» »

Teufelskreis Pilzinfektion

LGamulex86


Hast du vielleicht schonmal an eine Allergie gedacht?

Ich habe damals immer Feuttücher nach dem Toilettengang genommen und es juckte und brannte... vor allem der After... ich dachte auch immer Pilz... aber NEIN... ich kann Feuchttücher nicht ab... habe sie weggelassen und siehe da es hörte auf...

Das war damals... heute plage ich mich nur mit dem Pilz rum :( Das ist viel schlimmer...

s/waxsi


Hallo laule,

ja an das mit dem feuchten Tüchern dachte ich auch schon, lasse sie schon seit 3 Monaten weg. Daran kann es also nicht liegen.

Ich habe irgendwie Angst, dass es nie mehr weggeht. Habe ja schon alles probiert was es so gibt.

Jeder Arzt sagt mir das ist komisch, dass ich das so lange haben...was auch immer es ist!

lg

h`ex`eT.


Mal OT, wenn ihr die üblichen feuchten toilettentücher nicht vertragt, testet mal feuchte babytücher dermatologisch getestet. Nachdem wir bei bestimmten tüchern und häufigerem gebracuh u.a. einen juckreiz verspürten haben wird diese tücher probiert, und siehe da, alles o.k..Ach ja, ich verwende die tücher natürlich nur für den po, an meine vulva kommt außer wasser höchstens mal ein blatt trockenes papier zum abtupfen.

Ich halte viel von chemischen miteln im richtigen moment als beispiel penicillin, aber wenns um die gesundheit meines unterleibs geht schwöre ich auf homöopathische mittel. 'Sehr gute infos bietet m.e. diese website

[[http://www.lilli.ch/infos.php?action=showthema&catid=76&subcatid=83]]

S(taelSlax80


Man kann eine Pilzkultur anlegen, das dauert dann einige Tage und man kann dann auch gleich feststellen, um welchen Pilz es sich handelt.

Nur weil man unter dem Mikroskop nichts sieht, heißt das noch nicht, dass man keinen Pilz hat.

Je mehr lokale Anti-Pilzmittel ihr benutzt, desto schlimmer werden eure Beschwerden werden, weil die alle auch die Haut im Intimbereich angreifen und dünner machen und die ja zwischendurch keine Zeit hat, sich wieder zu erholen. Octenisept trocknet auch extrem aus und macht meines erachtens alles total kaputt. :|N

Jucken und brennen können einfach auch nur auf eine total gereizte Scheidenschleimhaut hinweisen, da hilft dann nur noch konsequente Pflege und zwar über einen langen Zeitraum.

L|aulex86


um nochmal auf mein Thema zurück zu kommen (damit es nicht unter geht)... hat jemand Erfahrung mit Inimur Dragees?

Habe gestern abend angefangen die zu nehmen. 3 x tägl. eine.

Außerdem 2 mal täglich Linoladiol creme äußerlich.

Dann ist heute nun der 4 Tag mit dem Octenisept

und eben habe ich etwas Bepanthen salbe rauf gemacht, weil es sehr brennt.

Bis jetzt immernoch keine Besserung! :(

Wo bekomme ich Grapefruitkernextrakt her außer vom Vitaminshop (Seite funkt bei mir net)?

Würde das gerne in Form von Tabletten und äußerliche Anwendung ausprobieren wenn ich mit dem rest durch bin.

Damit haben ja auch schon viele gute Erfahrungen gemacht.

LG

h[exexT.


Geh einfach mal googeln,du kannst dir das zeugs schicken lassen. Ich habe mal die beschreibung und anwendung durchgelesen, klingt gut, würde ich an deiner stelle vermutlich auch probieren. Trink mal immer weider etwas cranberrie saft, das hilft zwar nicht direkt gegen pilze beugt aber harnwegs- und blaseninfektionen vor, auch indem dafür gesorgt wird, das bakterien einfach ausgeschwemmt werden und dann am wiederfestsetzen gehindert werden.

L3aul&e86


Na ja... habe gelesen man soll nicht irgendwein GKE nehmen... da in manchen irgendwelche Giftstoffe drin sein sollen...

von daher frage ich woher ihr es bezieht?

LQaulIe8x6


Habe es nun hier bestellt... hoffe das ist ok.

[[www.Citricidal.eu]]

Lsaulxe86


Ich habe oct. nun abgesetzt.... Linoladiol creme auch.... Acti Gel auch.... es brennt wie feuer... es ist nicht auszuhalten.

Vor lauter Verzweiflung habe ich mir vorhin Inimur Creme äußerlich aufgetragen... obwohl ich gegen die Pilzcremes bin...

Und es lindert ein bisschen... außerdem nehme ich ja oral noch Inimur Dragees...

Habe heute Nacht eine Döderlein kapsel eingeführt... kann das fürchterliche brennen davon kommen?

Hilfe... ich könnte durchdrehen....

DAe{spera.te0x1


Ach du liebe Güte, das hört sich ja gerade ganz schlimm an :°_

Ich habe leider weder Erfahrung mit Inimur noch mit Döderlein.

So wie du es beschreibst, sind die Schleimhäute völlig zerschossen und nichts, aber auch gar nichts scheint zu helfen.

Vielleichst machst du einfach mal einen lauwarmen Kamillewickel?

Tut mir sooooo leid :°_

Desperate

L?a(ule8x6


Ja ist voll schlimm... aber durch die Inimur creme gerade etwas besser.

Die Inimur Dragees sind glaub ich auch so eine Art wie Fluconazol... nur ich nehme sie 3 x tägl und 7 Tage lang... helfen auch gegen Clamydien, Pilze... andere Viecher....

Mich wundert nur das nicht mal das Acti Gel hilft.... also gegen das brennen...

D-espser[atex01


Ich war gerade nochmal in dem anderen Faden unterwegs, und Acti Gel scheint auch wieder nicht jeder Frau zu helfen. Wie gesagt, ich kann nur wieder die Multilind-Heilsalbe empfehlen. Die enthält Nystatin gegen die Pilze und Zinkoxid für die Heilung. Riecht gut, tut gut.

Ich drücke die Daumen, dass Inimur jetzt das Richtige für dich ist und du heute Nacht wenigstens gut schlafen kannst.

Sqo=loT(alent


** @ Desperate01

Wird man hier jetzt fürs helfen wollen angemault oder was ... man wenn du es so viel besser weißt als wir alle zusammen was willste dann überhaupt -.-

Solche Leute kann man hier nun wirklich nicht gebrauchen!!!!

Du wolltest Tipps... da haste ein!

Mir hats geholfen!

Also Kade Fungin oder auch Arilin!

Hatte mal so eine Bakterielle infektion und gleichzeitig nen Pilz!

SO!!!! HAT GEGEN BEIDES GEHOLFEN!!!

Und das mit der Pille da hab ich mich wohl verlesen ...

L\auble8x6


@ SoloTalent

Ist ja auch nett gemeint wenn du helfen willst... danke. Aber es kommt auch immer auf den Ton an...

Beruhig dich bitte und nicht zicken ja? :D

Es brennt immer noch sehr... habe gestern mal mit nem Spiegel geschaut... ich habe noch nie eine so feuerrote Scheide gehabt... könnte echt heulen... :°(

L$aulbe8x6


Ich rufe heute nochmal bei meiner FA an... es muss was passieren... und das schnell...

Ich habe das Gefühl das ich immer Pech hab in meinem Leben... es macht einen echt fertig...

...vor allem habe ich so viele Träume und würde gerne Kinder haben... am besten gestern schon...

nur wie soll man das alles verwirklichen wenn man sich immer mit so einem Mist rumplagen muss..

... habe außerdem Angst um meine Beziehung... wie lange macht ein Mann sowas mit? Ich weiß es nicht....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH