» »

Plötzlich war alles voller Blut

S6prin#gchild hat die Diskussion gestartet


Ich sitz hier gerade und denk an nichts Böses, mein Unterleib fühlte sich ein bißchen komisch an, so ähnlich wie bei der Mens (die seit zwei Tagen vorbei ist, nur noch minimale Schmierblutungen), und als ich auf die Toilette bin hab ich gesehen dass mein Slip voller Blut war! Richtiges Blut, als hätte ich mich in den Finger geschnitten, kein normales Menstruationsblut... Hab den Slip gewechselt und eine Slipeinlage genommen, aber plötzlich kam noch ein Schwall Blut und die Slipeinlage war innerhalb von Sekunden voll davon! :-o :-o :-o

Jetzt scheint es sich beruhigt zu haben, mein Unterleib fühlt sich allerdings nach wie vor komisch an... ich rechne fast damit dass jeden Moment wieder Blut kommt...

Was um Gottes willen ist das?? Sollte ich ins Krankenhaus fahren? ???

Oder meint ihr das ist noch ein letzter Rest von der Menstruation?

Antworten
Hhlod%yxn


Hört sich schon komisch an. Deine Mens war ja eigentlich schon so gut wie vorbei. Ich an deiner Stelle würde wohl erst mal abwarten, könnte ja tatsächlich noch die Mens sein, oder ne Zyste ist geplatzt.

Spirale, oder Gynefix haste ja nicht, oder?

foairytxale


Hmm, ich würde sicherheitshalber ins Krankenhaus fahren. Klingt nicht normal :-/ :)_

P$edUdi


Oh, das wär mir unheimlich, ich würde einen Notarzt anrufen. Hört sich nach viel Blut an.

Alles Gute

SCpring]child


Nein hab keine Spirale oder Gynefix... würde das nicht sehr wehtun wenn eine Zyste platzt? ???

fnairytaxle


Wenn bei mir noch etwas Mensblut nachkommt, sind das ein paar Tropfen. Aber bei dir war ja gleich alles voll :-/

.

Ist es eigentlich sehr schlimm, wenn eine Zyste platzt? Nur mal aus Interesse, weil ich selbst eine habe.

S>pfri\n^gch'ild


Auaaa jetzt fängt es an wehzutun, als würd sich alles zusammenkrampfen da unten... aber bluten tut's nur noch ganz leicht...

Ich glaub ich ruf jemanden an und fahr zum Notdienst. :-/

prheobUy


ich würde an deiner stelle schon zum Arzt gehen, wenns so viel Blut war...

f*airyt=ale


Ja mach das. Ist besser so. :°_ :)*

PYrinzes8sin<3


Gute Besserung @:) @:) @:) @:)

SQh(irxley


Ich hoffe, dass es nix schlimmes ist und du net mehr blutest !!! :)* :)*

Sqir PNig`htbre^ed


Wenn die Blutmenge so ist wie du es beschreibst und das Auftreten so plötzlich kam, empfehle ich dir eine Visite im Krankenhaus. Der Körper gibt nicht "just for fun" solch ein Zeichen. Mach dir keine Sorgen, aber nimm es auch nicht auf die leichte Schulter. Hol dir Gewissheit von einem Arzt, je früher, desto besser. Alles Gute für dich.

Sir N.

Hxleodyxn


Ja zum Arzt gehen ist auf jeden Fall sicherer! Wünsche dir gute Besserung. @:)

SdprinQgchilxd


Aber ich hab doch Vaginismus... die werden mich nicht richtig untersuchen können wenn ich mich eh schon so aufrege... :°(

a!.fi?sh


Ich hatte letztens eine Zyste, die ist von allein geplatzt. Das hat leicht geziept (vermute jedenfalls, dass es das war), sonst habe ich nichts davon gemerkt (bis auf die Blutungen natürlich, aber die waren beständig und nicht so akut wie hier) und zur FÄ bin ich erst gegangen, da war sie schon dabei, sich aufzulösen.

Die hat auch nichts erwähnt, dass das irgendwie gefährlich gewesen wäre o.ä. Jedoch hat sie gesagt, dass das manche starke Schmerzen hervorruft.

In diesem Fall ist der Notdienst wohl auf jeden Fall die richtige Adresse, hoffen wir mal, dass es nichts Schlimmes ist. @:) :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH