» »

Diane 35 oder leios, Brustwachstum,

x/-y-z+-aZ-b hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe mir überlegt auf diane 35 oder leios umzusteigen, da ich eine sehr schlechte haut habe und meine oberweite stark abgenommen hat. ich habe erst belara eingenommen (die habe ich irgendwann aufgrung von übelkeit abgesetzt!), nun nehme ich yasmin (seit 3 monaten) und meine haut ist schlechter geworden, sowie ist meine oberweite viel kleiner geworden. total schrecklich! :-(

Ich habe von der diane 35 gehört, dass sie sehr hoch dosiert sei und viele weibliche hormone enthalten soll. von daher müsste sich die einnahme dieser pille ja auf die weiblichen rundungen deutlich auswirken, oder? ich habe eigentlich die anlagen, nur durch die 2 vorherigen pillen wird das total unterdrückt oder verändert.

Was haltet ihr von diane 35? wie wirkte sie bei euch? brustwachstum? wie sieht's mit leios aus? welche ist denn höher dosiert?

Würde mich über antworten und erfahrungsberichte sehr freuen!

Antworten
hTokuCspokusUfidKibxus


also, ich nehme seit 1 woche die leios (nach belara, yasmin und valette). nach 1 woche kann man schlecht was dazu sagen, aber die ganzen pillenwechsel kam durch meine abnahme der lsu zustande, und ich glaube, dass sich das schon gebessert hat... aber wie gesagt, in 3 monaten kann ich da besser was zu sagen.

was ich auf jeden fall weiß ist, dass die leios die am niedrigsten dosierte pille überhaupt ist!!!

viel glück

d!ibi,1


Hallo ich habe 11 Jahre die diane 35 genommen. Meine Haut war früher schrecklich. Mit Diane ist meine Akne, bis auf die Tage in den Tagen, weggegangen.

Meine "Rundungen" würde ich zufrieden nennen. Habe 75c das reicht würde ich sagen :-)

Ogxxa


Yasmin - welche Pille nun? -

Hallo!

Habe auch bereits mehre Pillen ausprobiert (Eve, leios, monostep, belara). Habe mir dann die Pille Yasmin verschreiben lassen um eine Gewichtszunahme durch die Pille zu vermeiden. Mein Gewicht hat sich gehalten, nur wurde meine Brust von Monat zu Monat kleiner und zwar innerhalb von 6 Monaten um 2 Körbchengrößen. Nehme jetzt seit 5 Monaten die Pille Oviol. Die Brust ist wieder mehr geworden, schwank aber leider während der Einnahmephase, was mich sehr stört.

Kennt jemand eine andere Pille, die sich positiv auf den Brustwachstum auswirkt ???

Liebe Grüße....

Irvy2 3


Leios

Hallo!

Habe über Jahre die Leios genommen. Kann nicht sagen, ob sie sich auf mein Brustwachstum ausgewirkt hat, weil ich damals noch nicht voll ausgereift war als ich anfing.

Ich weiß nur, das die Leios eine Micropille ist und eher niedrig dosiert ist...

EengelcUhen00


Die Diane ist auf jeden Fall viel höher dosiert als die Leios. Leios ist eine der niedrigst dosierten Pillen überhaupt! Ich persönlich bin mit der sehr schlecht klargekommen! Habe zugenommen und sehr unreine Haut bekommen! Fürs Brustwachstum würde ich dir schon eher die Diane 35 raten! Kann aber auch sein,dass du auch sonst zunimmst. Ne Freundin von mir hat schnell 8 Kilo zugenommen davon, aber auch größere Brüste bekommen!

hxokuspKokus(fidixbus


Re Engelchen 00

hallo!

wie lange hast du die leios genommen?? war das gleich von anfang an mit derunreinen haut und was meinst du damit überhaupt genau?? gesicht voller pickel??

wurde das mit zeit besser oder hat sich das erst gebessert als du eine neue pille ausprobiert hast??

nehme seit 1 1/2 monaten die leios und komme ganz gut damit zurecht, bis auf meine riesigen pickel. damit hatte ich sonst nie probleme :-(

M2aZgdalFenaxR


Leios

Hallo!

Ich nehme seit ca. 6 Monaten die Leios. Hatte vorher ungefähr fünf verschiedene Pillen ausprobiert, weil ich starke Akne habe. Geholfen hat mir bis jetzt keine einzige Pille davon. Die Diane35 habe ich auch über ein Jahr genommen und starke Wasseransammlungen in den Beinen gekriegt. Ich mußte sie dann sofort absetzen.

Ich glaube, jeder Körper reagiert irgendwie anderst auf die verschiedenen Pillen. Am besten einfach ausprobieren, mit welcher Pille man gut zurecht kommt.

E{isvkaltetrExngel


Brust kleiner geworden

Hallo,

ich habe ein Problem, meine Brust ist um 1-2 größen kleiner geworden!!!!!

Weiß jemand woher das kommen kann?

Ich habe früher die Pille genommen und seit ca. 1 Jahr krieg ich die 3-Monats-Spritze. Kann es daran liegen oder was für Gründe gibt es?

Meine E-Mail-Adresse: EiskalterEngel33@lycos.de

Für eine antwort wäre ich wirklich dankbar!!!!!!!!!!!!!!

E[VE19x83


Die Pille hat sich bei mir nie auf das Brustwachstum ausgewirkt. Zumindest nicht sichtbar, da ich da eh schon eine sehr große Brust hatte (ca. 75D) Seit kurzem nehme ich das neue Evra Pflaster und meine Brust ist deutlich größer geworden, ich brauche jetzt 75E. Ich muß dazu sagen, ich habe vor nicht ganz 2 Wochen mit dem Pflaster begonnen ! Hat noch wer ein starkes Brustwachstum beim Pflaster erkennen können und wie groß wurde die Brust, meine spannt jetzt schon ganz schön und die Schmerzen sind auch nicht ohne....

SGol|vexr


@eve

Das klingt nicht gut :-o Vielleicht nur eine Änderung während der Gewöhnung ??? Was hat denn der Arzt gesagt ???

Aber D auf E, die gehen ja auf wie Hefeklöße :-o

*au backe*

EFVE1>98x3


Solver

Mein Arzt meint, das es das gibt. Wenn ich zunehme, nehme ich auch zuerst beim Busen zu, aber das das auf alles zutrifft, also auch beim Pflaster?? :-(

Er ist ziemlich ratlos, meinte ich solle mich freun, ich würde mich freun, wenn ich 75a hätte, aber so nicht mehr !

Ich hoffe das legt sich wieder, das tut nämlich schon höllisch weh und ich gebe schon seit nem halben Jahr Milch und das wurde auch schlimmer.

Dcie s|chöne kFabiienxne


Also ich nehme die Diane schon seit Jahren, ich habe gar keine Probleme. Irgendwann habe ich auf die Yasmin gewechselt, da war mir nur übel und ich war auch gar nicht mehr so gut drauf.

Ich habe seinerzeit die Diane genommen, weil ich auch ein paar Pickel hatte und die waren nach einem halben Jahr alle verschwunden.

Zwar ist jetzt meine Brust auch im letzten halben Jahr gewachsen, aber das hat nichts mit der Pille bei mir zu tun, da ich die Diane seit über 10 Jahren nehme, bis auf eine kleine Pause von 3 Monaten, in denen ich die Yasmin nahm.

c*erRixse


Habe 2 Jahre die Diane genommen und 4 Kilo zugenommen, auch mein Busen wurde um einiges größer.

Dann habe ich ein Jahr Pause gemacht und nehme jetzt seit 3 Monaten die Leios, über deren Auswirkungen - gewichtsmäßig - ich aber noch nichts sagen kann.

ccerixse


Solltest dir aber im Klaren darüber sein, dass die Diane ziemlich hoch dosiert ist - ich hab sie wegen Wassereinlagerungen in den Beinen abgesetzt. Leios ist sehr niedrig dosiert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH