» »

Eierstockschmerzen

S asa9@0 hat die Diskussion gestartet


Hi!!

Ich hab wieder einmal eine Frage!! Mir tun seit ein paar Tagen meine Eierstöcke weh. Nicht immer aber sicher so 5-6 Stunden am Tag. Kann das sein, dass das der Eisprung ist und ich den jetzt auf einmal stärker spüre nur weil ich mit der Pille aufgehört habe?? Das komische ist, wenn ich in der Nacht im Bett liege tun mir zusätzlich auch noch die Nieren voll weh! Verkühlt hab ich mich aber ganz sicher nicht! Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen!!

Danke Sasa :-x

Antworten
Csher ryCSol0a


Ich hatte mich meines Wissens im Winter auch nicht verkühlt. Hatte aber dann trotzdem einen fetten Harnwegsinfekt. Dachte auch erst es wären meine Eierstöcke da ich ja beim Wasserlassen nicht die geringsten Schmerzen hatte. Als die Infektion dann weiter aufstieg bekamm ich natürlich auch in der Nieregegend schmerzen. Nur so zur Info :-)

S6asa9x0


Oh! Ok vielleicht hab ich wirklich einen Harnwegsinfekt!! Dann werde ich einmal abwarten und wenn es nicht besser wird dann geh i doch besser zum Arzt!! Danke :-)

C@he\rrsyColxa


Wenn es wirklich eine Harnwegsinfektion seinen sollte musst du ganz viel trinken. Kannst du ja mal versuchen vielleicht verschwinden die Beschwerden dann ja.

B8all lAn<d Chaixn


wie lang is es her, dass du die pille abgesetzt hast?

ich hatte direkt nach absetzen auch die erste zeit n ziemliches ziehen in den eierstöcken. waren wohl "aktivierungsschmerzen". die müssen ja erst wieder lernen anzufangen.

jetzt in der 2.zyklushälfte hab ich das auch rech häufig, bin mir aber noch nicht sicher, obs schon die mens vorboten sind, oder ob ich mal wieder ne nette zyste abgekriegt hab. hoffe mal auf ersteres...

SNas6a90


Ich nimm die Pille jetzt seit genau 3Wochen nicht mehr.

Ja bei mir ist es auch so ein ziehen!! Ganz komisch!

KRatzenpqfötcthen


Hallo, hatte letzte Woche auch das Gefühl Probleme mit dem Unterleib zu haben, ein ständiges ziehen und dumpfe schmerzen. Bin dann zum Gyn. Er sagte mir es sei alles O.K, ich solle doch mal einen Orthopäden oder chirupraktiker aufsuchen ??? ??? ???

O.k dachte ich mir, schaden kanns ja nicht. Raus kam, das ich Probleme im Lenden-Wirbel Bereich habe. Das hat ausgestrahlt in den Unterleib. Habe Schmerztabl und eine Spritze bekommen. Die Beschwerden im Unterleib sind deutlich besser geworden. Ich soll das jetzt mal beobachten. Es könnte evt. meine Bandscheibe im Lendenbereich daran schuld sein.

Sht[eph-wBou,nty


Oh Mann.... ich reihe mich ein.... habe ebenfalls seit Sonntag Unterleibsschmerzen, die ich nicht wirklich zuordnen kann... %-| Wenn ich das so lese, werde ich morgen wohl doch mal eine Urinprobe abgeben und mich nach Ostern definitiv um ein Fitnessstudio bemühen, um meine Wirbelsäule ein bisschen zu entlasten und zu stützen...

S:asax90


@ Katzenpfötchen

Kreuz weh hab ich schon seit längeren. Fang nächste Woche wieder mit massage und Therapie an (Weil ich immer wieder Kreuz weh hab, was für mein Alter 20 nicht so normal ist, meint der Arzt)

Müsste dann ja auch besser werden wenn es das ist, oder ??? ???

Keat zenpfEötchxen


Drücke Euch die Daumen, das es auch "nur" der Rücken ist. Versucht es doch mal mit einer Wärmflasche oder Roggensäckchen auf der unteren Rückenpartie. Toi Toi Toi

K`atz;enpfcötchexn


Mein Gyn hat übrigens zu mir gesagt, das 40% der Unterleibsbeschwerden bei Frauen durch die Wirbelsäule kommen.

Bin übrigens 38, habe auch des öfteren Probleme mit Zysten, deshalb bin ich auch erst mal wieder in Panik geraten und zum Gyn gegangen, als er mir dann sagte, keine Zyste alles gut geh mal deinen Rücken checken lassen, hab ich echt erst mal blöd geguckt. Bin jetzt natürlich heil froh, das es nur der Rücken ist.

Sasa90 Du wirst es merken, ob es besser wird oder nicht. Würde Deine Beschwerden bei der Massage mal angeben. Vielleicht finden die dann geziehlt die Punkte am Rücken und können Dir schnell helfen.

Wer aber ganz sicher gehen will, läßt es am besten erst beim Gyn abklären.

S@asa9x0


Hi!!

Ich schon wieder!! Meine Schmerzen sind noch immer voll da! Jetzt ist es sogar schon so weit das ich beim Geschlechtsverkehr voll die Schmerzen hab!! Kennt Ihr das?? :-(

Vorher haben die Eierstöcke nur den ganzen Tag über immer wieder weh getan (gezogen) und jetzt sowie ER eindringt tut es so weh, dass ich es nicht aushalte!!

Hab jetzt für morgen einen Termin beim Gyn bekommen! Wollt aber trotzdem noch mal fragen ob das schon jemand gehabt hat??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH