» »

Zu wenig Busen

e(ngeplcIhen81


Schön, wenn du dir so gefällst wie du bist! :-) Leider geht es nicht vielen so wie dir! Meistens ist man mit dem unzufrieden, was man hat und möchte genau das haben, was man nicht hat. Und kleine Brüste können auch hängen. Meine hängen zum Beispiel, denn ich habe mein Kind ein halbes Jahr gestillt, und nach dem Abstillen, sind sie ganz schlaff geworden, ganz weich und irgendwie inhaltslos, wie kleine Hautlappen und das ist nicht schön! Dank der Pille sind sie jetzt wieder fülliger und Schmerzen hatte ich nur die ersten 3 Wochen. Es fühlt sich einfach toll an, wenn man merkt, dass man was in der Bluse hat :-)

DWinxah


Du, ich bin auch oft alles andere als total glücklich in meiner Haut und verstehe das total gut, was du sagst!

Komischerweise hatte ich (also dieses letzte Pillenchaos mal ausgeschlossen) nie ein Brustproblem, obwohl mir auch schon Dinge gesagt worden sind, von wegen, wenn ich große Brüste hätte, dann wär ich perfekt. Über sowas lache ich.

Wenn aber einer ankommt und sagt, eh, haste zugenommen? Oder : mann, du siehst ja schlecht aus, bist du krank? Dann könnte ich Stunden vorm Spiegel stehen und gucken, ob da was dran ist. Total bescheuert.

Dabei hat man es eigentlich so gut.

e&ngel+chenx81


Ich stehe auch ständig vorm Spiegel und schaue, ob sich meine Brust evtl. verkleinert hat oder ob sie groß genug wirkt. Ich trage übrigens nur Push ups. Und ich hab da irgendwie so eine Macke, dass ich mich bis zu 4 Mal am Tag auf die Waage stelle, weil ich so Angst habe abzunehmen. Ich mag es einfach mehr, wenn an einer Frau mehr dran ist. Lieber zu viel als zu wenig! Aber diese Körperfettwaagen spinnen auch rum. Heute morgen hatte ich zum Beispiel einen Fettanteil von 23,9 % und eben gerade waren es nur noch 21,9%. Ist doch echt komisch, die ist sichewr kaputt. Und ich bin total irritiert, denn ich hab 2 Waagen, auf der einen wiege ich immer 2 kg weniger als auf der andern, beides Digitale. Jetzt habe ich mir erst mal noch eine 3. bestellt, zum Vergleich ...das musst ich doch mal schnell loswerden, auch wenn es grad nicht hier rein gehört.... :)D

D+inaxh


Aber wenn du dich immer gleich auf der gleichen Waage wiegst, hast du doch die Kontrolle!? Ich hab auch zwei, aber nur eine Digitale.. da wieg ich mich immer morgens nachm Aufstehen, in Schlafklamotten. Das reicht mir schon.

Mit der Fettwaage.. die zeigen doch schon anders an, wenn du ne halbe Flasche Wasser getrunken hast, weil sich prozentual alles vercschiebt. Die Waage weiss ja nicht, ob das wasser im Magen oder am A.. hängt *kicher* ..ich werd langsam müde, schreib so viel mist und durcheinander :)D

BDutt1erm{ak)er6x8


Zu klein? Unzufrieden? Alles Quatsch?!

Hallo Zusammen,

wenn ich mir hier die Beiträge so durchlese, stelle ich mir ernsthaft die Frage, ob es einen "Grössen"-Wahn gibt?

Entschuldigt bitte meine direkte Art, aber warum wollen so viele Frauen einen grossen Busen?

Hier werden zwar einige Gründe genannt, aber ich kann es (als Vertreter der Gattung der Dreibeiner) nicht nachvollziehen.

Warum nur wollen Frauen solche "Kuheuter" wie Gina Wild oder Dolly Buster haben?

Mädels, wir Kerle haben nur zwei Hände (für jede Brust eine).

Wie stellt ihr euch das vor wenn man(n) plötzlich für jede Brust 3 Hände benötigt?

Mir hat mal ein Bayer zu dem Thema gesagt: "Oa Greif, des is g'nug!", was soviel heisst "Eine Hand voll reicht!".

Und dem stimme ich voll und ganz zu.

Bevor jetzt die Mädels die mehr "Holz vor d'r Hütt'n hoam" zum Chirurgen rennen und sich ihren Busen verkleinern lassen, bleibt einfach wie ihr seid, denn die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden.

Aber mal im ernst.

Zunächst muss man ja mit sich selbst zufrieden sein.

Und ich habe auch durchhaus Verständnis dafür wenn sich jemand unters Messer legt der nach einem Unfall entstellt wurde, oder wirklich nach zig psychologischen (erfolglosen) Behandlungen.

Nicht verstehen kann ich aber diesen masslos übertriebenen Schönheitswahn, dem plötzlich alle verfallen.

Klar, das Auge "ist" mit, aber es gibt eben nicht nur (objektiv betrachtet) schöne Menschen.

Und ausserdem "von einem schönen Teller essen alle gern" ;-)

Bevor ich für zigtausend Euro (womöglich dabei noch einen Kredit aufnehme) an mir rumschnippeln lasse, würde ich dieses Geld sinnvoller ausgeben.

Ich hatte eine Freundin die auch einen sehr kleinen, zarten aber festen und feinen Busen hatte (fragt mich bloss nicht nach der Körbchengrösse - es war weniger als eine Hand voll).

Sie liess sogar anfangs im Bett ihren ausgestopften BH an, weil Sie sich schämte.

Bis ich ihr endlich mal klar machen konnte dass das völliger Blödsinn ist und sie den BH endlich ablegte, verging eine ganze Weile und es kostete mich auch einiges an Nerven.

Sie wollte auch unbedingt unters Messer und ich fragte Sie was sie bereit wäre dafür auszugeben.

Spontan sagte Sie 5.000 bis 8.000 DM (ist schon ein paar Jahre her) .

Ich hätte ich gerade in dem Moment versucht etwas zu trinken, hätte ich Sie wahrscheinlich unfreiwillig "geduscht".

Ich zeigte ihr erst mal 'nen Vogel und sie erklärte mir nochmal das sie einfach gerne Kleider, Blusen, etc. mit tiefem Ausschnitt tragen möchte, was mit so einem kleinen (und ich betone nochmals "zarten", "feinen") Busen nicht möglich sei.

Wir sind dann zusammen zu einer Modeberaterin gegangen und haben diverse "Lösungen" gefunden.

Da ich mich mit Klamotten nicht so gut auskenne kann ich natürlich nicht viel dazu sagen, ausser dass sie darin umwerfend aussah und der zarte, feine, kleine, schöne Busen gar nicht (negativ) auffiel.

Kostenpunkt für die Kleider?

Alles zusammen (und das waren schon ein paar tolle Teile) ca. 1.800 DM und somit deutlich weniger als die OP.

Seit diesem Zeitpunkt hat sie keinen BH mehr getragen und war deutlich selbstbewusster.

Schade nur das sie dann innerhalb weniger Monate so selbstbewusst wurde dass sie mich "abgeschoben" hat :-(

Man kann es den Frauen eben nicht recht machen ;-)

Sicherlich sehe auch ich nicht wie Adonis aus und habe ein paar Pölsterchen die ich gerne "verschwinden" lassen möchte, aber was soll's?

Ich treibe regelmässig Sport und was dadurch nicht verschwindet bleibt halt eben wo es ist.

Ich hab' damit kein Problem.

Und wenn's 'ner Frau nicht gefällt, ist das eben ihr Problem.

Fazit:

Bitte liebe Mädels mit den kleinen, zarten, feinen Busen die diesen nicht hinter BH's verstecken müssen.

Bleibt bitte einfach wie ihr seid.

Es gibt bestimmt mehr als genug Frauen die lieber keine BH's tragen würden und euch dafür beneiden.

Liebe Grüße

Buttermaker68

Hqerxzton


Warum nur wollen Frauen solche "Kuheuter" wie Gina Wild oder Dolly Buster haben?

um gottes willen, also das wollen sicher nich alle frauen. find ich persönlich nicht schön und auch nicht gesund.

nicht jede frau die mit ihrer oberweite unzufrieden ist, bzw gerne mehr hätte würde sich unters messer legen! käm bei mir nie in frage (1. riesige angst 2. geld 3. bin ich mir zu stolz um meinen körper für die "männerwelt" so zu strapazieren)

blier(bae8uchxle


@nandini

und was würdest Du mit den größeren Brüsten machen.

Glaubst Du wirklich dass sich in Deinem Leben damit etwas ändern würde?

Du würdest feststellen dass Du krumme Zähne hast oder zu kleine Füße und die Schuld wenn etwas nicht so läuft wie Du es gerne hättest darauf schieben. Oder nicht?

n7an4dinxi


hä??

ich will doch keine großen titten (leider habe ich welche..)

B_üffgel


Natürlich verstehe ich eure Sorge wegen zu kleinem Busen, aber es gibt doch so tolle BH's für Cup A oder AA! Zum Beispiel im VersandKatalog Otto. Kann gerne mal jemandem Die Tel. vom Katalog geben, es gibt da auch tolle Bikinis! Klein aber fein Hi! Ich finde z.B meine Körpergröße zu klein, mit 1,53m!

DpieWah rheit


tolle idee

und was mache ich wenn ich die ach so tollen bh´s mal ausziehen möchte?

tAeufel[weib


HHHHHHHHHHHILLLLLLLLFE8!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ich bin 13 meine wachsen nicht meine freunde haben alle dicke Dinger aber ich nicht alles flach was soll ich machen ohne op ??? ??? ???

bitte helft mir

M$arenxgo


zu wenig Busen ?

zu wenig gibts nicht. Zum Spielen reichts, meistens jedenfalls.

Im Ernst, es gibt ein natürliches Mittel, eine Wurzel aus Fernost,

Extrakt in Kapseln oder als Creme.

Und es wirkt.

die Wurzel, besser deren Wirkung wird seit Jahrhunderten in Thailand konsumiert , nicht nur von Travestiten.

erkundigt Euch mal im Web nach "Pueraria mirifica",

siehe

[[http://www.trisiam.com/pueraria.htm]]

[[http://www.stherb.com/index.php]]

wissenschaftliche Studien gibt es auch in [[http://Pubmed.com]] oder Medline, siehe

[[http://www.ncbi.nlm.nih.gov/entrez/query.fcgi?CMD=search&DB=PubMed]]

auch in ebay ist ein günstiger Anbieter zu finden.

iel Spass und viel rfolg

Maren

v

N)atuOrburs2chxe


@ teufelweib

ich bin 13 meine wachsen nicht meine freunde haben alle dicke Dinger aber ich nicht alles flach was soll ich machen ohne op

bitte helft mir

Dich erstmal beruhigen und noch ein paar Jährchen warten.

fDla}ch<esgi,rly17


Halli hallo also ...

ich habe nicht mal A eigentlich hab ich sogar weniger als mein Freund....jaja das ist ziemlich deprimierend ....aber alle glauben das da noch was wächst außer mir selbst....da sich bei mir seit der 4 Hauptschule nichts mehr getan hat ....tja . ...PECH ...

ich überlege immer öffer ob ich mir die Brüste nicht doch machen lassen sollte da mich das ganze ziemlich stark belastet ...ich möchte so gern leibal mit ausschnitt anziehen können OHNE BUSH UP oder so....aber ohne BH schau ich aus wie 13 oder so....nein es gibt sogar 13 jährige die mehr haben als ich .... :-( ((((

tja was solls

EbscDada


4 hauptschule ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH