» »

Tampons-->Toilette?

L=ilonxe. hat die Diskussion gestartet


Eine Frage: :-)

wenn ihr Tampons drin habt, müsst ihr da nicht zwischendurch auf die Toillete oder saugt das Tampon auch den Urin auf? ":/

LG eure Lil. :)z

Antworten
M(ondhäs6chenx91


musst du so viele fäden auf machen und kannst das ganze nicht unter einem faden zusammen fassen ??? ??? >:( >:( >:(

c/aro }scaxr


Alsoooo.... Liebe Lilone!

Man kann ungehindert mit einem Tampon aufs Klo gehen, WENN er richtig sitzt. (ob man groß oder klein muss ist eigentlich egal)

Wir Mädels haben eine Harnröhre und eine Scheide. Das Menstruationsblut, das der Tampon aufsaugen soll, kommt aus der Scheide, der Urin aus der Harnröhre. Daher kann ein Tampon keinen Urin aufsaugen. Schließlich kommt das aus einer ganz anderen Öffnung.

wenn du das so wissen wolltest.

Viel Erfolg,

caro scar

Mjis[s Dior BCherie


Ich glaube ihre Frage meinte sie so ob man zwischendurch aufs Klo gehen muss oder das eben auch vom Tampon aufgesaugt wird..

Also das ist natürlich Quatsch, der Tampon saugt kein Urin auf, wie denn auch, sitzt ja an ner ganz anderen Stelle, siehe Caro ;-)

craro@ sc#ar


ich dachte früher auch, ich hätte nur ein Loch, aber weit gefehlt: sind eben zwei. ;-)

wenn der Tampon in der Harnröhre säße, würde er natürlich den Urin aufsaugen, aber den Fehler würde keiner machen... bei dem schmalen Leiter wär das ja übelst schmerzhaft :-X :-o %:|... :°(

ABleKonor


Hast du vielleicht mal dein Biobuch zur Hand?

Ansonsten schau mal hier:

[[http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Eierst_querschnitt.jpg&filetimestamp=20071020174750]]

Blase und Scheide sind getrennt.

CHoo}kiIe20x09


also zusammen gefasst, man kann ganz normal auf die toilette gehen, das einzig unangenehme ist eventuell, dass sie Rückholschnur (oder wie man das nennt ^^) dabei nass wird, aber die kann man ja auch zur seite halten :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH