» »

Tampon beim Weißfluss

Vqa)nesIsa20x09


das ist aber das normalste auf der welt, da brauchst du dich nicht schämen für :|N

nimm am besten slipeinlagen, niemals OBs, ich hatte mal einen richtig heftigen pilz davon bekommen weil ich jeden tag die drinne hatte.

Ich benutze Slipeinlagen, wenn der ausfluss mal stärker werden sollte auch mal binden. Die gibts für ein paar cent im DM (am besten sind die eigenmarkenprodukte von DM!)

SCtep>h-BoMuntxy


Also, ich hab auch immer Tampons dafür benutzt. Gott sei Dank hab ich nie einen Pilz davon bekommen - aber ich habe mich damit einfach wohler und sicherer gefühlt....

s8ieQrraG.T


hey,hab das auch mal ne zeit gemacht mit kleinen tampons.aba bin dann auf klopapier oder taschentücher umgestiegen.mit slipeinlagen ging das nich weil man das nass-kalte bzw warme so doll an der haut gemerkt hab.aba ich kanns verstehen das das nervt.beneide die die es nicht nervt...krieg ima ne krise und fühl mich so unwohl wenn ich im winter draußen steh ina kälte und merk das da was warmes blub macht.schrecklich.aba mitn taschentuch gehts ganz gut.das nimmt das auf.lg

M5ARI&ECHExN1


so: hab jetzt mal einlagen gekauft und probier die mal.

hatte die letzten 2 nächte noch nen mini-ob aber das ging ganz gut! :)z auch beim enfernen...

M,A'RIECvHENx1


...ein manchen tagen ist gar nix, dann mal wieder total stark?? :-/

GlänsNeblü9mlexin


Tampons sind da nicht so das beste, weil sie austrocknen, vorallem auf Dauer. Slipeinlagen ohne Duft und so Zeugs reichen vollkommen. Und in heller Unterwäsche fällt der Ausfluss ja kaum auf, bei Schwarz ists immer bissl *ähm* ;-D

awnnnaMlenxa40


Ich mag Tampons überhaupt gar nicht. Von Anfang an. Und mit ner Menstruationstasse kann man mir auch Lichtjahre entfernt vom Halse bleiben. Hatte bereits ab 13 immer eine dünner Slipeinlage die beim Klobesuch gewechselt wurde. Und so war die Unterhose ziemlich trocken und sauber .

a`nnal<ena4x0


Ich mag Tampons überhaupt gar nicht. Von Anfang an. Und mit ner Menstruationstasse kann man mir auch Lichtjahre entfernt vom Halse bleiben. Hatte bereits ab 13 immer eine dünner Slipeinlage die beim Klobesuch gewechselt wurde. Und so war die Unterhose ziemlich trocken und sauber .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH