» »

Teufelskreis Pilzinfektion

s/tellinxa84


Naja ich komme damit nicht so gut zurecht und ich finde es Sche.... dass er auch viel vor mir kifft. Er hat mir versprochen das er mal damit aufhört (also so in absehbarer Zeit) Ach im moment ist einfach alles doof...........

Ich versuchs mal anzusprechen, er sollte eigentlich so gegen 17.00 wieder hier sein, da wir noch bei meinen Eltern zum essen eingeladen sind.... Ich will mich doch gar nicht mit ihm streiten, aber ich finde ich darf ihm sagen das ich einfach etwas mitgefühl von ihm erwarte! Er kann doch nicht einfach nur sagen, du hast immer irgendwas!

Ist ja nicht meine schuld! Ich habe wirklick täglich den Spray genommen, ca. 2-3 mal pro Woche den Actigel und dann nach dem GV (auch mit Gummi) dieses Milchsäure zeugs oder eben joghurt...

Was kann ich denn sonst noch tun?

L8arTa7x9


Du da steh ich voll hinter Dir und Du solltest immer sagen können wenn Du was nicht magst oder Du Dich nicht gut fühlst. Er sollte mehr auf Dich eingehen und mal mit dem Kiffen aufhören. Aber wem sag ich das.

Klar willst Du Dich nicht mit Deinem Freund streiten, aber ihr solltet einen gemeinsamen Nenner finden.

Und wenn Du immer an die Sachen denkst, dann könnte er sich ja auch untersuchen lassen.

Aber er soll dem Arzt auch ruhig sagen, das er kifft. Drück Dir die Daumen.

vTivivmar9i1


ich bekomme auch jedes mal einen pilz, wenn ich mehre male sex ohne gummi habe...ich glaube auch das es vom sperma kommt...ich werde aber sehr feucht und wenn wir dann auch noch einen gummi nehmen dann ist die reibung gleich null und es dauert ewig, bis er kommt...er hat deswegn schon risse in der vorhaut...ich habe angst das unsre bezihung zerbricht, weil er hat gegsat sowas hatte er noch nie...ich werde jetzt mal das multi gyn actigel nach jedem sex versuchen, immer danach aufs klo gehen und das sperma so gut wie möglich rauspressen...dann überlege ich mir noch, eine menstruationstasse zu kaufen, udm jedes risiko, das von tampons etc ausgeht, zu vermeiden...habe mir auch eine intimwaschlotion gekauft, mit milchsäurebakterien drin, die ich jetzt jeden tag nehmen werde...mal gucken was es bringt,.. aber ich habe echt angst...es ist so lästig alles... :-(

Lfarax79


was ist das für ein Gel ??? Hab ich noch nie gehört.

sqtelliunax84


Ich befürchte zwar das er das nicht macht aber ich hoff mal! :-)

Das mit dem auf mich eingehen funktioniert nicht so richtig, was das kiffen betrifft... leider :-( Ich habe schon sooo viele mal das Gespräch angefangen und es endete meist in einem streit. Er fühlt sich angegriffen und sagt ich sage nur das sei schlecht und das und er mache ja sowieso nie was recht.... Ich versuche ihm immer klar zu machen, dass mich das halt verletzt wenn er nichtmal 1 oder 2 Tage die Woche (wenn ich bei ihm bin) darauf verzichten könne. Vielleicht hätte ich da früher schon mal zeigen müssen das es mir wiklich ernst ist.

Später werde ich mehr erfahren...

Lcar"a7x9


darf ich fragen wie lange ihr zusammen seid ???

Du musst wissen ob Du das mit dem Kiffen mit machst oder nicht.

Und mit dem Pilz, da hoffe ich für Dich das er sich auch mal untersuchen lässt.

Aber er hat sich doch schon mal mitbehandeln lassen, das ist doch schon mal ein gutes Zeichen.

sctelMlin|a84


Ja eigentlich hat er immer gleich ja gesagt, sei es mit der creme gewesen oder mit der Tablette!

Wir sind noch nicht so lange zusammen, seit Mai 2009.

L&ara|79


das wird schon, aber denk an Dich und sag wenn Du unglückich bist. Friss es nicht in Dich rein. Ich drück Dir die Daumen. Noch ist es nicht zu spät.

s.tellixna84


Danke @:)

Wir haben uns gestern ausgesprochen und ich hoffe das er sich jetzt mal zusammen reisst! Gestern Abend hat er dann nicht mehr gekifft! Obwohl er es gerne getan hätte....ich habe nicht mal was gesagt und er hats gelassen. Er meinte dann noch, wenn wir im Urlaub sind (wir fliegen am 17.4. nach Fuerteventura) dann wird er ja sowieso eine Woche nicht und vielleicht wird er ab da dann weniger... Mal sehen....

Was die Pilze angeht...hmm ich gehe glaub heute mal in die Apotheke, die Zäpfchen holen, meine Mens sollte zwar auch bald eintreffen und das ist nicht so fördernd.

Gestern abend hat es ziemlich gejuckt und ich habe die Pilzsalbe drauf gemacht, heute juckt es mich nicht mehr.... komisch, aber ich denke schon das es einen Pilz ist, das Gefühl da unten ist irgendwie anders....

s"te/ll[ina8x4


Habe gerade in einem Forum gelesen das jemand mit Tropaeolum Majus (Kapuzinerkresse) erfolg hatte. Beim ersten jucken hat sie ein Glas Wasser mit 3-4 Tropfen vermischt und eine Spühlung gemacht.

Kennt sich da jemand aus?

vOivima/rig1


mit der kapuzinerkresse kenne ich mich nicht aus, aber wegen dem gel...habs mir heut bestellt und auh so ne menstruationstasse...das hat sich nämlich wirklich gut angehört ...ich hoffe ich komme mit so einer tasse klar, aber arg anders als mit nem tampon wird es denk ich nicht sein...übung macht den meister :)^

@ Lara79 :

zu dem gel: lies doch mal hier [[http://www.multi-gyn.de/]]

also ich finde das hört sich vielversprechend an und ich habe es auch schon in sämtlichen foren gelesen, eig hat es fast jedem geholfen...udn wenn es nicht schädlich ist und man es nicht überdosieren kann, dann probier ich es auf jeden fall aus...werde ecuh dann berichten, wie es mir hilft...allerdings könnte es noch eine weile dauern bis ich wieder mal n wochenende lang sex hab, da wir usn grad selten sehn....aber iwann wird es soweit sein ;-) :-D

s9telli{na8x4


vivimari1

Sei froh, so kann sich alles wieder normalisieren bei dir! Ich sehe meinen Freund zwar auch nicht jeden Tag aber schon so 4-6 mal die Woche und dann kann man hald nicht so voneinander lassen :-D

Also mir hat der Actigel nicht geholfen (bis jetzt) Aber werde es weiterhin versuchen und noch mit dieser Kapuzinerkresse! :)^

v%ivi~mari-1


@ stellina84

bei mir kommt immer nur ein pilz, wenn wir mehrere mal sex haben...wenn er mal nur fürn paar stunden da ist und wir nur einmal sex haben, dann passiert nix...manchmal läuft das sperma auch von selber wieder heraus, aber manchmal bleibt es halt auch drin.,...

kann es sein, das ich nicht auf sein sperma reagiere, sondern nur in zusammenhang mit starker reibung und reizung nen pilz bekomme?. weil sonst müsste es ja jedes mal sein

ich hoffe mal, das sich meine scheide an den penis gewöhnt, er ist mein erster sexpartner, also die kannte das davor noch nicht...

vlt sollten wir es einpaar mal hintereinander mit kondomen versuchen und dann schauen ob wieder ein pilz kommt,..wenn ja dann kann es ja nur von der reizung kommen oder??

was ist das mit der kapuzinerkresse...sind das tabletten oder tropfen oder was?

sbtel7liGna8x4


das sind tropfen. Auf ein Glas Wasser braucht es 2-4 Tropfen und das wird als Scheidenspühlung angewandt!

Ich denke dann ist es bei dir von der reibung! Bei mir ist es wegem dem Sperma, denn mit Gummi hab ich nichts! Ich geh mich nacher auch gleich waschen und probiere so viel wie möglich vom Sperma rauszuholen....

Hba2se9x0


hey leute bin ein neuling, kann mir vlt. jemand helfen?

hab mitte märz ein komisches jucken im intimbereich verspürt und bin darauf hin zum FA gegangen der hat gemeint es sieht nach einem pilz aus, darauf hin hat er mir dann die kombipackung von der marke mykofungin verschrieben die ich auch ordnungsgemäß angewendet hab. danach war drei wochen lang (zeit in der ich die pille wieder genommen hab) alles in ordnung. und am montag nachmittag (erster tag der einnahme pause) ging das jucken wieder los darauf hin bin ich am dienstag sofort zum FA und der hat mir dann einmalig fluconazol verschrieben. und irgendwie hab ich das gefühl es ist troztdem nicht ganz weg. bild ich mir das vlt. ein? oder wie lange dauert es bis diese fluconazol wirkt ??? ?

hab mir heute auch mal in der apotheke femibion flor intim geholt zur unterstützung der vaginalflora.....

hoffe es hilft {:( ?!? außerdem hab ich mir in der apotheke sogenannte probiotic tampons bestellt die irgendwie mit milchsäure getränkt sind....

hoffe dadurch geht dieses unangenehme gefühl endlich weg.... werde auch beim sex mit meinem freund nicht mehr richtig feucht... meint ihr das könnte auch mit dem vorheringen pilz zu tun haben und der dadurch angegriffenen flora?!??? ?

und wie ist das eigentlich mit meinem freund? der FA hat gemeint das ich ihn irgendwie damit angesteckt habe ist sehr unwahrscheinlich und eine partner behandlung sei nicht nötig?!?!

oh man bin echt verzweifelt, kenn mich da garnicht aus......

hoffe ihr habt eine antwort und einen rat für mich?!?

DANKE!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH