» »

Direkt während Antibiotikum-Behandlung Vagiflor?

cxhocoLlate9x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich nehme seit Sonntag das Antibiotikum doxy-m-ratiopharm, war heute allerdings beim Arzt, da das Medikament nicht anschlägt und mir wurde ein neues Anibiotikum (Clindamycin Sandoz) verschrieben, welches ich ab heute abend 6 Tage lang morgens und abends nehmen soll.

Ich möchte allerdings keinen Scheidenpilz durch die Medikamente bekommen und habe mir Vagiflor gekauft.

Die Dame in der Apotheke meinte, ich könnte Vagiflor auch während der Antibiotikum-Behandlung nehmen, stimmt das?

Wann ist es am sinnvollsten mit der Vagiflor-Behandlung zu beginnen?

Grüße,

chocolate90

Antworten
SNtelOla8e0


Hallo,

ich behandle auch immer schon während der AB-Einnahme mit Milchsäurezäpfchen und noch ein paar Tage lang wenn das AB alle ist. Das hat mir mein Hausarzt mal empfohlen.

Allerdings hat zu mir eine Apothekerin gesagt, das würde nichts bringen.

Ich habe aber keine Pilzinfektionen mehr, seit ich das so mache.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH