» »

Vaginalpilz, Kadefungin und Periode

l]alJaa87 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich war gestern beim Frauenarzt, der bei mir einen Vaginalpilz diagnostiziert und mir Kadefungin verschrieben hat. Allerdings habe ich heute meine Tage gekriegt. In der Verpackung steht, dass "Die Behandlung zweckmäßigerweise nicht während der Menstruation durchgeführt werden sollte bzw. vor deren Beginn abgeschlossen sein." Habe jetzt gestern schon eine Tablette eingeführt und benutze regelmäßig die Salbe. Verspüre auch schon eine Verbesserung.

Bringt es denn jetzt überhaupt noch etwas, wenn ich die Tabletten weiter einführe, da ja im Prinzip wieder direkt alles rausgespült wird oder soll ich die Behandlung abbrechen und nach meiner Periode wieder beginnen?

Aber was wenn die Schmerzen dann wieder so schlimm werden wie vorher?

Darf ich denn die Salbe überhaupt alleine weiter nehmen?

Ich hoffe jemand kann mir helfen und schonmal vielen Dank im Voraus:)

Antworten
M+eta"lmauxs


Kadefungin hab ich auch immer, wenn ich mal nen Pilz erwische. Der dann auch meistens vor oder während der Periode kommt... habs trotzdem angewendet und es hat auch immer geholfen. Wobei ich aber eigentlich immer nur die Salbe verwende, das reicht bei mir im Allgemeinen. Die Wirkung wird wohl nicht ganz so stark sein wie ohne Blutung, aber wenigstens wirds nicht schlimmer, eher besser.

ADleonxor


Ich würde sagen du nimmst die Salbe bis deine Mens zuende ist und machst dann mit den Zäpfchen+Salbe weiter.

Zum Aufbau der Scheidenflora kannst du nach dem Kadefungin ein Milchsäurepräparat verwenden (zB Eubiolac Verla)

mLop?s(i`mon


hab eine ähnliche frage: mich hat am mittwoch/donnerstag ein pilz erwischt, hab dann auch am donnerstag gleich mit canesten once angefangen, was nur ein zäpfchen hat und hab die creme benutzt, die soll man drei tage nehmen. jetzt hab ich grade meine tage bekommen, der pilz ist aber noch nicht ganz weg. soll ich einfach mit der creme weitermachen? eigentlich hätte ich die ja heute den letzten tag nehmen müssen.ist ein bisschen doof, weil ich gerne den pilz bis morgen weghätte, weil ich dann wegfahre und es dann ja ein bisschen komplizierter ist, die wäsche mit hygienespüler zu waschen und auch die handtücher nur einmal zu benutzen und danach damit zu waschen. denkt ihr, es reicht bis morgen das alles zu machen? danke schonmal!

meopsKimon


*schieb*

K4amitkazim0815


Für wie lange fährst du denn weg?

Ich würde die Creme vielleicht noch die Mens über schmieren. Je nachdem, was für Hygieneartikel du benutzt (Tampons, Binden) ist grade bei der Blutung das Risiko recht hoch, sich gleich wieder etwas einzufangen.

Nach deiner Blutung würde ich auch etwas zum Aufbau deiner Schleimhäute empfehlen (z.B. Milchsäurebakterien).

Damit Wäsche sauber wird, reicht es übrigens, sie mit mind. 60° durchzuwaschen. Das sollte mit allen Waschmaschinen auf der Welt möglich sein. Extra Hygienespüler braucht es dazu nicht notwendigerweise (die belasten ohnehin die Umwelt enorm). Wenn du dann noch Bedenken haben solltest, kannst du deine Slips auch nochmal überbügeln (die Innenseite). Dann sollte alles tot sein, was dort nicht hingehört.

mCopHsim8oxn


hey,

vielen dank für deine antwort. bin 2 wochen weg.

hab jetzt bis sonntag noch die creme benutzt, die war ziemlich stark.

in dem gyn once sind schon milchsäurebakterien stand drauf, deshalb hoff ich mal das das reicht?

danke dir nochmal! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH