» »

Starke Unterleibsschmerzen

S#pr(inNg5ch"il)d


Stress, Ärger etc. können die Schmerzen übrigens total verstärken...

Das erklärt einiges, ich bin zur Zeit aus mehreren Gründen total angespannt... na vielleicht hilft das Magnesium.

Werd mich jetzt mit meiner Wärmflasche auf die Couch legen.

Gute Besserung, elli, ich hoffe es ist keine Entzündung! :)*

e;llix86


@ stella80

ja ich weiss das ärger und stress es schlimmer machen aber mein schatz :-) ist ganz lieb und macht sich auch sorgen,vielleicht bringt er mir ja gleich was schönes mit wenn er von der arbeit kommt ;-)

ich werd mich gleich noch ne ibuprofen reinschmeissen,paracetamol hilft mir leider nicht!

will nur nicht zuviel davon nehmen aber du hast recht,hätte die eher nehmen sollen,sie wirken zwar aber nicht ganz so gut!

also wie schon gesagt als ich die pille noch genommen habe,habe ich nie schmerzen gehabt habe es gar nicht gemerkt wenn ich meine tage bekommen hab,habe sie halt vor 1 jahr abgesetzt (habe diese schmerzen aber das erste mal letzten monat so schlimm gehabt) weil wir schonmal für einen kleinen racker üben :-)

aber solangsam bin ich echt am überlegen die pille erstmal wieder zu nehmen,weil jeden monat 5 tage nichts zu machen und sich sooo schlecht zu fühlen hab ich keine lust!

S^tel!la%80


Ich nehme Dolormin für Frauen (allerdings zusätzlich noch einen Magenschutz), da ist Naproxen drin und die helfen mir besser als Ibuprofen (da brauch ich alle drei Stunden eine um es halbwegs auszuhalten). Ich nehme die Dolormin so, wie in der Packungsbeilage beschrieben und komme dann manchmal mit zwei oder drei Tabletten aus (manchmal brauche ich aber auch sechs oder sieben, je nach Stress...)und ich habe KEINE Schmerzen mehr.

Allerdings habe ich vor kurzem mit Agnus castus (Mönchspfeffer) angefangen. Der soll zyklusregulierend wirken und auch gegen die Schmerzen helfen, mal sehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH