» »

Keine Periode: Ursachen?

MCedihrxa


Haben wir das trotzdem richtig gesehen, dass dein Thermometer nur eine Nachkommastelle hat?

Das ist nämlich nicht regelkonform.

Kfamikpazi0x815


der zick zack kann ich auch recht wenig dafürwenn das thermometer das sagt dann trag ich das eben so ein...

Naja, die Methode funktioniert nur so leider nicht, wenn man einfach stumpf jeden Wert einträgt, den das Thermometer ausspuckt. Nicht umsonst ist die Temperaturmethode verschrieen, weil die Körpertemperatur nun einmal anfällig für Störungen ist. Langes Schlafen, Alkohol, spätes Messen, neues Thermometer...sorry, aber das ist kein Wunder, wenn die Kurve zackt.

Aus dem Grund gibt es sehr klare Regeln zum Klammern von potentiell gestörten Werten, genauso wie es die Funktion gibt, Störungen in die Kurve mit einzutragen ;-)

Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Werte vor dem Thermometerwechsel überhaupt für die Katz waren, wenn das Thermi seinen Geist aufgegeben hat. Wenn Batterien langsam alle werden, spuckt ein Thermi schonmal die lustigsten Berg- und Talfahrten aus.

naja auch wenn ich den schleim nicht genau beobachtet habe ist das doch noch lange kein grund weshalb ich meine mens nich bekomme...

Erm...doch!

Nur durch Temperatur und Schleim kannst du einen Eisprung auswerten. Das ist bei dir beides nicht der Fall. Kannst du keinen Eisprung auswerten, brauchst du dich nicht wundern, wenn deine Mens nicht kommt. Ohne Eisprung - keine Mens.

Und in deinem Fall kann man leider überhaupt nicht sagen, ob und wann ein Eisprung stattgefunden hat. Dementsprechend kann man den roten Balken, der den Zeitpunkt für die Mens darstellen soll, bei dir vollkommen abhaken.

e#mmi20l07


ich war beim FA und die hat zu mir gesagt auch wenn ich keinen ES hatte hätte ich meine mens trotzdem bekommen müssen...und sag mir mal bitte warum es was damit zu tun hat das ich den schleim nicht beobachte und meine mens nich kommt?? wenn ich ihn beobachtet hätte wäre sie gekommen? nein also....Und genauso hat der FA auch gesagt das es nicht so aussieht as ob meine mens kommt vom US her...naja egal ich werde abwarten und weiter messen und sehen....

ebmmi>200x7


ja es gibt nur eine nach komma stelle.....mal ganz ehrich man wird weder durch ein thermometer mit zwei nach komma stellen oder mehr schleimbeobachtung schneer ss entweder man wird oder nich....klar kann ich dann eher bescheid wissen aber genauso kann ich auch einfach jeden zweiten tag herzeln und da kann es genauso passieren oder nich ???!!!

Ist's_JFust_Mxe


ich war beim FA und die hat zu mir gesagt auch wenn ich keinen ES hatte hätte ich meine mens trotzdem bekommen müssen...

Warum bitteschön denn das? ???

Klar muss irgendwann die Schleimhaut abbluten, aber da kannst du ohne Eisprung auch schon mal ein halbes Jahr drauf warten.

und sag mir mal bitte warum es was damit zu tun hat das ich den schleim nicht beobachte und meine mens nich kommt?? wenn ich ihn beobachtet hätte wäre sie gekommen? nein also....

Wenn du den Schleim beobachtet und die Temperatur vernünftig gemessen hättest, wüsstest du, ob du einen Eisprung hattest. Nur dann könntest du auch sagen, ob du jetzt deine Mens bekommen musst.

Das sind ganz simple biologische Zusammenhänge.

Entweder man wendet eine Methode hinreichend korrekt an, dass man auch auswertbare Resultate bekommt oder man kann es auch ganz lassen.

IGt'-s_J}u?st_xMe


...klar kann ich dann eher bescheid wissen aber genauso kann ich auch einfach jeden zweiten tag herzeln und da kann es genauso passieren oder nich

Aber warum versuchst du dich überhaupt an NFP, wenn du rein gar keinen Nutzen daraus ziehst? ???

e|mmi2x007


der letzte zyklus war genauso und da kam meine mens einen tag bevor der rote balken da war somit hat es ja auch geklappt...ich will da jetzt auch nich diskutieren oder streiten es bringt eh nix entweder ich bin ss oder nich zurück drehen kann ich die zeit jetzt nicht und es besser machen...ich habe nfp noch nicht studiert wie manch anderer hier vllt.....

I+t's_Jfust_Mxe


Ich habe anfangs genau einen Abend in die Lektüre des Buches investiert... keine Ahnung was du mit studieren meinst.

Aber wenn man wie du Fragen zu seiner Kurve stellt, muss man es sich auch gefallen lassen auf Fehler hingewiesen zu werden.

Irt'si_Ju:st_Mxe


Es ist ja nicht so, dass dich hier alle damit ärgern wollen. Man kann Kritik auch konstruktiv nutzen.

e(m^mi20x07


um gottes wilen ich würde mich auch nicht ärgern lassen...darum geht es nicht ich mein ja nur das ich das in einen forum empfohen bekommen habe und es ma ausprobieren sollte habe ich getan im ersten zykus etzten monat war aes gut und so wie in der kurve und diesen zyklus eben nich keine ahnung...ich bick da eh nich so ganz durch ich weiß nur das ich noch nie so nen angen zyklus hatte..als ich mit meiner tochter ss war hab ich die ersten 3 monate meine mens bekommen sodasdie ss erst in der 10 wo festgestet wurde....

I=t'{s_Jus.t_Mxe


als ich mit meiner tochter ss war hab ich die ersten 3 monate meine mens bekommen sodasdie ss erst in der 10 wo festgestet wurde....

Und das ohne Pille? Ich staune.

Da liegt ja der Vorteil von NFP. Du hättest die Schwangerschaft theoretisch früher erkannt, weil die Temperatur nicht fällt. @:)

Ich muss so exakt sein, weil ich NFP zur Verhütung nutze und eine Schwangerschaft eine Katastrophe für mich wäre.

Hast du denn das Buch oder kann ich dir vielleicht mit einem Link zum Schnellkurs aushelfen?

ermmLi2B00x7


mein l funktioniert net so richtig

MvedWihrxa


Der Unterschied zwischen Thermometern mit einer Nachkommastelle und zwei Nachkommastellen ist simpel.

Das mit einer Stelle rundet so auf und ab, wie es gerade passt -> das macht die Kurve ungenau. Der Eintrag in die Kurve zeigt einen ES an, wenn wohl keiner war, oder er zeigt keinen an, obwohl ein ES stattgefunden hat.

Deshalb sind die 0,05°-er Schritte wichtig. Diese kleinen Rundungsunterschiede haben große Auswirkungen auf die Auswertung.

Und nein: Solang kein ES erfolgt, kommt auch keine Mens. Die Schleimhaut muss irgendwann abbluten, wenn sie zu hoch und stark aufgebaut ist, aber das kann sich auch bis zu mehreren Monaten hinziehen. Eine Blutung, die auf einen anovulistischen Zyklus folgt, ist schlicht eine Abbruchblutung und fällt meist schwächer aus, da das Progesteron, das nach dem Eisprung die Schleimhaut in der Gebärmutter durchblutet, fehlt. @:)

eymmi2Y007


also als ich im okt 06 ss war kannte ich das noch überhaupt nich und sie war ganz und gar nicht geplant....hab das buch nich aber du kannst mir gerne den link schicken....ich meine geesen zu haben das man sich nich 100% auf nfp verlassen soll und zusätzlich verhüten soll.... ??? ??

e%mtmBi2d00x7


ich hab nur das weiter gegeben was FA zu mir gesagt hat...ich bin auch der meineung das es eine logische schlussfolgerung ist wenn ESwar kommt auch mens (seidenn SS) kommt keiner kommt auch keine mens....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH