» »

Vom Frauenarzt entjungfern lassen?

choramzonx81


Aber im Nachhinein bin ich froh dass es bei diesen Idioten nicht ging

Irgendwann wollte ich es nur noch hinter mir haben, egal mit wem. Also habe ich die Zähne zusammen gebissen und die Schmerzen ertragen. Mit 27 noch Jungfrau zu sein ist echt nicht lustig.

Ich bin schlussendlich doch froh, dass es mit meinem jetzigen Freund passiert ist. Er wollte nicht so recht, er muss wohl gemerkt haben, dass ich das Ganze nicht aus einer Lust heraus tat. Aber ich wollte diesen "Makel" endlich los sein.

Nachdem das geschafft war, konnte ich ohne Druck mit der ganzen Sache umgehen. Es wurde allmählich besser und besser und jetzt ist es sogar schön. :-D

s+noexpje


Nachdem das geschafft war, konnte ich ohne Druck mit der ganzen Sache umgehen. Es wurde allmählich besser und besser und jetzt ist es sogar schön. :-D

So solls sein :)^ Ich kann mich inzwischen auch darauf freuen; während es früher noch ein "Oh nein, wann versucht ers wieder..." war.

Hat wahrscheinlich schon seinen Sinn gehabt dass wir bei gewissen Typen "dicht gemacht" haben ;-)

SEpri?ngchxild


Bei mir war es das Kennenlernen meines jetzigen Freundes das mich dazu motiviert hat herauszufinden was das Problem ist und eine Behandlung zu finden. Das war noch bevor von Sex oder gar Zusammensein überhaupt die Rede war. Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick und es war das erste Mal, dass ich jemanden in mich "hereinlassen" wollte.

Wir haben beide wirklich sehr lange darauf gewartet, aber vor zwei Monaten hat es endlich geklappt und das war - trotz der anfänglichen Schmerzen - einfach wunderschön. x:) x:) x:)

a3ppl]eY8x69


Wisnia ,ist so geschockt ..das sie sich gar nicht mehr meldet {:(

sLno'epjbe


Sie hat ja auch eine Menge Lesestoff... ;-D

@ Springchild:

Das klingt wirklich schön :) Bei mir ist es auch erst 4 Monate her...aber dafür gehts nun auch direkt ans Babies machen ;-D

Sepe&r7l3ing33


es ist lange her, dass ich meine frau entjungfert habe. Aber es war schön, sehr schön, für uns beide.

es ist, glaube ich, immer noch ein "heiliger" Augenblick, ein Moment tiefen Vertrauens. Den solltest Du Dir nicht aus Angast vorenthalten.

Selbst, wenn es etwas weg tut, es ist ein unvergesslicher Moment. Aber es sollte alles stimmen, und wie schon oben mehrfach angedeutet wurde, deine Scheide sollte feucht sein. Das ergibt sich von selbst bei einem langen Vorspiel. Wenn Dein freund Dich liebt, wird er ganz zärtlich sein. Vielleicht klappt es beim ersten Versuch nicht sofort. Macht ein Fest daraus!

Viel Spass!

KLestrxel


Freut mich für alle, bei denen es überhaupt nicht wehtat und für die Männer, die das bei ihren Frauen so gut nachfühlen können, dass es trotz bisschen Schmerz total schön war - aber ich kann die TE gut verstehen ;-D

So, jetzt mal ohne den Sarkasmus: ich habe noch nichts davon gehört, dass FAs Jungfernhäutchen ohne medizinischen Grund entfernen, da müsste man wohl wirklich direkt nachfragen. Also wahrscheinlich eher nicht möglich.

Wie gesagt, kann ich verstehen, dass man so was machen möchte und ich finde auch nicht, dass es den Moment des ersten Mals irgendwie kaputt macht, nur weil das blöde Hymen nicht mehr da ist :-/ Mir wär's lieber gewesen, es wäre bei meinem ersten Mal nicht mit von der Partie gewesen. Allerdings überlebt man sogar die bebeschissensten Schmerzen (die man ja nicht mal haben MUSS), auch wenn's dann halt nicht ganz so toll, super, romantisch, was-auch-immer wird. Tipps zum Selbstentjungfern und Vorbeugen von Schmerzen beim ersten Mal wurden ja schon gegeben ;-)

Ich wünsch dir jedenfalls alles Gute, Wisnia @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH