» »

Wieviel zahlt ihr für NuvaRing?

Akppi:as


GENAU 40 EURO...

Also hier kostet die 3-Montaspackung des Nuvaring ganz genau 40 Euro. Die haben mir (in verschiedenen Apotheken) gesagt, dass dies eins der wenigen "Medikamente" ist, die günstiger geworden sind... hat vorher um die 43-44 Euro hier gekostet.

S^chlump%fina


Unter 21? Ich bin 20 und muss alles selbst bezahlen also muss man unter 20 sein um nur 5 Euro zu bezahlen. Ab 20 muss man selbst blechen ;-). Der Ring ist ja wirklich Sau teuer das würde ich auch nicht ausgeben!

Hden6rieatta


WIEN

also ich zahl hier in wien für eine 3er packung

50,90

Avppixas


Also meine Pille war auch schon recht teuer (die Pramino hat mich 29 Euro gekostet), da leg ich "gerne" den 10er noch drauf und hab einen wesentlich geringeren Hormonschub im Körper, der absolut zuverlässig und kontinuierlich ist... Man muss ja auf nix mehr achten, von wegen wenn man mal Durchfall hat oder sich übergeben muss... das ist ja alles wurscht bei dem Ring, da die Hormone ja nicht durch den Magen müssen.

Man muss das eben mal ausprobieren, ob der Ring einem auch liegt, ich hab ja nun wirklich absolut null Probleme damit :-) (hatte meine Pille nach neun Jahren nicht mehr vertragen, hatte ein 3/4 Jahr Zwischenblutungen, die jetzt weg sind...)

Aber das muss jeder selbst wissen, ich kann ihn nur empfehlen auch wenn er -LEIDER- so teuer ist.

Übrigens, ich muss seit ich 18 bin schon für meine Pille voll und ganz alleine aufkommen... ???

S-chlumHpfinxa


Für mich ist der Ring nichts, mag das Gefühl nicht über längere Zeit einen Fremdkörper in mir zu tragen und dann das rumgefummel :-).

A4ppiaxs


<lach> @ schlumpfina ;-D

Ich fand den Gedanken anfangs auch sehr eigenartig... aber der Mensch ist doch ein Gewohnheitstier <smile> ;-)

SzchluEmpfinxa


das stimmt appias :-)

S"olvxer


Stimmt. Meine Freundin bezeichnet es auch nicht mehr als Fremdkörper, wenn ich in ihr bin. Hat sich irgendwie dran gewöhnt ;-D

Und das Rumgefummel mag sie auch schon seit einigen Jahren ;-D

Nur den Nuvaring haben wir noch nie probiert ;-D

Svchl^um4pfinxa


Ich wusste solver das die vergleiche kommen, aber hoffe du meinst es nur als Scherz ;-)

S4olvier


Klar, nur als Scherz ... kennst mich doch ;-)

*ernst meint*

Aber weißt du, irgendwie kennst du mich wohl schon zu gut ...

Sagen wir mal, ich ändere jetzt meinen Nick ... mal sehen, wielange du bräuchtest, um mich zu erkennen 8-)

SKchludmpfinxa


TZTZ nur weil ich blond bin :-(

:-)

a:ndrea+_c


Hallo zusammen,

diese Diskussion ist ja schon etwas älter, aber die Information kann ja doch noch ganz interessant sein: beim letzten Apothekenbesuch (2008) musste ich ca. 46 Euro in Deutschland bezahlen. Gestern habe ich es dann mal in einer Apotheke in den Niederlanden versucht und siehe da: 33.88 Euro für drei Ringe. Und mein Rezept brauchten sie auch nicht - der Ring scheint in den Niederlanden nicht verschreibungspflichtig zu sein!

Wer also im Grenzgebiet wohnt, für den kann es sich lohnen! :)^

Leider darf ja der Ring nicht länger als 4 Monate außerhalb der Kühlung gewesen sein, wenn man ihn benutzt, also muss man dann auch regelmäßig hinfahren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH