» »

Zu wenig Busen

Bvella=_19 hat die Diskussion gestartet


Hey

Ich weiß es haben schon ein paar hier geschrieben die das gleiche problem haben!

Aber ich hab eigentlich noch nie drüber gesprochen

ich schäme mich sehr dafür habe 70 a

und fühle mich total unwohl ich weiß nicht was ich tun soll,es liegt nicht an irgendeinen anderen also freund oder so es liegt einfach an mir !

Kann man denn nichts dagegen tun?

könnte vielleicht eine andere pille helfen ?ich wäre ja schon ´zufrieden wenn sie ein bisschen größer wären ......

danke schon mal für eure Hilfe

Antworten
K#uUrt


Und auch Dir sage ich, Du brauchst nicht mehr Brust, Du brauchst nur mehr Selbstbewußtsein.

70a ist doch eine schöne Größe, und paßt doch wohl zu Deinem Körper, was sollen Frauen sagen, die 85 oder nochmehr Unterbrustweite haben und dann Körpchen A?

Klar könnte es immer ein bischen mehr sein, schließlich haben andere Frauen auch mehr und inzwischen ist C ja schon mehr der Durchschnitt.

Aber Du bist eben nicht auf diesem Durchschnitt, und das mußt Du ja auch nicht.

Wenn Du es schafft, Dich so zu lieben, wie Dein Körper nun mal gewachsen ist, dann wirst Du sehen, daß es genug gibt, die auf Deine Brust neidisch sind und auch lieber weniger hätten und daß es genug Männer gibt, die lieber eine Frau mit wenig Brust haben wollen.

L!ady|ktxee


Mir geht es genauso wie dir! Ich habe auch gerade mal 75 a! Und ich schäme mich auch. Bis ich mich vor meinem Freund ausziehen konnte hat es echt eine Weile gedauert, jetzt ist es schon völlig normal für mich! Aber hätte ich irgendwann mal einen anderen Freund, würde es mir wieder genauso gehen. Aber es wächst einfach nichts mehr bei mir! Mein Arzt hat mal gesagt, dass es eine Pille gibt dafür, aber man kann nie sagen wieviel dann wächst, meistens jedenfalls nicht viel. Also diese Pille kann keine Wunder bewirken, nur ein bisschen nachhelfen. Jedoch würde mir das mein Frauenarzt nicht so sehr empfehlen, da durch die hohen Hormone, sehr viele Nebenwirkungen auftreten können. Sprech doch einfach mal mit deinem Arzt!

d0ao~c-,laxdy


damals mit 13 wollten meine beste freundin und ich unbedingt größere brüste und da das gerücht rumgeisterte dass durch die pille der busen wächst sind wir nur deswegen zum FA und haben uns die pille verschreiben lassen....leider passierte zumindest bei mir nix,bei ihr scho, aber kann auch sein dass es bei ihr so sein sollte, weil in ihrer familie alle größere brüste haben....aber ich freute mich damals ,dass meine tage nich mehr so doll waren und meine pickel weggingen!

ich leide heute immernoch ,hab nur nen kleines 75b, bin aber ziemlich groß(1,77) und da sieht ein b echt so aus wie ein a bei ner etwas kleineren frau. ich bin seit 2 jahren am sparen dass ich mir im nächsten winter ne brustvergrößerung leisten kann. ich hab scho nen guten chirurg in polen gefunden! mit pille und schnick ,schnack wird man nie nen größeren busen kriegen, da kann man wirklich nur was mit implantaten machen und da ich mir das gut genug überlegt hab freu ich mich schon richtig drauf, is zwar noch ne weile hin, aber des is nunma nich billig!! wärst du bereit sowas auch zu machen??

S/u2ma_txra


also eins kann ich schonmal vorweg sagen: die se ganzen pillen und so kann man sich sparen. auf diese 5mm unfang kommt es echt auch nicht mehr an. haste schonmal an ne vergrößerung gedacht @ bella? ich galube nämlich nicht, dass es sinn macht, die dauernd einzureden, dich selbst zu akzeptieren, wenn du dich nunmal unwohl fühlst...

B#ellEa_x19


Ich habe schon nachgedacht

aber ich bin auch erst 19 jahre

und irgendwie halte ich auch nicht so viel davon !

Ichweiß nicht warum aber irgendwie sagt mir das nicht zu , vielleicht werde ich in ein paar jahren ande´rs darüber denken ich weiß es nicht .....

im moment helfe ich mir nur mit push ups was mein ein wenig was bringt !:-o

ich weiß auch nicht geanu was ich tun soll......... ???

Myaus i2x3


Hi,

also ich habe 75B und bin 163 Groß und völlig zufrieden. Man sollte froh sein wenn man gesund ist und nicht daüber nach denken "oh meine Brust ist zu klein". Ich habe auch keine Megamöpfe UND? ist doch egal. Hauptsache ich bin gesund, das ist mir wichtiger als MEGATITTEN.

Liebe Grüße

E"lenNdil


vieleicht hiilft dir auch der thread von mir:

[[http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/32755/]]

und an sonsten, kopf net hängen lassen... meiner freundin gehts genau so...

K7ataaL.


@bella_19:

ich schließe mich der letzten Nachricht an - wir sollten glücklich sein, dass wir gesund sind!

mir geht es auch nicht anders als dir - ich bin recht groß, aber warum sollte man sich durch die medien so beeinflussen lassen (und ich denke schon, dass das thema genauso wie der schlankheitswahn von den medien kommt!). ich finde eine kleine brust schön, besonders beim sport finde ich es wirklich prraktisch, du schwitzt dort nicht so viel im sommer etc. In unserem alter finde ich brust-op's besonders gefährlich - es kann immernochmal zu einem wachstum kommen!! die brust verändert sich im laufe deines ganzen lebens. und ich finde eine kleine natürliche brust um einiges schöner als eine 'künstliche'. trotz allem ist meine brust das, womit ich an meinem körper zufrieden bin. weniger 'als frau fühlen' tue ich mich wegen meiner brust nicht. und ein mann muss uns nunmal so akzeptieren, wie wir sind. mein freund weiß, dass er mich in diesem thema nicht aufziehen kann ;-) (in vielen anderen sachen könnte ich vielleicht ein bißchen mehr selbstbewusstsein gebrauchen).

dein körper ist was einzigartiges, implantate haben viele!

lg

S=um|atrxa


und schon wieder di selbe leier, von wegen "hauptsache gesund" oder "akzeptier dich einfach, 70A ist ne super größe".

ist ja alles nett gemeint, und klar, besser 70a als HIV an der backe, aber ich glaube nicht, dass das alles irgendwas bingt. sie fühlt sich halt leider unwohl und da kann man sagen was man will...

KMataxL.


danke, das ist keine leier!

ich bin ja selbst 'betroffen'. man kann sich aber auch mit einer kleineren brust wohl fühlen indem man zumindest mal dran denkt, dass es auch vorteile hat (z.B. Sport). ich kann es ja verstehen sich deswegen nicht wohl zu fühlen, das habe ich nie behauptet. nur viele empfinden das nur als negativ, ohne mögliche vorteile einmal kurz anzudenken.

und - mit 19 kann sich wirklich noch was tun!

Suumaxtra


ja natürlich hat das seine vorteile, wie alles andere auch. zweifellos. ich hab mal bei dermatologie gelesen: hab nur 70A helft mir! ich frage mich aber: WIE? wie soll ich dem mädel helfen? kann ich nicht. weder durch gutes zureden noch durch was anderes werden sie größer.

k-aSti7x9


@daoc-lady

Wieso denn in Polen ??? ? Laß mich raten.........ist billiger,stimmts ???!!!

Davon würde ich dir abraten,aber wenn du davon überzeugt bist das es ein guter Chirurg ist steht dein Entschluß eh schon fest.

Viele vor dir haben sich aus Kostengründen auch in Polen operieren lassen und leider ist nicht das rausgekommen was rauskommen sollte...........ach doch eins ist dabei rausgekommen: Eine weitere kostspielige OP.................vielleicht nicht immer,aber oft......

Svumatxra


eben nicht. das ist ja gerade der witz dran!

in polen sind ide genauso kompetent, aber eben billiger! hab mal nen bericht darüber gesehen.

mmartxinGa3x4


wie wärs mal mit ein psychologen....du hast ein mächtiges problem mit dir selber,noch ist es der busen und was stört dann als nächstes?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH