» »

Das Problem mit dem Intimgeruch... (Vaginalgeruch)

cNh`n|opxf


Falsch. Ich benutze kein Waschgel für den Intimbereich mehr. Für den Rest es Körpers schon.

Schonmal davon gehört, dass (normale) Seifen, Waschgels etc die Scheidenflora kaputtmachen? Du wäschst deinen Mund auch nicht mit Seife aus (jaja mit Zahnpasta etc, i know)

Nur weil heute jeder mindistens ein mal am Tag duscht und pro Woche einen Liter Duschgel benutzt, heisst das noch lange nicht, dass das gesund ist. Mutter Natur (und Vater Darwin;)) hat und mit genügend Mechanismen ausgestatten um gesund zu bleiben. Seife kann dabei durchaus unterstützend sein, aber man kanns auch echt übertreiben.

Und Frau hat nun mal einen Eigengeschmack, der auch fast unabhängig von allen Chemikalien die man sich hinschmiert durchkommt. Ausserdem hatte ich extra betont, dass der Geschmack auch vorhanden ist, wenn ich frisch geduscht bin was ja impliziert, dass es nicht der Geruch ist, der ensteht, wenn man sich nicht wäscht, sondern der natürliche Geruch.

f?afi


Ich rede ja auch nicht von einem richtig ungewaschenen Geruch, das wäre ja oberbäh, sondern: einmal habe ich mich nach dem Duschen und einem längeren Spaziergang nicht mehr ganz frisch genug gefühlt und auf die Schnelle nur mit Wasser gewaschen. Es hat nichts gebracht, der frische Schweißgeschmack war noch da.

Warum redest du plötzlich von Flora kaputt machen und normalen Seifen? Erst hattest du Intimwaschgel erwähnt.

g=wenydolxynn


Von Seife im Intimbereich wird euch jedenfalls jeder FA abraten.

Mdayflojwer


Leicht fischig

Das deutet auf eine Infektion mit Gardnerellen hin. Der Geruch verstärkt sich nach GV.

In der Scheide leben eine ganze Menge an Bakterien und Pilzen. Normalerweise hält das Immunsystem und eine gesunde Scheidenflora die Tierchen im Schach. Einige der Bakterien sind auch nützlich.

Wer nun intensiv Seifen, Duschgels, Deos, Intimtücher, usw. im Intimbereich verwendet, kann damit die Scheidenflora (beginnt schon in den Schleimhäuten der Schamlippen) irritieren und damit Infektionen den Weg richtiggehend frei machen.

Tägliches Waschen mit Wasser reicht bei einer gesunden Frau völlig aus. Der Geruch ist dann yoghurt-säuerlich, der Geschmack leicht salzig.

Nvicmkles+s7x7


Leicht fischig

Das deutet auf eine Infektion mit Gardnerellen hin

...ich hatte erst gelesen, das deutet auf eine infektion mit garnelen hin. ;-D

agpFricxot


@ redbaby :

:-D ;-D ist doch nicht schlimm

Also ich rieche übrigens irgendwie nach caramel. aber dann doch auch wieder undefinierbarer, säuerlicher beigeschmack. aber das kann man selber ja immer schwer beurteilen - muss ein anderer ^^

s`ens'uaJliAty


ich kann dem hier nur zustimmen:

vielleicht muss ja nicht dir das gefallen sondern dem mann ??

bis zum ersten OV - den der Mann (mir damals unverständlicherweise) sehr genossen hat - dachte ich auch, dass es unangenehm riechen würde.

Hat sich aber gelegt mit der Zeit...

inzwischen weiß ich meinen "Geruch" zu schätzen.

und meine Sexualpartner bisher auch |-o

Glaub, dass da Vieles eine Einstellungssache ist...

r)edh@ead88


Glaub, dass da Vieles eine Einstellungssache ist...

Ja.

Riecht sehr angenehm. Leicht salzig, vielleicht säuerlich.

Nie nach Schweiß, nie nach Fisch (wäh?) - auch wenn die Dusche mal einen Tag aussetzt. ]:D

saens@ualitxy


auch wenn die Dusche mal einen Tag aussetzt. ]:D

oh JAAAA ;-) manchen gefällt das erst recht :) :=o

BdluEtrabxe


^^ Hmm also bevor ich Pille genommen hab, fand ich meinen Gruch toll irgendwie ein bischen nach Honig und leicht säuerlich, aber auf jeden Fall sehr lecker mit Pille fand ich den Geruch bääh und es roch sehr bitter und auch mein Freund sagt dass ich bitter säuerlich schmecke, mag ich gar nicht, nehm aber jetzt die Pille nicht mehr und hoffe das ändert sich wieder...will wieder gut riechen ^^ Benutze im übrigen schon seit ewigen Zeiten ganz normales duchgel auch im Intimbereich und fand nicht, dass es mir irgendwann mal geschadet hätte

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH