf, ich wünsche dir alles alles liebe!:)* :)* :)* :)* :)* :)*

j/aninexbln


danke schön!! @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

j&aBnirn?ebln


bin übrigens auch ein twilight fan ;-D ;-D denbke mal ich tippe richtig wegen deinen nicknamen ;-D

BSellaS4wan%-Cullexn


:=o :=o nö, wie kommst de den da drauf? ]:D ja..... :)_ :-D ;-) @:) :)*

jZaninvebxln


;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

BoellCaSlw?an-7Cullen


cu, ich gehe weiter bescherung feiern @:) @:) *:)

schönen tag....und viele einträge mit hilfestellung

E@lis~aDD


@ Janinebln

Stillst du noch ? In meiner Stillzeit hatte ich auch alle 5 Wochen eine Brustentzündung, zum Glück nie einen Abszess (hängt das beides nicht zusammen?)

Nach der Stillzeit hatte ich damit keine Probleme mehr...

juanDinJeblxn


hallo *:) *:)

meine kinder sind 3 und 6 jahre..

gestillt habe ich beide nicht!

@:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH