» »

Hilfe bei Scheidenpilz

SYunneyleiRn0 hat die Diskussion gestartet


hallo,

kann mir mal jemand sagen, was ich machen soll? seit glaub ich schon jahren schlepp ich immer wieder infektionen oder einen pilz umher. ich achte schon, dass ich mich nicht zu oft rasiere, nur molkeduschgel (vom frauenarzt), gynophillis zäpfchen, das geld aus der apotheke (auch vom fa empfohlen, irgendwas mit balance), baumwoll unterwäsche,.... weiß echt nicht mehr was ich machen soll, hab immer etwas weißlichen ausfluss... hat wer tipps?

danke lg

Antworten
lCamp-eduxsa


meinst du das multi-gyn gel?

mit dem hab ich echt gute erfahrung gemacht, litt auch einige jahre unter immer wiederkehrendem pilz.

ansonsten hab ich immer rumprobiert mit joghurttampons etc, aber das ist bei den verschiedenen FÄ auch total umstritten gewesen, deswegen will ich das lieber nicht empfehlen, vor allem weil ich auch nicht weiß, was letztendlich genau geholfen hat..

was genau sind gynophillis zäpfchen, auch was mit milchsäure? wie oft nimmst du die?

weißlichen ausfluss hab ich auch immer noch, das ist aber auch okay, solang es nicht gelb ist oder unangenehm riecht..

ansonsten könntest du versuchen, dich möglichst gesund zu ernähren, viel naturjoghurt essen, obst etc, um den körper zu stärken ...

kopf hoch!!:)^

m:abliuna9x00


hey ein weisslicher ausfluss ist total normal,den hat frau das ganze leben..

wenn er grün gelb oder braun ist,dann erst ist es ein grund zur sorge!

lg :-)

ps:amsonsten hilft ein joghurt für den intimbereich.einreiben,auswaschen.

empfehlen alle fa!soll gut sein.

fdragg,lxe


Mal abgesehen von den Hilfsmitteln direkt gegen den Pilz, also wenn er schon da ist, würd ich dir raten dir eine Menstruationstasse zu besorgen. Ich fand das erst ganz komisch son Ding zu benutzen statt eines Tampons, aber würds inzwischen nie mehr hergeben. Gut daran bei Scheidenpilzanfälligkeit ist, dass die Scheidenflora nicht angegriffen wird und auch an den Tagen mit wenig Blutung nicht die Gefahr des Austrocknens der Scheide besteht, was nämlich das Risiko erhöht, nen Pilz zu bekommen. Aber vielleicht benutzt du die ja eh schon?

S"u(nnylxein0


das mulit-gyn gel ist es nicht, vital gel heißt das, hat mir der fa empfholen, die gynnophilis sind zäpfchen mit milchsäurebakterien.

ja mit dem ausfluss ist das irgendwie unangenehm....sieh ja immer das was im höschen ist ;-(

echt zum ko****:°_ :-(

f&ragg^le


Aber ausfluss ist tatsächlich normal, der ist von mutter natur zum kinderkriegen eingerichtet worden, also hat sinn wenn man sich damit beschäftigt. Deswegen musst du keinen pilz haben. durchsichtig oder weißlich ist normal.

SNunnOyl ein0


ja irgendwie trotzdem unangenehm...was ist wenn ich im sommer mal kein höschen drunter tragen will ???

Kaamik?azi08x15


Wurde denn eine Infektion bestätigt? Also auch immer und immer wieder? Oder schließt du selbst auf eine Infektion weil du weißlichen 'Ausfluss' hast?

Verhütest du hormonell?

S%am<lema


Dann nimm eine Menstasse.

Solang der Ausfluss nicht riecht oder juckt, ist das ganz normal.

Wieso willst du denn kein Höschen tragen ???

K6amikaOzi]0815


Wieso willst du denn kein Höschen tragen ???

Weil es sich gut anfühlt?

Sorry, aber die Frage ... ;-D @:)

S7amlxema


Ich geh nie ohne Höschen weg... Hätte Schiss, dass mir jemand unter den Rock guggt und ohne Höschen ne Jeans, das drückt doch... |-o

K<amikSazi0,815


Ich geh nie ohne Höschen weg... Hätte Schiss, dass mir jemand unter den Rock guggt

Ich würd mal sagen, das ist mit der Reiz dabei ;-D

du bist süß :)_

SMamlexma


Neeeeee.... so was mach ich nur für meinen Freund *lach* bzw wenn er dabei wäre.

S!u<nnyBlein0


hallo...

ich habs mal gemacht, und da war mein freund dabei ;-) wie funtktioniert die menstr.tasse?

und ja, ich glaub ich weiß das, wenn ich was habe.

lg

K}amhikaz%ix0815


und ja, ich glaub ich weiß das, wenn ich was habe.

Du lässt es also nicht durch den Arzt abchecken?

Dann ist es wirklich sehr wahrscheinlich, dass der Ausfluss nur 'normaler' Zervixschleim ist. Wenn du darüber hinaus keine Symptome wie Juckreiz, Brennen oder ähnliches hast. Ich hoffe, du schmierst nicht permanent irgendwelche Pilzcremes auf deine Schleimhäute, obwohl du eine Infektion nicht vom Arzt bestätigt bekommen hast. Diese Cremes sind nämlich extrem scharf und definitiv nicht für die Daueranwendung gemacht. Ohne Infektion ramponierst du dir damit ganz schön die Schleimhäute!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH