» »

Plötzlich war alles voller Blut

S*pringHchxild


Wie gesagt, die Ärztin war da alleine und hatte mehrere Geburten zu betreuen, da hat ihr einfach die Zeit gefehlt die ich gebraucht hätte, das kann ich dann schon verstehen. Und hellsehen kann sie ja auch nicht - wenn die Untersuchung nicht klappt dann weiß halt keiner was los ist. :-/

Das einzige was ich wirklich doof fand war dass sie drauf bestanden hat das Spekulum selbst einzuführen.

fNluorixi


vielleicht darf sie dich das nicht machen lassen aus versicherungstechnischen gründen. falls du dich beim einführen verletzt und sie dann verklagen willst ;-)

sxunQshi>ney


Aber ich hab doch Vaginismus... die werden mich nicht richtig untersuchen können wenn ich mich eh schon so aufrege... :°(

Springchild

keine sorge die machen das schon und ultraschall gibts ja auch noch :)*

srunshi+neDy


oh entschuldigung du warst ja schon, hab ich zu spät gesehn, nix für ungut ;-)

S;pringechilxd


Glaub ich nicht, florii, die Vaginalsonde durfte ich ja auch selbst einführen.

@ sunshiney:

Die Sorge war anscheinend doch nicht ganz unbegründet. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH