» »

Hilfe!!! Grüner Ausfluss, extremes Jucken, usw.

PJoo{h8B4 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe seit ein paar Wochen ziemlich starken Ausfluss, er wechselte von braun über rot zu gelb und nun ist er grün mit schwarz braunen Flocken. Das ganze juckt und brennt ziemlich doll und jeder Toilettengang ist die Hölle.

Dazu kommt, dass ich beim Sex "blute", zumindest ist immer alles rot. Mittlerweile Ist kein GV mehr möglich, da es nicht nur bei mir ziemlich schmerzt, sondern auch mein Freund Auswirkungen davon hat: Sein Penis schwillt generell dananach an und tut wohl weh und es dauert auch einige Tage bis sich das wieder gibt. Zudem wird er rot und die Haut schält sich ab, es wirkt teilweise schon etwas "vernarbt".

Ich habe mir zwar schon einen Arzttermin geholt, aber der ist noch 2 Wochen hin, mehr konnte man wohl nicht machen, bwohl ich sagte es sei dringend...

Aufgrund dessen bin ich mich mehrmals am Tag am Waschen, was die Sache wohl auch nicht grad besser macht, aber man fühlt sich irgendwie immer unsauber.

Dazu kommt, dass ich die Beschwerden schon öfters hatte (zumindest den Ausfluss, das Jucken und Brennen) und immer wenn ich beim FA war meinte dieser ich solle kommen wenn es akut ist. Dummerweise war es dann, wenn dich da war nämlich immer wieder.

Vielleicht kann jemand von euch ja schon mal eine Ferndiagnose stellen, so ganz geheuer ist mir das ganze nämlich nicht. :°(

Vielen Dank schon mal im voraus!

Antworten
F;allenZAngelx4u


OMG :-o

das ist ein ganz dicker pilz vermute ich mal. fix zur apotheke und clotrimazol kombi für innen und außen holen und deinen partner gleich mitbehandeln. warum habt ihr denn noch sex wenn das so schlimm ist? unglaublich :-o

I!nvict.us


Womit wäscht du dich denn?

Ich hoffe du lässt die Finger von den ganzen Dusch-Gels usw..?!

Und was wäre, wenn du einfach zu einem anderen Arzt gehst, wenns gar nicht mehr geht?

Ansonsten würd ich noch mal bei deinem Arzt anrufen und nochmal sagen, dass es wirklich dringend ist!

M>ediVhra


Geh zum Frauenarzt!

Hört sich nach einer bakteriellen Infektion an.

SWamle|ma


Ich würd nicht anrufen, sondern einfach hingehen. Wenn man da auf der Matte steht, schicken die einen nicht so schnell weg, denke ich.

bAuqdsdleixa


Grün-gelber Ausfluss ist für einen Pilz nicht typisch, ich würde da nicht allein herumdoktern, sondern schnell einen Termin zum Abstrich machen.

Schnelle Klärung wünsch ich dir, :)*

PSo-oh84


Ich habe gerade mehrer andere Ärzte durchtelefoniert, aber die haben wohl alle Mittagspause... :-(

Werds um 16 uhr nochmal probieren, halt das nämlich echt nicht mehr länger aus.

Naja, Duschgels oder Seife benutze ich schon...

@ FallenAngel4u:

mitllerweile haben wir ja keinen Sex mehr deswegen.

PSflege$tu1ssxi


Ich würde direkt hinfahren und nicht erst telefonieren ... im Internet stehen bei den meisten Ärzten die Öffnungszeiten - und gleich zu Beginn der Nachmittagssprechstunde würde ich dort aufschlagen, mich hinsetzen und nicht mehr gehen, bis mich der Arzt angeschaut hat ;-D

Viel Erfolg :)*

s.chn`uff4i3


Es gibt eigene Produkte für den Intimbereich ----nicht die normalen Duschgel verwenden

H[lodxyn


Unbedingt so schnell wie möglich zum Gyn. 2 Wochen sind in so einem Fall der absolute Wahnsinn! Es geht ja nicht nur darum dass es juckt sondern um Folgeschäden!

Drück die Daumen, dass du nen Gyn erreichst. Falls dir wirklich keiner sofort einen Termin geben will, schau dass du in ein Krankenhaus kommst. Mit so einer Infektion ist nicht zu spaßen.

Beim nächsten Mal unbedingt bei den ersten Anzeichen zum Gyn! Nicht warten bis es so schlimm ist.

Naja, Duschgels oder Seife benutze ich schon...

Auch im Intimbereich? Das solltest du nicht, zerstört die Scheidenflora und begünstigt Infektionen. Wenn dir warmes Wasser nicht reicht, kannst du spezielle Intimwaschlotionen nehmen.

IRo|retxh


BDu musst da nur am Telefon sagen, dass es dringen ist und du starke Beschwerden hast, dann kommst du sofort dran! Ist bestimmt ein Pilz, trotzdem würde ich jetzt nicht auf gut Glück irgendein Mittel holen, lieber den Arzt fragen!!

PsoGoh8x4


So, hab mich beim Arzt regelrecht aufgedrängt und nach 3 Stunden Wartezeit wurde ich dann auch endlich verarztet! :-)

Ein Problem weniger, nun kann ich die tollen Medikamente ausprobieren. :-)

Vielen Dank für eure vielen Kommentare, ohne die hätt ich mich wohl nicht so schnell zum Arzt bewegt.

BGlauAerLotuxs


Ja und was war es jetzt? Infektion?? Pilz??

Ict's_Ju:st_Me


Ich hoffe, dein Freund lässt sich mitbehandeln, bevor ihr wieder intim werdet. Er hat deinen Schilderungen nach ja wohl auch was davon abbekommen. Sonst infiziert ihr euch immer wieder gegenseitig.

aZprixl45


Du solltest in diesem Falle sofort zu einem Gynäkologen gehen und nicht erst nach einem Termin fragen, am bwesten du nimmst in diesem Falle auch gleich deinen Partner mit oder du schickst in zum Urologen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH