» »

Innere Schamlippe brennt , Arzt sagt ... ".." ( Diabetikerin)

NzeutDrogeXna hat die Diskussion gestartet


Bitte um Hilfe :(

Seit 2-3 tagen habe ich wieder riesige Schmerzen im Genitalbereich.

Da ich Diabetes habe , und mehr anfälliger bin auf Bakterien , bin ich direkt

zum Arzt gegangen , da ich schon einen Herpes und Streptokokken hatte.

Er sagte es sieht alles sauber aus , und es könnte vom Urin kommen. :-/

Es fing alles damit an , das es gejuckt hat , und ich immer kurz durch die Hose gejuckt habe ,

bis es anfing auf Toilette zu brennen. Jetzt habe ich die Hände weg gelassen und es ausgehalten.Mein Toilettengang ist wieder normal , nur wenn ich zum Toilettenpapier greife ,

komme ich nicht zwischen die Schamlippen mehr , nur wenn ich die Schamlippen schon berühre , tut es richtig weh. :°( Immer wenn ich aufstehen muss ich kurz meine beine auseinander ziehen , weil es sich so anfühlt , als würd irgentwas meine Schamlipen zusammen kleben. Das meinte der Arzt auch:Nichts gegen mich , aber ich habe sehr viel Ausfluss aufeinmal. Ich hab jetzt den Versuch gestarte ganz langsam die Schamlippen auseinander zu ziehen um zu fühlen , ob da etwas uist. Wenn ic mit meinem FInger über die Schamlippen eghe brennt es höllisch , und da wo es am meisten weh tut sind 2-3 Pickel an einer Seite , wo auch der Urin manchmal dran kommt , daher die Schmerzen.. Was soll ich den tun? Ichhabe mir heute schon Bepanthen geholt zum Kühlen.. Hatte jemand sowas schonmal ??

Antworten
M-ae$8x2


Für mich klingt das nach einem Pilz :-/. Hat dein Arzt das nicht abgeklärt?

N<euGtrLogena


Hab ich auch schon gedacht , aber es juckt ja garnicht. Es warnur am Anfang .. Juckt man einmal , juckt es immer mehr. Er hat nen Abstrrich genommen , ich soll in zehn Tagen nochmal kommen , er sagt es könnte sein , dass man unterm Mikroskop nix sieht. Auf toilette kann ich auch ganz normal gehen. Nur halt die Toilettenpapier phase klappt garnicht.. Und auch ganz kurz zwickt es einmal kurz , oder pickt es.. :(( Am Anfang war es viel schlimmer >:(

a6nnalWenax40


Diese Pickelchen können Herpes-Pickelchen sein und manchmal ist es nur einer, der höllisch weh tut.Könnte es sein das du allergisch gegen Toilettenpapier bist ? Auch sowas gubt es... das es an Diabetes liegt, glaube ich nicht, denn ich bin seit 20 Jahren Diabetikerin und muß mich spritzen.Pilzinfektionen oder überhaupt Infektionen kenne ich so gut wie gar nicht. Möglich aber auch das du irgend eine Wasch-Lotion nicht verträgst.Das kann leider sehr viele Ursachen haben...ich kenne dein Sexualleben nicht.Vielleicht hast du dich aber auch möglicherweise mit irgend was angesteckt....aber mit einem Virenabstrich müßte der Arzt das aber herausfinden....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH