» »

Intimwaschlotion - Ja oder Nein?

jdennyx026


Vagisan aus der apotheke holen :)^

ist eigt fast geruchsneutral und sehr mild zum intimbereich

wenn du dich morgends damit wäscht,bleibt dein intimbereich auch

bis zum abend ,,frisch" oder nächsten morgen ;-)

l8ila`lotuxs23


Ich denke, dass es sich bei den milchigen Ablagerungen um Smegma handelt, nicht um Ausfluss. Das sind abgestorbene Hautzellen und Schweiss und so und diese bilden über den Tag eine schmierig weißliche Schicht, die sich auch schwer mit purem Wasser entfernen läßt. Ich persönlich würde dir auch Vagisan empfehlen. Ich benutze das schon seit Jahren und hatte noch nie Probleme.

B{lut9rabxe


Hmm und wie teuer ist das ungefähr?

j"enny=026


200ml kosten i-was mit 8 euro ;-)

h7exexT.


Ich wasche mich im intimbereich ausschließlich mir lauwarmen wasser, dazu betreibe ich tägliche intimpflege mit rosen- oder landelöl o.ä.. Kannst du in der apotheke kaufen, bzw. ein apotheker berät dich gerne.

GEänsehbl)ümlxein


Ich kann auch Vagisan empfehlen

l!ilalo]tus2x3


Is zwar nicht billig, aber du kommst damit locker n halbes Jahr aus. Es ist superergiebig.

hhexxeT.


Zu intimpflege lest mal das hier

[[http://www.das-gesundheitsportal.com/sites/intimpflege.html]]

B<lutdrabxe


Danke für die Tipps @:) Werd mir das mal durch meinen Kopf gehn lassen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH