» »

Progesteroncreme gegen Zwischenblutungen

DKieRatatenLadxy hat die Diskussion gestartet


Juhu hab da mal ne Frage.

Ich leide schon seit Jahren jeden Monat eine Woche vor meinen Tagen an Zwischenblutungen.

(mich hat es nicht gestört, aber mein Freund meinte das ich mich mal durch checken lassen sol)

hab ich auch alles Gemacht ( von SD bis hin zum Gelbkörpermanel)

Ich habe jetzt keine Werte parat aber mein Arzt meinte glaube ich mein THS? oder so sei bei 1, nochwach (also in Ordnung) und die anderne Werte wären auch in Ordnung.

Und mein Progesteron (also wegen GKS) wäre bei 5 (das soll auch noch im Rahmen liegen?).

so. allerdings hab ich irgendwo gelesen dass der Wert 5 in der 2. Zyklushälfte zu niedrig wäre....

Also wenn ich nach meinem Gefühl gehe hab ich ne GKS (weil ich auch die Symptome dazu habe)

Ich hab jetzt was von einer Progesteroncreme gehört die ich gerne auprobieren würde.

Glaubt ihr damit könnten die Zwischenblutungen aufhören oder sich bessern. hat jemand erfahrung?

Antworten
Dzie:RatMtenLxady


Ah da fällt mir noch ein..... man spricht ja von GKS wenn die 2. Hälfe verkürzt ist.

Ich bekomme meine Tage aber immer pünktlich am 28-30 Tag. Dann ist sie doch nicht verkürzt. oder?

Oder ist das mit verkürzung die ZB /Schmierblutungen gemeint die ich eine Woche vorher habe?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH