» »

Weiß-gelbe Flüssigkeit schon 2 Jahre, was soll ich tun?

NrobodFyIs8Perxfect hat die Diskussion gestartet


Egal wo ich bin, und was ich mache, immer kommt irgendeine gelbe Flüssigkeit auf meine Unterhose, die mein ganzen Tag vermasselt!! es stört einfach, und außerdem riecht**** man es! und es "fließt" immer, ob morgens, mittags oder abends! ich muss mir sogar immer etwas in meine unterhose reintun, damit ich es in der schule auswechseln kann, weil es ziemlich ecklig riecht! ich weiß echt nicht mehr weiter, und zum Frauenarzt traue ich mich nicht zu gehen...

bitte helft mir, oder gibt mir irgendwelche tipps, BITTE!!!

ich danke im vorraus!

Antworten
-yCze`rap-


Wenn es so stark riecht und richtig gelb ist, dann hast du vermutlich eine Infektion oder einen Pilz.

D.h. du MUSST zum Frauenarzt, wir können dir da auch nicht helfen.

Etwas "Ausfluss" ist normal, das hat so ziemlich jede Frau und das nennt sich Zervixschleim. Unter der Pille ist er meistens gelblicher bzw. zäher. Wenn du keine hormonellen Verhütungsmittel nimmst, dann kannst du im Laufe deines Zyklus Veränderungen feststellen (er wird flüssiger und klarer bzw. dicklicher und gelb/weiß).

Aber wie gesagt, wenn es wirklich so schlimm riecht, dann ist das vermutlich nicht mehr normal und sollte dringend vom FA abgeklärt werden. Im schlimmsten Fall kannst du dir eine Infektion deiner Gebärmutter/Eierstöcke zuziehen, was dann zu Unfruchtbarkeit führen kann. Also geh bitte zum FA und lass das abklären :)*

LG

M2ondWhäshchDen9x1


cera

Im schlimmsten Fall kannst du dir eine Infektion deiner Gebärmutter/Eierstöcke zuziehen, was dann zu Unfruchtbarkeit führen kann. Also geh bitte zum FA und lass das abklären

wenn sie das schon 2 jahre lang hat wärs glück wenns noch nicht so weit ist :-/

NobodyIsPerfect

ab zum frauenarzt! und zwar dringend falls du irgendwann noch mal kinder willst !!!

W3atedrli


Also wenn es riecht... für manche ist ja der normale Geruch schon "eklig", das weiß man ja nie. Aber wenn du schon was in die Hosen machst und es immer noch wechseln musst, weil es auch so viel ist, dann ist es vielleicht wirklich nicht normal. Geh mal zum Arzt, warum traust du dich nicht? Du musst da auch wegen Krebsvorsorge hin, ist doch nicht schlimm. Wenn du noch jung bist, dann nimm halt deine Mutter mit (also bei ihrem Arzt), dann kann der erstmal alles erklären und du brauchst keine Angst haben.

P+apuxla


Die TE klingt für mich sehr jung. Das wird der normale Zervixschleim sein.

N)o0bodyIs'Perfxect


ich nehme keine pille und garnichts, und jungfrau bin ich auch noch.

Aber ich weiß halt nicht was ich dem Frauenarzt sagen soll, die werden mich doch auslachen?!

eznge4lc@heKn0:88x9


der hat jeden tag irgendwelche frauen da sitzen, mit solchen problemen, der wird dich nicht auslachen, aber du musst da unbedingt hin!!

Bxla>uerSLoPtus


Warum sollte der dich auslachen? Wüsste nicht, was daran witzig ist %-|

Der hat jeden Tag Frauen da sitzen, die vermutlich schon ne grüne, siffige Muhmu da unten haben und da gibt's absolut nix zu lachen oder eklig zu finden, der sieht das jeden Tag, also keine Angst!!!

Du schaffst das! ;-)

mZitten Li:ns herxz


Das kann durchaus auch einfach nur der Ausfluss sein und muss nichts Schlimmes verheißen. Dass es riecht, könnte daran liegen, dass es sich eben in der Unterhose sammelt und da ja dann auch erst mal bleibt, bis die Unterhose oder was auch immer gewechselt wird. Ich selber hatte mit 14, 15 ( weiß ja nicht, wie alt du bist ) sehr viel Ausfluss und meine U-hose war auch immer nass. Besonders bei Slipeinlagen riechts ein wenig.. Lass dir nicht zu viel Angst einjagen. Aber von ein Besuch beim Frauenarzt würde ich nicht abraten, irgendwann muss jeder mal hin und wenn es soweit ist, ist man hinterher mehr als froh über seine Gesundheit Bescheid zu wissen.

m:itt5en i'ns herxz


Aber von einem |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH